Features
Systemtheorie und Gesellschaftskritik
Kolja Möller, Jasmin Siri (Hg.)

Systemtheorie und Gesellschaftskritik

Perspektiven der Kritischen Systemtheorie

Systemtheorie meets Kritische Theorie – Muss Gesellschaftskritik heute mit oder gegen das System geübt werden?

Social Design
Claudia Banz (Hg.)

Social Design

Gestalten für die Transformation der Gesellschaft

Können Designer die Welt verändern? Der Band wirft erstmals einen umfassenden transdisziplinären Blick auf Theorie, Geschichte und Praktiken des Social Designs.

Bruno Latours Soziologie der »Existenzweisen«
Henning Laux (Hg.)

Bruno Latours Soziologie der »Existenzweisen«

Einführung und Diskussion

Existenzweisen – die Beiträge dieses Bandes nehmen eine kritische Bestandsaufnahme von Bruno Latours gesellschaftstheoretischem Hauptwerk vor.

Kopftuchdebatten in Europa
Anna C. Korteweg, Gökce Yurdakul

Kopftuchdebatten in Europa

Konflikte um Zugehörigkeit in nationalen Narrativen

Kopftuch und Identität: Wie sprechen muslimische Frauen in nationalen Debatten für sich und welcher Widerhall begegnet ihnen?

Techniken der Globalisierung
Debora Gerstenberger, Joël Glasman (Hg.)

Techniken der Globalisierung

Globalgeschichte meets Akteur-Netzwerk-Theorie

Welche Impulse kann die Globalgeschichte von der Akteur-Netzwerk-Theorie gewinnen? Die Beiträge des Bandes loten eine der vielversprechendsten Theorieinnovationen für die Geschichtswissenschaften aus.

Bewegung und Gesundheit in der Kita
Jan Erhorn, Jürgen Schwier, Petra Hampel

Bewegung und Gesundheit in der Kita

Analysen und Konzepte für die Praxis

Gesunde Kinder sind aktive Kinder! Daher sind Gesundheit und Bewegung zentrale Themen in der frühkindlichen Bildung. Der Band führt in Konzepte und Handlungsfelder ein und liefert praxisorientierte Hinweise.

Inklusion und Exklusion
Rudolf Stichweh

Inklusion und Exklusion

Studien zur Gesellschaftstheorie
(2., erweiterte Auflage)

Die Frage nach Inklusion und Exklusion ist eine der Schlüsseldebatten der modernen Gesellschaftstheorie. Dieser neu aufgelegte Band zeigt, dass gerade die Systemtheorie zu dieser Frage wichtige Einsichten eröffnen kann.

Medienecho
Die TTIP-Analyse: »Nicht nur eine genaue Analyse des geplanten Abkommens, sondern auch der Rolle und Funktion des EU-Binnenmarktes und damit eine implizite Kritik an so mancher Abstrusität des TTIP-Widerstandes, die man nur dringend zur Lektüre empfehlen kann.« (www.werner-raetz.de)

Das Wörterbuch Klimadebatte: »Weit mehr als ein Nachschlagewerk. Empfehlenswert für alle, die die Vokabeln in der Klimadebatte nicht nur verstehen, sondern auch kritisch hinterfragen wollen.« (Claudia Plaß, www.ndr.de)
transcript vor Ort
Der »Kongressherbst« wirft seine Schatten voraus - wo wir überall mit Büchertischen oder einem Stand vertreten sind, finden Sie auf der Aktuelles-Seite.