Features
So schaffen wir das – eine Zivilgesellschaft im Aufbruch
Werner Schiffauer, Anne Eilert, Marlene Rudloff (Hg.)

So schaffen wir das – eine Zivilgesellschaft im Aufbruch

90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten

In der Auseinandersetzung mit Flucht hat sich die deutsche Zivilgesellschaft neu aufgestellt. Anhand vieler Projekte mit Geflüchteten zeigt der Band, was möglich ist und wie wir zu einem neuen Miteinander finden können.

Neue Freunde
Björn Vedder

Neue Freunde

Über Freundschaft in Zeiten von Facebook

Was bedeutet Freundschaft heute? Der philosophische Essay analysiert die zeitgenössische Kultur der Freundschaft und zeigt, wie moderne Freundschaften gelingen können.

Algorithmuskulturen
Robert Seyfert, Jonathan Roberge (Hg.)

Algorithmuskulturen

Über die rechnerische Konstruktion der Wirklichkeit

Wie prägen Algorithmen unseren Alltag? Der Band beleuchtet die allgegenwärtige Verbreitung von Algorithmen in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens.

Teaching Media
Elisabeth Kampmann, Gregor Schwering

Teaching Media

Medientheorie für die Schulpraxis – Grundlagen, Beispiele, Perspektiven
(unter Mitarbeit von Linda Leskau, Kathrin Lohse, Arne Malmsheimer und Jens Schröter)

Dieses Buch macht fit für eine kompetente Medienerziehung an der Schule. Angehende Lehrer erhalten Überblickswissen, Beispielanalysen von Schlüsseltexten und konkrete Anregungen zu einem medienkundlichen Unterricht.

Fotografie und Gesellschaft
Thomas S. Eberle (Hg.)

Fotografie und Gesellschaft

Phänomenologische und wissenssoziologische Perspektiven
(unter Mitarbeit von Niklaus Reichle)

Von fotografischen Handlungen über Techniken und Bildinterpretationen bis zur Foto-Theorie – der Band präsentiert die vielen Facetten und Gegenstände einer Wissenssoziologie der Fotografie.

Selber machen
Nikola Langreiter, Klara Löffler (Hg.)

Selber machen

Diskurse und Praktiken des »Do it yourself«

Vom 3D-Druck im palästinensischen Flüchtlingscamp zu urbaner Imkerei in Deutschland: Der Band versammelt fundierte wie kritische Beiträge über die vielfältigen Diskurse und Praktike des Selbermachens.

Umkämpftes Grün
Sarah Kumnig, Marit Rosol, Andreas Exner (Hg.)

Umkämpftes Grün

Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten

Der Band blickt kritisch auf die Ambivalenzen grüner urbaner Aktivitäten im Kontext aktueller Neoliberalisierungsprozesse des Städtischen.

Kulturmanagement als Wissenschaft
Patrick S. Föhl, Patrick Glogner-Pilz

Kulturmanagement als Wissenschaft

Grundlagen – Entwicklungen – Perspektiven. Einführung für Studium und Praxis

Dieser leicht verständliche Überblick über Methoden und Arbeitsweisen im Kulturmanagement bietet grundlegende Orientierung in Studium und Praxis. Eine unverzichtbare Arbeitshilfe für das wissenschaftliche Arbeiten.

Audience Development in der Migrationsgesellschaft
Vera Allmanritter

Audience Development in der Migrationsgesellschaft

Neue Strategien für Kulturinstitutionen

Mit welchen Instrumenten und Strategien des Audience Development können Kulturinstitutionen Menschen mit Migrationshintergrund erfolgreich ansprechen? Das Buch liefert empirisch gesättigte Antworten.

Racism and Resistance
Franziska Meister

Racism and Resistance

How the Black Panthers Challenged White Supremacy

Listen to how the Black Panthers exposed structural racism in the 1960s - and learn how they challenged it through community organizing and beyond.

Beginn der Vorlesungszeit
Unsere Studienbücher begleiten Sie zuverlässig durch Forschung und Lehre – stöbern Sie hier oder nutzen Sie unseren Dozentenservice, um unsere Studienbücher kennenzulernen! 
Unsere Zeitschriften
Neue Ausgaben unserer Zeitschriften sind da! Die aktuelle movements behandelt das Thema »Umkämpfte Bewegungen nach und durch EUropa«, die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft hat den Schwerpunkt »Multikollektivität« und in der 10. Ausgabe der POP geht es u. a. um Ästhetik, Fanfiction und Urheberrecht.