Programm-Highlights
Schwarz-Grün für Deutschland?
Christoph Weckenbrock

Schwarz-Grün für Deutschland?

Wie aus politischen Erzfeinden Bündnispartner wurden

Zwischen Union und Grünen lagen einst Welten. Längst aber sind aus den früheren Erzfeinden politische Bündnispartner geworden – bald auch im Bund?

Populismus und Extremismus in Europa
Winfried Brömmel, Helmut König, Manfred Sicking (Hg.)

Populismus und Extremismus in Europa

Gesellschaftswissenschaftliche und sozialpsychologische Perspektiven

Wieso gewinnen populistische Protestbewegungen und extremistische Gewaltmilieus in Europa immer größere Attraktivität? Das Buch beleuchtet dieses unübersichtliche Terrain.

Vilém Flusser (1920–1991)
Rainer Guldin, Gustavo Bernardo

Vilém Flusser (1920–1991)

Ein Leben in der Bodenlosigkeit. Biographie

Vilém Flusser, der nomadische Philosoph der Bodenlosigkeit und »digitale Denker«, hat für uns vielleicht den Boden der Freiheit zugänglich gemacht. Rainer Guldin und Gustavo Bernardo legen die erste Biographie dieses einflussreichen Intellektuellen vor.

Das Janusgesicht Europas
Götz Großklaus

Das Janusgesicht Europas

Zur Kritik des kolonialen Diskurses

Das mentale Programm des Kolonialismus wirkt in zahlreichen literarischen Texten nach. Götz Großklaus zeichnet nach, wie diese die Kernbotschaft des Rassisch-Minderwertigen verbreiten – bis heute.

Raum
Stephan Günzel

Raum

Eine kulturwissenschaftliche Einführung

Diese kulturwissenschaftliche Einführung in den Raumbegriff leistet eine umfassende Darstellung der historischen und theoretischen Grundlagen des »Spatial Turn«. Mit zahlreichen Hinweisen zu Quellen und weiterführender Literatur ist der Band besonders für Studium und Lehre geeignet.

Security in the Anthropocene
Cameron Harrington, Clifford Shearing

Security in the Anthropocene

Reflections on Safety and Care

This ground-breaking book pursues a new, robust understanding of security that emphasizes the extraordinary ways in which the Anthropocene shifts the foundations of security.

Psychische Erkrankungen in der Arbeitswelt
Nora Alsdorf, Ute Engelbach, Sabine Flick, Rolf Haubl, Stephan Voswinkel

Psychische Erkrankungen in der Arbeitswelt

Analysen und Ansätze zur therapeutischen und betrieblichen Bewältigung

Welche Arbeitssituationen sind psychisch belastend? Wie gehen Organisationen mit psychischen Erkrankungen um und wie wird die Erwerbsarbeit in den Therapien thematisiert?

Wie christlich ist unsere Gesellschaft?
Birgit Rommelspacher

Wie christlich ist unsere Gesellschaft?

Das Christentum im Zeitalter von Säkularität und Multireligiosität

Deutschland wird kulturell und religiös immer pluraler, versteht sich aber immer stärker als christlich-abendländisch verankert. Wie ist das zu erklären? Was bedeutet es?

Koranexegese als »Mix and Match«
Abbas Poya (Hg.)

Koranexegese als »Mix and Match«

Zur Diversität aktueller Diskurse in der tafsir-Wissenschaft

Die Auslegung des islamischen Grundtextes, des Korans, ist so unterschiedlich wie die lebensweltlich und methodisch bedingte Vielfalt der Zugänge.

Unser Lesestoff zur Bundestagswahl
Warum sind »Populismus und Extremismus in Europa« auf dem Vormarsch?
Ob Flüchtlingskrise (»Flüchtlinge: Opfer – Bedrohung – Helden«) oder soziale Fragen wie »Wohnraum für alle?!« – das Themenspektrum der Wahl findet sich auch in unserem aktuellen Programm wieder. 
Studien zur »Unübersichtlichkeit der Demokratie« oder – nicht nur im Rahmen der TV-Duelle – zum Wandel hin zu einer Zuschauerdemokratie (»Okulare Demokratie«) stehen neben geschichtlichen Betrachtungen wie »Schwarz-Grün für Deutschland?« sowie der politischen Biographie von »Frank-Walter Steinmeier«.