Features
Am Tropf von Big Food
Thomas Kruchem

Am Tropf von Big Food

Wie die Lebensmittelkonzerne den Süden erobern und arme Menschen krank machen

Big Food, die internationale Nahrungsmittelindustrie, drängt Milliarden Bürgern armer Länder krankmachendes Junkfood auf – mit katastrophalen Folgen.

Im Bann der Plattformen
Geert Lovink

Im Bann der Plattformen

Die nächste Runde der Netzkritik
(übersetzt aus dem Englischen von Andreas Kallfelz)

Facebook, Bitcoin, Selfie-Kultur – Geert Lovink taucht ein in die Paradoxien der neuen digitalen Normalität und zeigt radikale Alternativen auf. Zeit für eine aktualisierte Netzkritik!

Shifting Baselines of Europe
European Alternatives, Daphne Büllesbach, Marta Cillero, Lukas Stolz (eds.)

Shifting Baselines of Europe

New Perspectives beyond Neoliberalism and Nationalism

This book opens the often narrow discourse on the future of Europe and criticises the false dichotomy between nationalism and a neoliberal version of Europe. It presents emancipatory projects from across the continent trying to achieve a democratic Europe beyond the nation state.

Digital Culture & Society (DCS)
Annika Richterich, Karin Wenz, Pablo Abend, Mathias Fuchs, Ramón Reichert (eds.)

Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 3, Issue 1/2017 – Making and Hacking

The articles collected in this fourth issue investigate the multiple meanings of hacking and making, and shed light on the communities, spaces, and practices of hackers and makers.

Aneignung urbaner Freiräume
Thomas E. Hauck, Stefanie Hennecke, Stefan Körner (Hg.)

Aneignung urbaner Freiräume

Ein Diskurs über städtischen Raum

Der Begriff der Aneignung erlebt in Diskursen zur Stadtentwicklung ein Revival. Das Buch bietet einen Überblick über alte und neue Theorien der Aneignung urbaner Freiräume.

Resistance
Martin Butler, Paul Mecheril, Lea Brenningmeyer (eds.)

Resistance

Subjects, Representations, Contexts

This volume explores phenomena of resistance in a range of historical and contemporary environments, thus opening up a theoretical dialogue on terms and concepts of resistance both in and across disciplines.

Im Bann der Plattformen Die digitale Welt im Post-Snowden-Zeitalter: Geert Lovink schreibt seine Untersuchungen zur kritischen Internetkultur fort! Termintipp.
Medienecho Björn Vedders Essay »Neue Freunde«: ein »psychologisch überzeugender Gegenentwurf zur pessimistischen Kulturkritik, die in der Aufmerksamkeits-Ökonomie der sozialen Medien nur eitle Selbstbespiegelung erkennt« (Frank Kaspar, WDR3 - Mosaik, 26.05.2017).

Dieter Hoffmann-Axthelms »Lokaldemokratie und Europäisches Haus«: »Ein kühnes Reformprojekt zur Mobilisierung frustrierter Wut- und Wohlstandsbürger.« (Michael Mönninger, SZ, 28.12.2016)
Neue Vorschau Die neue Herbstvorschau 2017 ist da!