Features
Am Tropf von Big Food
Thomas Kruchem

Am Tropf von Big Food

Wie die Lebensmittelkonzerne den Süden erobern und arme Menschen krank machen

Big Food, die internationale Nahrungsmittelindustrie, drängt Milliarden Bürgern armer Länder krankmachendes Junkfood auf – mit katastrophalen Folgen.

Im Bann der Plattformen
Geert Lovink

Im Bann der Plattformen

Die nächste Runde der Netzkritik
(übersetzt aus dem Englischen von Andreas Kallfelz)

Facebook, Bitcoin, Selfie-Kultur – Geert Lovink taucht ein in die Paradoxien der neuen digitalen Normalität und zeigt radikale Alternativen auf. Zeit für eine aktualisierte Netzkritik!

Culinary Turn
Nicolaj van der Meulen, Jörg Wiesel (eds.)

Culinary Turn

Aesthetic Practice of Cookery
(in collaboration with Anneli Käsmayr and in editorial cooperation with Raphaela Reinmann)

Cooking, eating and nutrition have become omnipresent cultural topics. This volume investigates the dimensions of a culinary turn, combining for the first time the theory and practice of cooking.

Shifting Baselines of Europe
European Alternatives, Daphne Büllesbach, Marta Cillero, Lukas Stolz (eds.)

Shifting Baselines of Europe

New Perspectives beyond Neoliberalism and Nationalism

This book opens the often narrow discourse on the future of Europe and criticises the false dichotomy between nationalism and a neoliberal version of Europe. It presents emancipatory projects from across the continent trying to achieve a democratic Europe beyond the nation state.

Entprofessionalisieren wir uns!
Reimer Gronemeyer, Charlotte Jurk (Hg.)

Entprofessionalisieren wir uns!

Ein kritisches Wörterbuch über die Sprache in Pflege und sozialer Arbeit

Der soziale Bereich braucht einen radikalen Kurswechsel! Eine kritische Analyse über die entfremdete Sprache in der Versorgungsindustrie.

Resistance
Martin Butler, Paul Mecheril, Lea Brenningmeyer (eds.)

Resistance

Subjects, Representations, Contexts

This volume explores phenomena of resistance in a range of historical and contemporary environments, thus opening up a theoretical dialogue on terms and concepts of resistance both in and across disciplines.

Algorithmuskulturen
Robert Seyfert, Jonathan Roberge (Hg.)

Algorithmuskulturen

Über die rechnerische Konstruktion der Wirklichkeit

Wie prägen Algorithmen unseren Alltag? Der Band beleuchtet die allgegenwärtige Verbreitung von Algorithmen in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens.

Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
Steffen Höhne, Martin Tröndle, Bruno Seger, Leticia Labaronne (Hg.)

Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Jg. 3, Heft 1: Evaluation im Kulturbereich

Die referierte Zeitschrift begleitet die methodologische und theoretische Fundierung des Faches. Als Publikationsorgan des Fachverbands Kulturmanagement bündelt sie interdisziplinäre Perspektiven für einen lebendigen und kritischen Kulturmanagementdiskurs.

Am Tropf von BIG FOOD
Thomas Kruchem beschreibt die skandalösen Geschäftspraktiken internationaler Nahrungsmittel- und Getränkemultis und deckt auf, wie BIG FOOD Nothilfe vor den Karren spannt und Kritiker mundtot macht.
Culinary Turn
»Wir spüren, dass auf besondere Art zubereitete Nahrungsmittel uns etwas über den Zustand dieser Welt verraten [...]. Im Prinzip werden Landschaften, Regionen und Kulturen gekocht.« Die Hg. von »Culinary Turn« auf ZEIT Online (D. Sigge, 4.6.2017)!
Im Bann der Plattformen
Die digitale Welt im Post-Snowden-Zeitalter: Geert Lovink schreibt seine Untersuchungen zur kritischen Internetkultur fort!
Neue Vorschau Die neue Herbstvorschau 2017 ist da!