Erzählen im Film

Unzuverlässigkeit – Audiovisualität – Musik

Die Anwendung des Erzählbegriffs auf Medien jenseits der Literatur erfordert eine interdisziplinäre Verständigung darüber, welche spezifische Form und Erkenntnisfunktion das Erzählen haben kann. Bilder, Ton und Musik haben für die Erzeugung der Ereignisse in der erzählten Geschichte einen eigenen Anteil und erweitern bzw. verschieben die Möglichkeiten und Formen des Erzählens wesentlich. Insbesondere das unzuverlässige Erzählen ist zu einer wichtigen Strömung des Gegenwartsfilms geworden und es lohnt zu fragen, wie es dazu kommt und warum audiovisuelle Medien gerade für diese narrative Möglichkeit prädestiniert zu sein scheinen.

27,80 € *

2009-04-27, 280 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1134-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Susanne Kaul

Susanne Kaul, Universität Bielefeld, Deutschland

Jean-Pierre Palmier

Jean-Pierre Palmier, Universität Bielefeld, Deutschland

Timo Skrandies

Timo Skrandies, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland

»Die Publikation eignet sich durch den interdisziplinären Blick sowohl für Literatur-, Musik- und Filmwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie Studierende und interessierte Laien.«
medien und erziehung (merz), 55/1 (2011)
»Insgesamt bietet das Buch eine anregende Diskussion narrativer Unzuverlässigkeit im Film neben anderen Ansätzen, die Spezifik dieses Mediums im Schnittpunkt der beteiligten Künste zu reflektieren. Es wendet sich an alle filmwissenschaftlich interessierten Leser und bietet Studenten der Film-, Literatur- oder Musikwissenschaft einen leichten Einstieg in aktuelle Facetten der Forschungsdiskussion.«
Manuel Köppen, Monatshefte, 3/102 (2010)
Besprochen in:
www.schnitt.de, 29.09.2009, Susan Noll
MEDIENwissenschaft, 4 (2010), Pascale Anja Dannenberg
www.iaslonline.de, 4 (2011), Stephan Brössel
Buchtitel
Erzählen im Film Unzuverlässigkeit – Audiovisualität – Musik
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
280
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1134-2
DOI
10.14361/9783839411346
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD APFA DSB
BISAC-Code
PER004030 LIT000000 SOC052000
THEMA-Code
JBCT ATF DSB
Erscheinungsdatum
2009-04-27
Auflage
1
Themen
Film, Literatur, Klang
Adressaten
Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Filmwissenschaft
Schlagworte
Film, Unzuverlässiges Erzählen, Filmnarratologie, Musik, Medien, Audiovisualität, Literatur, Klang, Allgemeine Literaturwissenschaft, Medientheorie, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung