Sinn und Krise moderner Architektur

Zeitgenössisches Bauen zwischen Schönheitserfahrung und Rationalitätsglauben

Was ist der Sinngehalt modernen Bauens? Eine offene Frage: Vor dem Hintergrund des Subjektivitätsproblems der Moderne (Habermas) wurden bisher alle Bedeutungsfragen aus den bestimmenden Theorien moderner Architektur verdrängt, was zu der weitestgehenden Inhaltsleere zeitgenössischen Bauens geführt hat.

Jörn Köppler dagegen weist auf eine aus der Erfahrung der Schönheit begründete, sinnbestimmte Architektur hin, die auch heute noch das Bedürfnis des Menschen nach geistiger Heimat erfüllen kann. Das Buch richtet sich damit nicht allein an ein Fachpublikum, sondern an alle Leser_innen, denen das Projekt der Aufklärung ein Anliegen ist.

29,80 € *

2010-01-27, 300 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1247-9

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Jörn Köppler

Jörn Köppler, Architekt, Deutschland

»Mancher mag instinktive Vorbehalte haben gegen die intellektuelle Reaktivierung des 18. Jahrhunderts. Es bleibt dazu zu sagen, dass der Autor nur das Beste daraus im Auge behält und beharrlich auf die Trias ›Freiheit, Ästhetik und Natur‹ rekurriert. Wohltuend ist auch, dass er sein Sinnsystem unreligiös verortet und dabei nie in Besserwisserei verfällt.«
Christian J. Grothaus, Deutsche Bauzeitschrift Online (DBZ), 09.08.2010
Besprochen in:
www.gat.at, 10.10.2010, Maria Nievoll
TEC21, 42/43 (2010), Albert Kirchengast
www.swiss-architects.com, 12 (2010), Inge Beckel
Bauwelt, 17 (2011), Wilhelm Klauser
Modulor, 1 (2016)
Autor_in(nen)
Jörn Köppler
Buchtitel
Sinn und Krise moderner Architektur Zeitgenössisches Bauen zwischen Schönheitserfahrung und Rationalitätsglauben
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
300
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-1247-9
DOI
10.14361/9783839412473
Warengruppe
1584
BIC-Code
AM ACX
BISAC-Code
ARC010000 ART015110
THEMA-Code
AM AGA
Erscheinungsdatum
2010-01-27
Auflage
1
Themen
Ästhetik, Architektur
Adressaten
Architektur, Philosophie, Kunst- und Kulturwissenschaften
Schlagworte
Architektur, Moderne, Sinn, Schönheit, Technik, Ästhetik, Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung