Sigrid Bekmeier-Feuerhahn / Karen van den Berg / Steffen Höhne / Rolf Keller / Angela Koch / Birgit Mandel / Martin Tröndle / Tasos Zembylas (Hg.)

Forschen im Kulturmanagement

Jahrbuch für Kulturmanagement 2009
(hg. im Auftrag des Fachverbandes für Kulturmanagement)

Das Jahrbuch für Kulturmanagement initiiert und fördert einen übergreifenden Diskurs im Kulturmanagement im Hinblick auf eine methodologische und theoretische Fundierung des Faches. Als referiertes Journal positioniert es das Fach »Kulturmanagement« innerhalb übergreifender akademischer Debatten. Dabei werden insbesondere Problemstellungen innerhalb des deutschsprachigen Raumes fokussiert und mit internationalen Beiträgen und Fragestellungen verknüpft. Darüber hinaus fördert das Jahrbuch den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.
Der erste Band dokumentiert eine sich entwickelnde Disziplin zwischen wissenschaftlicher Invention und praktischer Intervention.


 

Sigrid Bekmeier-Feuerhahn (Prof. Dr.) lehrt Kulturmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg.
Karen van den Berg (Prof. Dr.) lehrt Kulturmanagement und Inszenatorische Praxis an der Zeppelin University Friedrichshafen.
Steffen Höhne (Prof. Dr.) lehrt Kulturmanagement an der Hochschule für Musik »Franz Liszt« Weimar.
Rolf Keller (Dr.) lehrt Kulturmanagement an der Universität Basel.
Angela Koch (Prof. Dr.) lehrt Kulturmanagement an der FH Heilbronn.
Birgit Mandel (Prof. Dr.) lehrt Kulturmanagement an der Universität Hildesheim.
Martin Tröndle (Jun.-Prof. Dr.) lehrt Kulturmanagement an der Zeppelin University Friedrichshafen.
Tasos Zembylas (Prof. Dr.) lehrt Kulturbetriebslehre an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien.

Homepage:
www.fachverband-kulturmanagement.org

»Vorwiegend handelt es sich bei den Beiträgen um tiefgehende, interessante kulturwissenschaftliche/wissenschaftstheoretische Abhandlungen, die insbesondere für die Zielgruppe der Lehrenden, Forscher und der Studierenden sowie sonstige Interessierte verfasst sind.«
Prof. Dr. Werner Heister, www.socialnet.de, 11.06.2010
»Insgesamt ist es ein lesenswerter erster Band, der einen Einblick in die Diskussionen um Kulturmanagement in seinen unterschiedlichen Facetten gibt und Interesse an den folgenden Bänden weckt.«
Bernd Wagner, Kulturpolitische Mitteilungen, 127/4 (2009)
»Die philosophischen Impulse, eine ausreichende kulturwissenschaftliche Bandbreite und den kulturgeschichtlichen Hintergrund brauchen angehende Kulturmanager [...] genauso wie praktische Beziehungspunkte und manageriale Kompetenz. Beides hat seinen Platz, wobei einige Studiengänge immer Akzente setzen werden, die stärker zu der einen oder anderen Seite tendieren. Das Jahrbuch bietet genügend Denkanstöße von ausgewiesenen Kulturmanagement-Experten, um sich bei dieser durchaus individuellen Entscheidung besser zu verorten.«
Dirk Heinze, www.kulturmanagement.net, 38 (2009)

Kultur- und Kunstwissenschaft, Kulturpolitik, Kultursoziologie, Kulturpädagogik

Print 24,80 €

10/2009, 264 Seiten, kart.
ISBN 978-3-8376-1252-3

Artikel-Nr.: 1252

-1252-3: Bekmeier-F. et al. (Hg.), Forschen

Jahrbuch für Kulturmanagement 2009
(hg. im Auftrag des Fachverbandes für Kulturmanagement)

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 21,99 €

PDF-Download, 1,74 MB
07/2015, 264 Seiten
ISBN 978-3-8394-1252-7

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel

Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Raphaela Henze, Steffen Höhne,...
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Steffen Höhne, Martin...
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Steffen Höhne, Verena Teissl,...
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Weitere Titel zum Thema

Kulturmanagement

Weitere Titel aus der Reihe

Jahrbuch für Kulturmanagement