Lachen über das Andere

Eine historische Analyse komischer Repräsentationen von Behinderung

Über Jahrhunderte wurde unbefangen über Behinderungen gelacht. Erst im 18. Jahrhundert kommt es zu Einschränkungen und Verboten dieses Lachens. Bis Mitte der 1970er Jahre ist nicht Komik, sondern Mitleid prägend für den Umgang mit Behinderung. Heute ist es in bestimmten Kontexten, etwa Witzen und Cartoons, wieder erlaubt, sich über körperliche und kognitive Abweichungen zu amüsieren.

Welche komischen Darstellungen von Behinderung sind für verschiedene Zeiten charakteristisch? Wie werden Lachanlässe und Lachverbote begründet? Anhand zahlreicher Quellen erforscht Claudia Gottwald komische Repräsentationen und ihre Diskurse und leistet damit einen Beitrag, die Kontingenz von Behinderung zu beleuchten.

29,80 € *

2009-11-27, 330 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1275-2

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Claudia Gottwald

Claudia Gottwald, Technische Universität Dortmund, Deutschland

»Das vorliegende Buch ist ein wichtiger Beitrag zur Kulturgeschichte des Lachens über Behinderungen. Es ist in seinen historischen Teilen sehr gründlich und lehrreich.«
Anne D. Peiter, Philosophischer Literaturanzeiger, 64/4 (2016)
»Lehrenden an Schule oder Universität dient das Werk als Hintergrundinformation für Diskussionen über Komik und Behinderung. Gedacht ist an Unterrichtsfächer wie Werte und Normen, Ethik und Philosophie. Ebenso für die Ausbildung von ErzieherInnen, Sonder- und HeilpädagogInnen würde sich diese Lektüre als Vorbereitung von Lehreinheiten zu Verhalten gegenüber Behinderten sicherlich lohnen.«
M.A. David Kreitz, www.socialnet.de, 26.03.2010
Besprochen in:
Ergotherapie und Rehabilitation, 11 (2010)
www.fk-reha.uni-dortmund.de
http://library.fes.de, 22.12.2010, Carol Poore
Sonderpädagogische Förderung heute, 57 (2012), Astrid Siebeck
Autor_in(nen)
Claudia Gottwald
Buchtitel
Lachen über das Andere Eine historische Analyse komischer Repräsentationen von Behinderung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
330
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-1275-2
DOI
Warengruppe
1729
BIC-Code
JFFG
BISAC-Code
SOC029000
THEMA-Code
JBFM
Erscheinungsdatum
2009-11-27
Auflage
1
Themen
Kulturgeschichte, Körper
Adressaten
Behindertenpädagogik, Geschichtswissenschaft, Kulturwissenschaften, Disability Studies
Schlagworte
Komik, Lachen, Behinderung, Geschichte, Kultur, Körper, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung