Ulrike Klöppel

XX0XY ungelöst

Hermaphroditismus, Sex und Gender in der deutschen Medizin. Eine historische Studie zur Intersexualität

»Gender« – zentraler Begriff der Geschlechterforschung – wurde als psychologisches Konzept im Kontext der medizinischen Normierung intersexueller Menschen in den 1950er Jahren geprägt. Seine Wurzeln reichen jedoch weit in die Geschichte des ärztlichen Umgangs mit Hermaphroditen zurück – und verweisen auf langfristige Wandlungen der Kategorie Geschlecht.
Ulrike Klöppel untersucht diese Zusammenhänge anhand der – bislang noch kaum untersuchten – medizinischen Literatur des deutschsprachigen Raums vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.


 

Ulrike Klöppel (Dr. rer. pol.) arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Medizin der Charité in Berlin. Sie forscht im Bereich der Gender und Queer Studies sowie Psychiatrie- und Arzneimittelgeschichte.

Homepage:
www.charite.de/medizingeschichte/mitarbeiter/kloeppel.htm

»Ulrike Klöppel positioniert sich mit ›XXOXY ungelöst‹ deutlich: Ihr Buch ist ein engagierter und zugleich fundierter Beitrag gegen die dominierende medizinisch-psychologische Problemdefinition, damit intergeschlechtliche Menschen endlich über sich selbst bestimmen können.«
Jannik Franzen, Gen-ethischer Informationsdienst, 202/10 (2010)
Besprochen in:

Sexuologie, 17/1-2 (2010), Markus Rackow
fiber, 17 (2010), Dominika Krejs
www.querelles-net.de, 11 (2010)Sarah Radtke
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG), 11 (2010), Alexander Kraus
Postgender, 2 (2011), Michel Reiter
IASL online, 02.02.2011, Fabienne Imlinger
Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 35 (2012), Heiko Stoff
Freiburger GeschlechterStudien, 25 (2011), Caroline Günther

Geschlechterforschung/Gender Studies, Queer Studies, Wissenschaftsgeschichte, Medizingeschichte, Soziologie

Print 39,80 €

02/2010, 698 Seiten, kart., zahlr. Abb.
ISBN 978-3-8376-1343-8

Artikel-Nr.: 1343

-1343-8: Klöppel, XX0XY ungelöst

Hermaphroditismus, Sex und Gender in der deutschen Medizin. Eine historische Studie zur Intersexualität

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

Weitere Titel

Arzneimittel des 20. Jahrhunderts Nicholas Eschenbruch, Viola Balz,...
Arzneimittel des 20. Jahrhunderts

Weitere Titel zum Thema

Wissenschaft, Medizin, Geschlecht

Weitere Titel aus der Reihe

GenderCodes