Christian Kehrt / Peter Schüßler / Marc-Denis Weitze (Hg.)

Neue Technologien in der Gesellschaft

Akteure, Erwartungen, Kontroversen und Konjunkturen

Nicht erst seit Beginn des 21. Jahrhunderts stehen »Neue Technologien« im Fokus der Öffentlichkeit. Von der Kernenergie über die Mikroelektronik bis hin zur Bio- und Nanotechnologie und dem Internet scheinen sie die Möglichkeitshorizonte moderner Gesellschaften zu definieren.
Die Debatten um »Neue Technologien« erlauben deshalb Einblick in zentrale gesellschaftliche Interessenlagen, Konfliktlinien und Entwicklungsdynamiken. Anhand konkreter Beispiele beleuchtet dieser Band den meist in forschungs- und innovationspolitischen Kontexten verwendeten Begriff »Neue Technologien« in soziologischer und historischer Perspektive.


 

Christian Kehrt ist Professor für Wissenschafts- und Technikgeschichte an der TU Braunschweig.
Peter Schüßler (Dipl.-Soz.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsinstitut des Deutschen Museums München.
Marc-Denis Weitze (Dr. rer. nat.) ist wissenschaftlicher Referent an der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech), München.

»Es kann als besondere Qualität des Bandes gewertet werden, dass er [...] wertvolle Beiträge für ein multiperspektivisches Verständnis des Phänomens ›Neue Technologien‹ liefert.«
Karen Kastenhofer, Technikgeschichte, 79/2 (2012)
Besprochen in:

Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte (ZRG), GA 129 (2012), Gerhard Köbler
wissensmanagement, 4 (2011), Charlotte Dillmann
Arbeit, 4 (2012)
Technoscienza, 3/2 (2012), Mareike Glöss

Wissenschaftsforschung, Wissenschaftsgeschichte, Technikgeschichte, Technikwissenschaft, Wissenschaftskommunikation

Print 32,80 €

03/2011, 366 Seiten, kart., zahlr. Abb.
ISBN 978-3-8376-1573-9

Artikel-Nr.: 1573

-1573-9: Kehrt et al. (Hg.), Neue Technologien

Akteure, Erwartungen, Kontroversen und Konjunkturen

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 31,99 €

PDF-Download, 2,15 MB
03/2014, 366 Seiten
ISBN 978-3-8394-1573-3

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel

Mit Molekülen spielen Christian Kehrt
Mit Molekülen spielen
Kontroversen als Schlüssel zur Wissenschaft? Wolf-Andreas Liebert, Marc-Denis...
Kontroversen als Schlüssel zur Wissenschaft?

Weitere Titel zum Thema

Gesellschaft, Technik

Weitere Titel aus der Reihe

Science Studies