Bernard Robben / Heidi Schelhowe (Hg.)

Be-greifbare Interaktionen

Der allgegenwärtige Computer: Touchscreens, Wearables, Tangibles und Ubiquitous Computing

Die von Mark Weiser 1988 ersonnene Vision eines allgegenwärtigen Computers wird zunehmend Wirklichkeit. Wenn Computer in Alltagsgegenständen verschwinden, wenn »intelligente« Objekte die Umwelt bevölkern, wenn der gesamte Körper und seine Bewegungen in der Interaktion mit Computerprogrammen eingesetzt werden, dann stellen sich neue Herausforderungen für Informatik und Design.
Dieses Buch gibt einen Überblick über die gegenwärtige Diskussion zur Rolle von physischer Gegenständlichkeit und der Bedeutung von Berührungs-, Tast- und Bewegungssinn bei der Mensch-Computer-Interaktion – ob bei der Arbeit, beim Lernen oder bei der Freizeitgestaltung.


 

Bernard Robben (Dr.-Ing.) ist tätig in der Lehre des Studiengangs Digitale Medien der Universität Bremen und der Hochschule für Künste Bremen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medientheorie und Mensch-Computer-Interaktion.
Heidi Schelhowe (Prof. Dr.) ist Professorin für Digitale Medien in der Bildung in der Informatik an der Universität Bremen. Mit ihrer interdisziplinär zusammengesetzten Forschungsgruppe entwickelt sie Hardware und Software für Bildungskontexte, gestaltet Lernumgebungen aus pädagogisch-didaktischer Sicht und forscht im Bereich Bildung und Digitale Medien.

Homepage:
dimeb.informatik.uni-bremen.de

Informatik, Medien- und Kulturwissenschaften, Design

Print 33,80 €

03/2012, 398 Seiten, kart., zahlr. Abb.
ISBN 978-3-8376-2005-4

Artikel-Nr.: 2005

-2005-4: Robben/Schelhowe (Hg.), Be-greifbare

Der allgegenwärtige Computer: Touchscreens, Wearables, Tangibles und Ubiquitous Computing

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 32,99 €

PDF-Download, 3,82 MB
03/2014, 398 Seiten
ISBN 978-3-8394-2005-8

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel

Digitale Subjekte Tanja Carstensen, Christina...
Digitale Subjekte
Der Computer als Medium Bernard Robben
Der Computer als Medium

Weitere Titel zum Thema

Medien, Körper, Technik

Weitere Titel aus der Reihe

Kultur- und Medientheorie