Daniele Daude

Oper als Aufführung

Neue Perspektiven auf Opernanalyse

Weder Konzert noch Theater – Opernaufführungen lassen sich nur teilweise von der musikwissenschaftlichen Opernforschung bzw. von der theaterwissenschaftlichen Musiktheaterforschung erfassen. Während die Musikwissenschaft Oper mit Opernmusik gleichstellte, befasste sich die Theaterwissenschaft zwar mit der szenischen Dimension von Opern, ohne jedoch über die spezifischen musikdramaturgischen Instrumentarien zu verfügen. Erst mit dem Siegeszug der Performance Studies in den 1990er Jahren und der dadurch möglich gewordenen Unterscheidung zwischen Inszenierung und Aufführung rückte die performative Dimension von Opern in den Blick.
Daniele Daude entwickelt eine systematische Technik der Opernanalyse, in der die Prägungen und Einflüsse der Opernaufführung im analytischen Prozess mit einbezogen werden.


 
Autorenbild Daude, Daniele

Daniele Daude (Dr. phil.) promovierte 2011 am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin und am Institut für Musikwissenschaft der Université Paris 8. Sie lehrt seit 2008 an deutschen und französischen Hochschulen (Humboldt-Universität zu Berlin, Universität der Künste, Campus Caraibéen des Arts) und forscht zu den Themen Opernregie, Opernanalyse, Theatersemiotik und Theorie des Performativen. Neben opernanalytischen Abhandlungen und zahlreiche Inszenierungs- und Aufführungsanalysen verfasste sie Bücher- und Filmrezensionen, Übersetzungen und Essays.

Homepage:
www.danielegdaude.com
www.operaco.blogspot.de

»Die Arbeit dürfte fachwissenschaftlich neue Anstöße liefern, die über die wissenschaftsinterne Diskussion hinausreichen.«
Horst Dichanz, www.opernnetz.de, 28.09.2014
»Eine [...] lesenswerte Arbeit, die informativ über die laufende Arbeit an einer Methode zur Analyse der Oper als Aufführung berichtet.«
Peter Dahms, www.dahms-projekt.de, 06.10.2014
Besprochen in:

Die Tonkunst, 2/9 (2015), Stefan Drees

Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft, Kulturwissenschaft

Print 29,99 €

07/2014, 286 Seiten, kart.
ISBN 978-3-8376-2493-9

Artikel-Nr.: 2493

-2493-9: Daude, Oper als Aufführung

Neue Perspektiven auf Opernanalyse

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 26,99 €

PDF-Download, 1,70 MB
08/2014, 286 Seiten
ISBN 978-3-8394-2493-3

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel zum Thema

Theater, Musik

Weitere Titel aus der Reihe

Theater