Anziehen. Transkulturelle Moden

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 6

Was soll ich anziehen? Diese Frage stellt sich jeden Morgen von Neuem. Die Möglichkeiten sind heute vielfältig. Durch die Globalisierung werden Moden aus unterschiedlichen Kontexten zusammengeführt und bestehen nebeneinander. Transkulturelle Moden sind das Thema des sechsten Heftes von Querformat und sie widersprechen dem gängigen Klischee: Globalisierung der Mode ist keineswegs vereinheitlichend und gegenwärtige Modeströmungen verlaufen nicht erdumspannend in die gleichen Richtungen. Die angeblich weltweiten Trends unterliegen zahlreichen Brechungen.

In Europa setzt die global agierende Modebranche auf das Spektakel rund um die Haute Couture. »Anziehen« hingegen denkt Körper, Kleidung und Raum zusammen, so dass politische, wirtschaftliche und technische Dimensionen von Kolonisierungs- und Globalisierungsprozessen in den Blick rücken.

Die Themen dieses Heftes reichen von Streetwear in Afrika über (Selbst-)Ethnisierungen von Designern, Mode als Reise und Sehnsuchtsort bis hin zu Hightech-Fashion.

14,90 € *

2014-03-28, 158 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2512-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Birgit Haehnel

Birgit Haehnel, Technische Universität Darmstadt, Deutschland

Alexandra Karentzos

Alexandra Karentzos, Technische Universität Darmstadt, Deutschland

Jörg Petri

Jörg Petri, Duisburg, Deutschland

Nina Trauth

Nina Trauth, Kunsthistorikerin und Kuratorin, Deutschland

»Hervorstechend ist [...] die ästhetische sowie großzügige Gestaltung der Zeitschrift. Es lohnt sich unbedingt, dieses ›Querformat‹ in die Hand zu nehmen und sich vielfältig zum Thema ›ANZIEHEN‹ zu informieren und zu einer Auseinandersetzung motivieren zu lassen.«
Waltraud Rusch, ...textil..., 3 (2014)
»Eine bereichernde Fundgrube für das brennend aktuelle Thema Transkulturalität.«
Gertrud Lehnert, Deutschlandfunk Kultur, 12.05.2014
Besprochen in:
GMK-Newsletter, 5 (2014)
http://zuckerkick.com, 16 (2014), K. Reschke
Kulturpolitische Mitteilungen, 145/2 (2014), Franz Kröger
Buchtitel
Anziehen. Transkulturelle Moden Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 6
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
158
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-2512-7
Warengruppe
3585
BIC-Code
JFCK AKT JFCA AB
BISAC-Code
DES008000 SOC022000 ART023000
THEMA-Code
JBCC3 JBCC1 AB
Erscheinungsdatum
2014-03-28
Auflage
1
Themen
Popkultur, Kunst, Design, Mode
Adressaten
Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaft, Filmwissenschaft, Literaturwissenschaft, Kulturgeschichte, Soziologie, Design, Bildende Kunst sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Mode, Globalisierung, Kunst, Kultur, Design, Transkulturalität, Popkultur, Populäre Kunst, Kulturwissenschaft, Zeitschrift

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung