Partituren der Städte

Urbanes Bewusstsein und musikalischer Ausdruck

Das Design und die Entzifferung des Urbanen vollziehen sich zugleich auf multiplen Ebenen sozialer Konfigurationen und künstlerischer Wahrnehmung. Stadt ist somit way of life, Projektionsfläche, Image und imaginärer Lebensraum, der seit dem 19. und 20. Jahrhundert eines der zentralen programmatischen Motive in Literatur, Malerei, Film und Musik bildet.

Im Zentrum dieses Bandes stehen ausdrücklich musikalische Deutungen. Die Beiträge geben Einblick in die Vielfältigkeit künstlerischer Stadterfindungen und untersuchen anhand unterschiedlicher Metropolen-Porträts differenzierte Reaktionen auf das Städtische, Optiken und Ausdrucksformen sowie die Vergangenheit und Gegenwart urbaner Imaginationen.

24,99 € *

2014-12-15, 146 Seiten
ISBN: 978-3-8376-2577-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Susana Zapke

Susana Zapke, Konservatorium Wien Privatuniversität der Stadt, Österreich

Stefan Schmidl

Stefan Schmidl, Konservatorium Wien Privatuniversität der Stadt, Österreich

»Die Beiträge zu Politik, Filmkunst und Marketing bilden eine spannende Lektüre; am interessantesten ist jedoch, wie sich die subjektive Erfahrung des urbanen Raumes in die Musik einschreibt.«
Maja Debska, dérive, 61 (2015)
Besprochen in:

WDR 3 Tonart, 12.12.2014
GMK-Newsletter, 2 (2015)
logeion.net, 2 (2015), Christian J. Grothaus
TABULARASA, 2 (2015), Christian J. Grothaus
das Orchester, 6 (2015), Giselher Schubert
Autor_in(nen)
Susana Zapke / Stefan Schmidl (Hg.)
Buchtitel
Partituren der Städte Urbanes Bewusstsein und musikalischer Ausdruck
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
146
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-2577-6
DOI
10.14361/transcript.9783839425770
Warengruppe
1591
BIC-Code
AVA JFSG
BISAC-Code
MUS020000 SOC026030
THEMA-Code
AVA JBSD
Erscheinungsdatum
2014-12-15
Auflage
1
Themen
Musik, Klang, Stadt
Adressaten
Musik- und Kulturwissenschaft, Urban Studies, Design Studies
Schlagworte
Stadt, Musik, Soundscapes, Kulturelle Inszenierung, Design, Musikwissenschaft, Klang, Urban Studies, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung