Henrike Terhart

Körper und Migration

Eine Studie zu Körperinszenierungen junger Frauen in Text und Bild

Ob jemand als zugehörig oder als »nicht von hier« gilt, wird im Kontext von Migration oft an Körperlichem festgemacht. Doch wie hängen Fragen nach dem Körper und nach Migration als Erfahrung und Zuschreibung zusammen?
Die empirisch-qualitative Studie geht dem Verhältnis von Körper und Sozialität, von körperlichem Empfinden und Zuschreibungserfahrungen im Zusammenhang mit Migration nach. Dabei kommen junge Frauen in biografischen Interviews zu Wort und porträtieren sich in Fotografien. Durch die Analyse der Körperinszenierungen in Text und Bild wird deutlich, dass Körperlichkeit im Kontext von Migration als ein in sich flexibler Möglichkeitsraum zu verstehen ist.


 

Henrike Terhart (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Interkulturelle Erziehungswissenschaft, Qualitative Sozialforschung und sozialwissenschaftliche Körpertheorien.

»Inhaltlich und methodisch anregendes Diskussionspotenzial.«
Gabriele Fischer, GENDER, 3 (2016)
»Das [...] auch für fachfremdes Publikum gut lesbare Buch ist für alle, die sich vertieft mit Migration, Genderforschung und/oder sozialwissenschaftlichen Körperfragen auseinandersetzen, zu empfehlen.«
http://www.centrum3.at, 9 (2014)
»Das Buch von Henrike Terhart ist für alle, die sich vertieft mit Migration oder sozialwissenschaftlichen Körperfragen auseinandersetzen unbedingt zu empfehlen. Auch Personen, die sich für Methodentriangulation im Bereich Text und Bild interessieren, können sich inspirieren lassen.«
Nadia Baghdadi, www.socialnet.de, 04.07.2014
»Der ausführliche Überblick über den Stand der Forschung ist für Wissenschaftlerinnen aufschlussreich. Die wirklich spannend zu lesenden Datenanalysen loten ein breites Spektrum von möglichen individuellen Zugängen zum eigenen Körper aus.«
Sena Dogan, WeiberDiwan, 1 (2014)

Erziehungswissenschaft, Soziologie, Kulturwissenschaft

Print 34,99 €

01/2014, 460 Seiten, kart., zahlr. Abb.
ISBN 978-3-8376-2618-6

Artikel-Nr.: 2618

-2618-6: Terhart, Körper und Migration

Eine Studie zu Körperinszenierungen junger Frauen in Text und Bild

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 34,99 €

PDF-Download, 41,85 MB
04/2014, 460 Seiten
ISBN 978-3-8394-2618-0

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel zum Thema

Migration, Körper, Geschlecht

Weitere Titel aus der Reihe

Kultur und soziale Praxis