Michael Kraus / Karoline Noack (Hg.)

Quo vadis, Völkerkundemuseum?

Aktuelle Debatten zu ethnologischen Sammlungen in Museen und Universitäten

Die ethnologische Museumslandschaft ist in Bewegung – mehr denn je. Umbenennungen, die Erarbeitung neuer Leitbilder, die Neukonzeption zahlreicher Dauerausstellungen bzw. die programmatische Ausrichtung von Sonderausstellungen, interdisziplinäre Kooperationen, die Zusammenarbeit mit sogenannten source communities, aber auch Zuständigkeits- und Deutungskonflikte im disziplinenübergreifenden Wettbewerb bestimmen das Bild.
Wie gehen ethnologische Institutionen mit den verschiedenen und teilweise unvereinbaren Erwartungen unterschiedlicher Interessensgruppen um? Der Band beleuchtet zentrale Themen dieser Debatten und stellt aktuelle Sammlungs- und Ausstellungskonzepte zur Diskussion.


 

Michael Kraus (Dr. phil.), geb. 1968, lehrt und forscht an der Abteilung für Altamerikanistik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Karoline Noack (Prof. Dr. phil.), geb. 1961, lehrt und forscht an der Abteilung für Altamerikanistik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Transkulturationsprozesse in der historischen Perspektive, Geschlechterforschung sowie visuelle Anthropologie.

Homepage:
Michael Kraus: Uni Bonn
Karoline Noack: Uni Bonn

This collection provides a focused, critical and thematically highly diverse overview.«
Felicity Bodenstein, www.sehepunkte.de, 17/3 (2017)
»Der Einblick in experimentelle Anordnungen, über die sowohl die eigene Reflexion angeregt als auch das Andere ernst genommen wird, gepaart mit fundiertem theoretischem und ethnografischem Wissen ist mehr als ermutigend für ethnologische Museen.«
Anna Schmid, Anthropos, 111/2 (2016)
»Der Sammelband bietet einen guten Überblick über aktuelle Debatten und Ausstellungsansätze in deutschen völkerkundlichen Museen. Mit der Frage, inwiefern und wie sich Universitäts- und Museums-Ethnologie heute begegnen (können), hat er eine spezifische Perspektive.«
Thomas Thiemeyer, Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde, 61 (2016)
»Dem zum Teil katastrophalen öffentlichen Wissensstand über die Geschichte des [...] ›verstaubten Völkerkundemuseums‹ und der ausgesprochen selektiven Zurkenntnisnahme ethnologischer Forschungen und Auseinandersetzungen in diesen Museen tritt dieser Band mit zahlreichen Einzelbeispielen und ethnologischer Diskussion kritisch entgegen.«
Claus Deimel, PAIDEUMA, 62 (2016)
»Nicht nur Museumsfachleute, sondern auch an der Geschichte fremder Völker und Kulturen [...] Interessierte werden die hier vorgetragenen Standpunkte von ausgewiesenen Museumsexperten zu ihren Arbeitsgegenständen mit Gewinn lesen.«
Ulrich van der Heyden, Das Historisch-Politische Buch, 64/1 (2016)
»[Der Band] bringt die Breite der aktuellen Herausforderungen für das Völkerkundemuseum sowie der möglichen Lösungsansätze auf den Punkt. Obwohl sich keine einheitliche Meinung über die Zukunft der Institution abzeichnet, bietet der Sammelband Museumsethnologen die Möglichkeit, diverse Ansätze miteinander zu verbinden.«
Katja Wehde, KULT_online, 46 (2016)
»Die [...] Autoren steigen schnell sehr tief in das Thema ein und bieten einen guten Einblick in die Probleme, die momentan die Diskussionen im Umfeld der Ethnologie bestimmen.«
PLOT, 03.12.2015
Besprochen in:
Bildpunkt, 38 (2016), Jens Kastner

Ethnologie, Europäische Ethnologie, Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte, Museum Studies, Material Culture Studies, Kulturpolitik

Print 34,99 €

10/2015, 378 Seiten, kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN 978-3-8376-3235-4

Artikel-Nr.: 3235

-3235-4: Kraus/Noack (Hg.), Quo vadis, Völkerkundemuseum?

Aktuelle Debatten zu ethnologischen Sammlungen in Museen und Universitäten

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 34,99 €

PDF-Download, 14,90 MB
10/2015, 378 Seiten
ISBN 978-3-8394-3235-8

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel

Fußball. Macht. Politik. Jonas Bens, Susanne Kleinfeld,...
Fußball. Macht. Politik.
Differenz und Herrschaft in den Amerikas Anne Ebert, Maria Lidola, Karoline...
Differenz und Herrschaft in den Amerikas

Weitere Titel zum Thema

Museum

Weitere Titel aus der Reihe

Edition Museum