Islamische Theologie und Religionspädagogik in Bewegung

Neue Ansätze in Europa

Welche Merkmale muss eine gegenwartsbezogene islamische Theologie und Religionspädagogik im deutschen und im europäischen Kontext aufweisen, um sowohl den Bedürfnissen der in einem säkularen Umfeld lebenden europäischen Muslim_innen gerecht zu werden, als auch zur Profilierung der islamischen Theologie und Religionspädagogik im europäischen Kontext beitragen zu können?

Dieser Frage, die sich vor dem Hintergrund der Gründung mehrerer islamisch-theologischer Zentren an deutschsprachigen Universitäten stellt, gehen die Beiträger_innen aus der Perspektive unterschiedlicher Fachgebiete nach und tragen damit auch zu einer Reflexion der aktuellen Islam-Debatte bei.

24,99 € *

2016-09-08, 182 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3395-5

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Zekirija Sejdini

Zekirija Sejdini, Universität Innsbruck, Österreich

... mit Zekirija Sejdini

1. Warum ein Buch zu diesem Thema?

Ich halte es für sinnvoll, dass in dieser Phase der Konsolidierung der islamischen Theologie und Religionspädagogik an den deutschsprachigen Universitäten Bücher verfasst werden, die aus verschiedenen Innen- und Außenperspektiven die Ansätze einer im europäischen Kontext zu entstehenden islamischen Theologie und Religionspädagogik bearbeiten.

2. Welche neuen Perspektiven eröffnet Ihr Buch?

Es bietet die Möglichkeit, klassische islamische Themen aus der gegenwärtigen Perspektive zu betrachten.

3. Welche Bedeutung kommt dem Thema in den aktuellen Forschungsdebatten zu?

Eine enorm hohe, da das Buch aktuelle Themen behandelt, die zurzeit die aktuelle Forschungsdebatte dominieren.

4. Mit wem würden Sie Ihr Buch am liebsten diskutieren?

Mit meinen Kolleg_innen aus dem religionspädagogischen Bereich.

5. Ihr Buch in einem Satz:

Pluralität und Kontingenz sind Gnade Gottes.

»Existentiell, aufgeklärt und kritisch!«
Jos Schnurer, www.socialnet.de, 07.11.2016
Besprochen in:
www.lehrerbibliothek.de, 5 (2017), Dieter Bach
Autor_in(nen)
Zekirija Sejdini (Hg.)
Buchtitel
Islamische Theologie und Religionspädagogik in Bewegung Neue Ansätze in Europa
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
182
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3395-5
DOI
Warengruppe
1545
BIC-Code
JFSR2 HRA JNA
BISAC-Code
SOC049000 REL000000 EDU040000
THEMA-Code
QRPP QRA JNA
Erscheinungsdatum
2016-09-08
Auflage
1
Themen
Islam, Religion
Adressaten
Religionspädagogik, Islamische Religionspädagogik, Islamische Theologie, Islamwissenschaft, Religionswissenschaft
Schlagworte
Bildung, Religion, Islamische Religionspädagogik, Islamische Theologie, Islamwissenschaft, Islam, Europa, Religionswissenschaft, Bildungstheorie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung