Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

8. Jahrgang, 2017, Heft 2: Vielfältige Konzepte – Konzepte der Vielfalt. Zur Theorie von Interkulturalität

Dieses Themenheft der ZiG, herausgegeben von Renata Cornejo (Usti nad Labem), Gesine Lenore Schiewer (Bayreuth) und Manfred Weinberg (Prag), widmet sich der Frage nach angemessenen wissenschaftlichen Beschreibungen interkultureller Vielfalt.

Dafür genutzte Konzepte sind allerdings kultur- sowie fachspezifisch und damit ihrerseits vielfältig. Statt jedoch aus den unterschiedlichen Beschreibungsmodellen ein ›General-Konzept‹ zu synthetisieren, geht es vielmehr darum, deren Differenzen zur Grundlage der wissenschaftlichen Fortentwicklung interkultureller Germanistik zu machen.

Die Beiträge der Zeitschrift diskutieren anhand paradigmatischer Phänomene sowohl etablierte Interkulturalitäts-Konzepte hinsichtlich ihrer Voraussetzungen und Potenziale als auch notwendige Erweiterungen, mögliche Anpassungen und neue Entwicklungen.

12,80 € *

2017-11-28, 204 Seiten
ISBN: 978-3-8376-3818-9

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Dieter Heimböckel

Dieter Heimböckel, Université du Luxembourg, Luxemburg

Georg Mein

Georg Mein, Universität Luxemburg, Luxemburg

Gesine Lenore Schiewer

Gesine Lenore Schiewer, Universität Bayreuth, Deutschland

Heinz Sieburg

Heinz Sieburg, Université du Luxembourg, Luxemburg

Buchtitel
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik 8. Jahrgang, 2017, Heft 2: Vielfältige Konzepte – Konzepte der Vielfalt. Zur Theorie von Interkulturalität
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
204
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-3818-9
DOI
10.14361/zig.2017.8.issue-2
Warengruppe
3563
BIC-Code
DSB JFC
BISAC-Code
LIT004170 SOC022000 LIT000000
THEMA-Code
DSB JBCC
Erscheinungsdatum
2017-11-28
Auflage
1
Themen
Kultur, Sprache, Literatur
Adressaten
Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Germanistik, Deutsch als Fremdsprache, Komparatistik, Postcolonial Studies sowie die interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Alterität, Interdisziplinarität, Interkulturelle Vielfalt, Interkulturelle Germanistik, Interkulturalität, Kultur, Literatur, Sprache, Germanistik, Allgemeine Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Zeitschrift, Cultural Studies

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung