Sebastian Kohlmann

Frank-Walter Steinmeier

Eine politische Biographie

Diese Biographie analysiert erstmals umfassend die politische Karriere von Frank-Walter Steinmeier, dem 12. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland und einem der bedeutendsten Sozialdemokraten der letzten zwei Jahrzehnte.
Sebastian Kohlmann erzählt die Geschichte, wie Steinmeier – ein Vertreter der »Post-68er-Generation« – von einem politischen Akteur im Hintergrund zu einem Politiker im Vordergrund auf der großen Bühne der Bundespolitik wurde. Er widerspricht dabei den bis heute geläufigen Klischees eines visions- und leidenschaftslosen Verwaltungsbeamten und zeigt Frank-Walter Steinmeier vielmehr als einen seit Studientagen eminent politischen Geist mit klarem Wertekanon und Gestaltungsanspruch.
Die Biographie lotet die Wirkung Steinmeiers in seinen verschiedenen Ämtern und bei der Neupositionierung der SPD in den vergangenen zwei Jahrzehnten aus. Aus dieser präzisen Analyse des politischen Lebenswegs von Frank-Walter Steinmeier ergibt sich schließlich das Profil eines hochpolitischen Bundespräsidenten.


 
Autorenbild Kohlmann, Sebastian

Sebastian Kohlmann, geb. 1982, arbeitet im Politiksektor in Berlin. Zuvor war er unter anderem Referent bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn und mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Göttinger Institut für Demokratieforschung tätig. Er hat unter anderem zu Franz Müntefering, Gerhard Schröder und Richard von Weizsäcker publiziert.

Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit

Print 39,99 €

03/2017, 648 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-8376-3951-3

Artikel-Nr.: 3951

-3951-3: Kohlmann, Frank-Walter Steinmeier

Eine politische Biographie

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 39,99 €

PDF-Download, 4,20 MB
02/2017, 648 Seiten
ISBN 978-3-8394-3951-7

EPUB-Download, 2,40 MB
03/2017
ISBN 978-3-7328-3951-3

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel zum Thema

Politik

Weitere Titel aus der Reihe

Edition Politik