Gabriele Klein / Wolfgang Sting (Hg.)

Performance

Positionen zur zeitgenössischen szenischen Kunst

Die interdisziplinäre Aufsatzsammlung thematisiert Performance als eine spezifische, künstlerische, aber auch soziale Inszenierungsform und Aufführungspraxis. Der Band bündelt wissenschaftlich-theoretische und künstlerisch-praktische Positionen von Tänzern, Regisseuren, Choreografen, Dramaturgen, Theater- und Musikpädagogen, Kritikern, Sozial-, Kultur- und Medienwissenschaftlern, Tanz- und Theaterwissenschaftlern zur zeitgenössischen, intermedialen Performance- Kunst.


 

Gabriele Klein ist Professorin für Soziologie mit den Schwerpunkten Bewegung, Tanz und Performance Studies an der Universität Hamburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kultur- und Sozialtheorie und Sozialgeschichte von Körper, Bewegung und Sport, Tanz- und Performance-Theorie, zeitgenössische Tanz- und Performancekunst, urbane Bewegungskulturen und populäre Tanzkulturen.
Wolfgang Sting, Theaterwissenschaftler/Theaterpädagoge, ist Professor an der Universität Hamburg. Seine Forschungsfelder sind Theaterpädagogik, Kinder- und Jugendtheater, Theater in der Schule, Interkulturelles Theater, Kulturelle Bildung.

Homepage:
Gabriele Klein: Institut für Bewegungswissenschaft
Gabriele Klein: Uni Hamburg
Gabriele Klein: www.performance.uni-hamburg.de
Gabriele Klein: Wikipedia

»Der Publikation gelingt nicht nur ein Rundumschlag der verschiedenen szenischen Künste (Theater, Performance Art, Tanz, Musiktheater, Musik, Lecture-Performance), sondern auch die Balance zwischen theoretischer Ausführung und praktischem Erfahrungsbericht. Das liegt unter anderem an der Versatilität der Autoren, von denen einige zwischen den Rollen des Forschers/ der Forscherin und des Künstlers/ der Künstlerin hin- und herwechseln, sowie an der Durchlässigkeit von Formen, die sowohl am künstlerischen wie am wissenschaftlichen Diskurs teilhaben, z. B. Performance-Vorträge. Schließlich macht auch die Fülle des deskriptiven Materials, die manchmal mehr, manchmal weniger detaillierte Analyse zeitgenössischer Aufführungen und Performances insgesamt zu einer lesenswerten Sammlung.«
www.theaterforschung.de, 4 (2006)

Soziologie, Kulturwissenschaften, Theaterwissenschaft, Erziehungswissenschaft

Print 25,80 €

09/2005, 226 Seiten, kart., zahlr. Abb.
ISBN 978-3-89942-379-2

Artikel-Nr.: 379

-379-2: Klein/Sting, Performance

Positionen zur zeitgenössischen szenischen Kunst

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 22,99 €

PDF-Download, 42,60 MB
07/2015, 226 Seiten
ISBN 978-3-8394-0379-2

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel

Performance und Praxis Gabriele Klein, Hanna Katharina...
Performance und Praxis
Choreografischer Baukasten. Das Buch Gabriele Klein (Hg.)
Choreografischer Baukasten. Das Buch
Methoden der Tanzwissenschaft Gabriele Brandstetter, Gabriele Klein...
Methoden der Tanzwissenschaft

Weitere Titel zum Thema

Körper, Theater, Tanz

Weitere Titel aus der Reihe

TanzScripte