Birgit Mandel

Die neuen Kulturunternehmer

Ihre Motive, Visionen und Erfolgsstrategien

Der Kulturarbeitsmarkt expandiert, die Nachfrage nach kulturnahen Dienstleistungen wächst. Kulturelle und künstlerische Kompetenzen werden zu einer wichtigen Innovationskraft im gesellschaftlichen Strukturwandel. Innerhalb des Kultursektors zeigt sich ein klarer Trend: weg vom öffentlich finanzierten Bereich hin zur Kulturwirtschaft - und dabei vor allem hin zu selbstständiger Tätigkeit in kleinen Unternehmen.
Was diese »neuen Kulturunternehmer« auszeichnet - was sie motiviert, was ihre Ziele sind, welche neuen Formen kultureller Dienstleistungen sie anbieten und welche Strategien ihnen zum Erfolg verhelfen -, wird auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung erstmalig praxisnah dargestellt. Interviews mit Kulturunternehmern zeigen exemplarisch die Risiken und Chancen von Unternehmensgründungen im Kulturbereich auf. Ein Serviceteil liefert darüber hinaus praktische Hinweise für eigene Existenzgründungsvorhaben.


 

Birgit Mandel (Prof. Dr.) leitet den Studienbereich Kulturmanagement und Kulturvermittlung an der Universität Hildesheim mit den Forschungsschwerpunkten Kultur-PR/Kulturmarketing, Audience Development, Kulturnutzerforschung und Kulturelle Bildung.
Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrungen in der Kultur-PR, u.a. für die Berliner Festspiele GmbH und die Bar jeder Vernunft, Berlin.

Homepage:
Mandel

»Der gut gegliederte Serviceteil und Businessplan ist Anregung und Motivation zugleich. Eine sehr lesenswerte Publikation.«
Manuela Lück, Kulturpolitische Mitteilungen 118/3 (2007)
Besprochen in:

Institut für Kulturkonzepte Hamburg e. V., Newsletter, 4 (2007)
Informationsdienst Soziokultur, 4 (2007)
www.kultur-punkt.ch, 30.03.2008

Kulturmanagement, Kulturpolitik, Kulturwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre

Print 16,80 €

03/2007, 146 Seiten, kart.
ISBN 978-3-89942-653-3

Artikel-Nr.: 653

-653-3: Mandel, Die neuen Kulturunternehmer

Ihre Motive, Visionen und Erfolgsstrategien

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

Weitere Titel

Die Kunst des Möglichen – Management mit Kunst Sigrid Bekmeier-Feuerhahn, Karen van...
Die Kunst des Möglichen – Management mit Kunst
Interkulturelles Audience Development Birgit Mandel
Interkulturelles Audience Development
Zukunft Publikum Sigrid Bekmeier-Feuerhahn, Karen van...
Zukunft Publikum

Weitere Titel zum Thema

Kulturmanagement, Wirtschaft, Arbeit

Weitere Titel aus der Reihe

Kultur- und Museumsmanagement