Henry Keazor / Thorsten Wübbena

Video thrills the Radio Star

Musikvideos: Geschichte, Themen, Analysen
(3., überarbeitete und erweiterte Auflage)

Musikvideos sind aus der heutigen Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Immer wieder gehen entscheidende Impulse von diesem Medium aus. Der exponierten Rolle dieses Genres entspricht seine wachsende Prominenz als Gegenstand der Medienwissenschaft. Seine Etablierung liefert den Hintergrund für diese Publikation, mit der eine materialreiche Studie zum Musikvideo mit all seinen verschiedenen Facetten vorgelegt wird. Die zwölf Kapitel dieses Bandes führen – u.a. anhand einer Vor- und Frühgeschichte – nicht nur in das Genre des Musikvideos ein, sondern gehen auch den dort häufig gestifteten Bezügen zur Zeitpolitik sowie zu Vorbildern und anderen Gattungen – Kino, Fernsehkultur, Computerspiele, Kunst etc. – nach.
Aufgrund der Breite des gewählten Zuschnitts eignet sich das nun in 3., aktualisierter Auflage vorliegende Standardwerk zur Einarbeitung ins Thema, wegen seines Detailreichtums und seiner Aktualität wendet es sich aber auch an Kenner des Genres.


 

Henry Keazor ist Professor für Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg.
Thorsten Wübbena (M.A.) arbeitet am Kunstgeschichtlichen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Homepage:
Henry Keazor: Uni Heidelberg

»Eine umfangreiche Einführung in die Welt der Musikvideoclips. Die Autoren nehmen den Leser mit in die Anfangszeit der Videoproduktionen bis in die Clips unserer Tage. Dabei glänzt das Buch vor allem durch das Detailwissen der Autoren und sehr praxisorientierte Darstellung des Themas.
Das Buch ist auch eine gute Informationsquelle für den Unterricht, das natürlich entsprechend methodisch-didaktisch aufgearbeitet werden sollte.«
Arthur Thömmes, www.lbib.de
»In ihren Einzelanalysen kommen Keazor/Wübbena, gerade weil sie die Clips auf beiden Ebenen ernst nehmen und sich ihre Bedeutung Textzeile für Textzeile und Bild für Bild erarbeiten, und sie sodann zueinander in Beziehung setzen, immer wieder zu faszinierenden Ergebnissen.«
Alexandra Seitz, ray, 7/8 (2006)
Besprochen in:

goon, (2006), Sebastian Hinz
hr-info, Büchertipp, 30.08.2007
ekz, 21 (2007), Klaus Perlbach
Besprechungen, Annotationen, 7 (2007)
www.satt.org, 6 (2007)
saarbrücker hefte, 102 (2009), Benjamin Thull
Hamburger Abendblatt, 29.12.2010
musikmarkt, 4 (2011), Renzo Wellinger
Der fremdsprachliche Unterricht Englisch, 112/113 (2011)

Film- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft

Print 39,80 €

09/2011, 494 Seiten, kart., 250 Abb.
ISBN 978-3-89942-728-8

Artikel-Nr.: 728

-728-8: Keazor/Wübbena, Video Thrills

Musikvideos: Geschichte, Themen, Analysen
(3., überarbeitete und erweiterte Auflage)

 

Lieferzeit in der Regel 3-5 Werktage

 
 
 

E-Book 38,99 €

PDF-Download, 11,19 MB
06/2014, 494 Seiten
ISBN 978-3-8394-0728-8

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.*

Weitere Titel

Rewind, Play, Fast Forward Henry Keazor, Thorsten Wübbena...
Rewind, Play, Fast Forward

Weitere Titel zum Thema

Medien, Popkultur, Musik

Weitere Titel aus der Reihe

Kultur- und Medientheorie