Dietrich Helms / Thomas Phleps (Hg.)

No Time for Losers

Charts, Listen und andere Kanonisierungen in der populären Musik

Charts und Airplaylisten, Umfragen und Votings - nirgends sonst wird so öffentlich gemessen und hierarchisiert wie in der populären Musik. Daneben existieren unter Fans und Fachleuten zahlreiche »geheime« Kanones. Das Wissen um den Rang einer Band, eines Stücks oder einer Einspielung ist Macht- und Distinktionsgewinn. Noch nie sind so viele ratgebende Bücher und Zeitschriften über die »100/50/18/3 besten Platten« erschienen, die »alles, was man wissen muss«, in kompakter Form vorerzählen. Die Definitionsmacht dieser populären Kanones ist unter Fans und Journalisten hart umkämpft.
Erstmals für die deutschsprachige Popularmusikforschung beleuchtet dieser Band das Phänomen aus den Perspektiven verschiedener Musiken, Zeiten und Wissenschaftsdisziplinen.


 

Dietrich Helms (Prof. Dr.) lehrt historische Musikwissenschaft an der Universität Osnabrück.
Thomas Phleps (Prof. Dr.) lehrt am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Gießen.

Homepage:
www.aspm-online.org

»Das Kanonisieren erweist sich [...] als ein Versuch, die Lebendigkeit der Stilentwicklung festzustellen – und so der essentiellen Dynamik gewisser Formen der Popmusik entgegenzutreten. Diesen Widerspruch herausgearbeitet zu haben, ist ein Verdienst des kleinen Bandes.«
Hans J. Wulff, MEDIENwissenschaft, 1 (2009)
Besprochen in:

Journal der Jugendkulturen, 15 (2010), Daniel Schneider

Musikwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Popmusikforschung

Print 17,80 €

09/2008, 178 Seiten, kart.
ISBN 978-3-89942-983-1

Artikel-Nr.: 983

-983-1: Helms/Phleps (Hg.), No Time

Charts, Listen und andere Kanonisierungen in der populären Musik

 

leider vergriffen

 
 
 

Open Access Open Access

PDF-Download, 5,70 MB
09/2015, 178 Seiten
ISBN 978-3-8394-0983-1

CC BY NC ND

Weitere Titel

Speaking in Tongues Dietrich Helms, Thomas Phleps (Hg.)
Speaking in Tongues
Typisch Deutsch Dietrich Helms, Thomas Phleps (Hg.)
Typisch Deutsch
Geschichte wird gemacht Dietrich Helms, Thomas Phleps (Hg.)
Geschichte wird gemacht

Weitere Titel zum Thema

Popkultur, Musik

Weitere Titel aus der Reihe

Beiträge zur Popularmusikforschung