Bezugsoptionen

Wir ermöglichen Ihnen den Zugriff auf unser digitales Programm ohne Einschränkungen oder technische Hürden in Ihrem bevorzugten Erwerbsmodell. Integrieren Sie unsere digitalen Inhalte einfach über bereits angebundene Plattformen in Ihren Bibliothekskatalog oder kontaktieren Sie unsere Vertriebspartner zur Einbindung neuer E-Book-Portale oder zu Einzelkaufoptionen.
Wir arbeiten stetig daran, unser Vertriebsnetzwerk für Sie auszubauen. Informationen über neue Bezugsmöglichkeiten erhalten Sie in diesem Bereich oder über unseren Bibliotheksnewsletter.


Eine Auswahl unserer E-Book-Partner

transcript E-Books via De Gruyter Online
Über die Plattform De Gruyter Online sind alle transcript E-Books als Einzeltitel ohne Mindestabnahme, auf Kapitelebene oder im Paket erhältlich. Unsere Neuerscheinungen sind in die De Gruyter Fachbereichspakete integriert. Mit der transcript Highlight Collection erhalten Sie auch unsere Backlist im Paket. Unsere ejournals erhalten Sie bequem im Abonnement.
Informationen zu den Serviceleistungen von De Gruyter Online wie Patron-Driven-Acquisition mit maximaler Kostenkontrolle, Paket-Sonderkonditionen, E-Mail-Alerts zu Erscheinungsterminen, Metadatenbereitstellung etc. sowie die Kontaktdaten der für Ihre Region zuständigen Ansprechpartner/innen finden Sie unter: http://www.degruyter.com/dg/page/7 oder wenden Sie sich per E-Mail an info@degruyter.com
Unsere Neuerscheinungen sind in die De Gruyter Fachbereichspakete integriert, mit denen Sie Zugang zu Inhalten aller Verlagspartner von De Gruyter Online erhalten.

transcript-Pakete über Preselect.media
In Kooperation mit dem erfahrenen Partner für elektronische Verlagsinhalte stellen wir Ihnen über das Portal content-select unser gesamtes E-Book-Programm in Fachbereichspaketen bereit. Angeschlossene Bibliotheken erhalten für erworbene ebooks via IP-Authentifizierung oder Shibboleth ein dauerhaftes Nutzungsrecht ohne harten Kopierschutz. Zu den Serviceleistungen von preselect.media gehören u.a. tagesaktuelle Nutzungsstatistiken sowie Metadatenbereitstellung in MARC21 oder MAB2 Format. Für unsere Preis- und Titellisten sowie weitere Informationen zur Plattform steht Ihnen Alexander Munte per E-Mail an a.munte@preselect.com oder telefonisch unter +49 (0)89 21 11 31 93 als Ansprechpartner zur Verfügung.

transcript E-Books über Ebsco
Alle transcript E-Books sind über die Bibliotheksplattform des Dienstleisters Ebsco erhältlich. Sie können aus zahlreichen Kauf- oder Subskriptionsmodellen das für Sie günstigste Erwerbsmodell wählen. Bei Fragen zur Integration unserer ebooks über EBSCO steht Ihnen Ellen Marx unter +49(0)30-34005-241 oder sales@ebsco.com als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

transcript E-Books über MyiLibrary
Der Bibliotheksaggregator MyiLibrary bietet Zugang zu allen transcript E-Books in Fachbereichskollektionen, über Einzeltitelkauf oder über das Patron Select Modell. Der Fachbuchhändler missing link bietet Bibliothekskunden Beratung zu den Erwerbsmodellen und zur Integration der Plattform an. Sie erreichen missing link telefonisch (Tel: +49-421-504348) oder per Mail an info@missing-link.de.

transcript E-Books über EBL und ebrary (zukünftig ProQuest Ebook Central)
Die EBook Library (EBL) und die ebrary-Plattform bieten für unsere E-Books flexible Erwerbsmodelle wie. den klassischen Erwerb, Kurzzeitleihe, Pick & Choose oder Abo. Ein Guthabenkonto gewährleistet volle Kostenkontrolle auch im nutzergesteuerten Erwerbsmodell (PDA), wodurch das vollständige E-Book-Angebot der Plattformen unabhängig vom Erwerb im OPAC nachgewiesen und für die Recherche genutzt werden kann.
Nutzer der Plattformen werden durch die Schweitzer Fachinformation betreut. Die Schweitzer Fachinformation liefert u.a. Katalogdaten für die Bereitstellung im OPAC sowie Dublettenchecks.
Weitere Informationen sowie Kontakdaten finden Sie unter: http://www.schweitzer-online.de/info/Serviceseite-Bibliotheken/

Angebot für öffentliche Bibliotheken
Die onleihe unseres Partners divibib richtet sich an öffentliche Bibliotheken. Spezielle Lizenzen für die Parallelausleihe ermöglichen es, unsere Titel auch an mehrere Kunden gleichzeitig auszuleihen. Für die mobile Nutzung hat die divibib kostenlose Apps für Apple- und Android-Systeme entwickelt. Weitere Informationen und Kontakt unter: http://www.onleihe.net.