Programmbereiche

469 von 469
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Niklas Luhmann – Wirkungen eines Theoretikers
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 1999-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Niklas Luhmann – Wirkungen eines Theoretikers

Gedenkcolloquium der Universität Bielefeld am 8. Dezember 1998

Das Buch dokumentiert die Beiträge eines Gedenkcolloquiums, das die Universität Bielefeld am 8. Dezember 1998, wenige Wochen nach Luhmanns Tod am 6. November des Jahres, veranstaltet hat. Die Autoren haben sehr verschiedene Zugänge gewählt. Gemeinsam ist allen Texten, daß sie die Erfahrungen mit dem Werk Luhmanns und die Begegnungen mit der Person einschließen. Franz-Xaver Kaufmann beobachtet aus der Perspektive eines jahrzehntelangen Fakultätskollegen. Gunther Teubner berichtet, wie unwahrscheinlich Luhmann jemandem erschien, der bis dahin vergeblich auf Verwissenschaftlichung und Soziologisierung des Rechts gehofft hatte. Raffaele De Giorgi zeigt, wie anders Luhmann in dem ihm vertraut gewordenen Süditalien wahrgenommen wurde. Dietrich Schwanitz versteht Luhmann vor dem Hintergrund der literarischen Moderne. Dirk Baecker schlüsselt Luhmanns Formel »Was ist der Fall?« und »Was steckt dahinter?« auf. Rudolf Stichweh versucht das Verhältnis von Soziologie und Philosophie in Luhmanns Werk zu bestimmen.
Neue Medien in Museen und Ausstellungen
ab 50,00 €
Erscheinungsdatum: 1998-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neue Medien in Museen und Ausstellungen

Einsatz – Beratung – Produktion.
Ein Praxis-Handbuch

Der Teil »Neue Medien im Einsatz« bietet auf 250 Seiten die Analyse von acht Besucherinformationssystemen, 15 CD-ROMs und 12 Web-Sites aus 29 deutschen Museen. Behandelt werden u.a. die Integration von Medien in Ausstellungskonzepte und -design, die praktische Organisation und die finanzielle Seite der Produktion, auftretende Probleme und individuelle Lösungsstrategien.

Drei Expertenbeiträge zu den Themen: »Kooperation von Museen und Medienproduzenten«, »Neue Medien und Recht« und »Technische Voraussetzungen für den Zugang zum Internet« und zwei Interviews bereichern den Informationsbestand um praxisrelevantes Sachwissen.

Der ca. 200 Seiten umfassende »Einrichtungs- und Branchenführer« macht das Leistungsspektrum von 43 an der Schnittstelle zwischen Museum und Neuen Medien tätigen Einrichtungen des Museumswesens transparent. Die detaillierte Darstellung von 22 einschlägig ausgewiesenen Beratern und 83 Produktionsfirmen bzw. -einrichtungen unterstützt Museen dabei, geeignete Partner zur Realisierung von Projekten im Bereich Neuer Medien zu finden.

Das Praxishandbuch richtet sich an Museumsmitarbeiter, Ausstellungsgestalter, Produzenten, Berater, Bildungsinstitutionen, Pädagogen, Kulturmanager, Journalisten, Studierende und Museumsinteressierte.
Urheberrecht und Multimedia – ein unauflöslicher Konflikt?
ab 13,80 €
Erscheinungsdatum: 1998-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Urheberrecht und Multimedia – ein unauflöslicher Konflikt?

Aktuelle Rechtsfragen

Die vorliegende Schrift behandelt ausgewählte Probleme auf dem Gebiet des Urheberrechts im Zusammenhang mit der Digitalisierung von Werken und mit der Herstellung von Multimediaproduktionen. Daneben werden internationale Bemühungen um einen adäquaten Urheberschutz dargestellt. In insgesamt elf Kapiteln gibt die als Expertin auf diesem Gebiet ausgewiesene Autorin Ein- und Überblicke über ein breites Spektrum an relevanten Themen.
Durch seinen verständlichen Stil und die systematische Gliederung der behandelten Themen eignet sich der Band hervorragend als Einführung in die Thematik. Darüber hinaus bietet es auch juristisch vorgebildete Lesern eine komfortable Möglichkeit der Aktualisierung ihres Wissens. Durch seine detaillierte Literaturliste und zahlreiche Verweise auf geltendes Recht bildet der Band einen idealen Startpunkt für eine tiefere Beschäftigung mit dem Thema.
Die Schrift wendet sich gleichermaßen an Juristen, Multimedia-Produzenten und Verlage.
Between Westernization and the Veil
ab 29,80 €
Erscheinungsdatum: 1997-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Between Westernization and the Veil

Contemporary Lifestyles of Women in Cairo

This study is concerned with socio-cultural changes in Egyptian society. These can be analyzed as a competition between »westernizing« and »easternizing« cultural concepts. In particular, it addresses the »new veiling« which is being adopted by an increasing number of young women.
In analysing these phenomena the study adds a new dimension to work addressing the »veiling-issue« by differentiating between class, age and gender dimensions.
469 von 469

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung