Ergebnisse: 71
1 2 3 >
 
NEU
Riskante Technik

Uwe Fraunholz, Thomas Hänseroth (Hg.)

Riskante Technik

Wahrnehmung und Regulierung in der Hochmoderne

01/2018 ab 24,99 € *

Unfälle, Katastrophen und versagende Technik – warum das technisierte Fortschrittsversprechen der Hochmoderne trotzdem kaum in Frage gestellt wurde, diskutiert dieser Band.

NEU
Transferprozesse zwischen dem Alten Reich und Italien im 17. Jahrhundert

Sabina Brevaglieri, Matthias Schnettger (Hg.)

Transferprozesse zwischen dem Alten Reich und Italien im 17. Jahrhundert

Wissenskonfigurationen – Akteure – Netzwerke

09/2017 39,99 € *

Dynamiken der Wissensproduktion und -zirkulation – Italien und der deutschsprachige Raum im 17. Jahrhundert aus interdisziplinärer Perspektive.

NEU
Wires That Bind

Torsten Kathke

Wires That Bind

Nation, Region, and Technology in the Southwestern United States, 1854-1920

07/2017 39,99 € *

Telegraphy and railroads bound the Southwest to the United States in the nineteenth century. They forever redrew lines of race, culture and influence.

NEU
Archäologische Untersuchungen. Über Temporalität und Dinge

Undine Stabrey

Archäologische Untersuchungen. Über Temporalität und Dinge

06/2017 34,99 € *

Wie kommt die Zeit in die Archäologie? Der Band zeigt, wie Vergangenheit als Geschichte entstehen konnte und warum ein Teil der Menschheitsgeschichte in eine Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit verzeitlicht wurde.

NEU
Die Regierung der Gesundheit

Irene Poczka

Die Regierung der Gesundheit

Fragmente einer Genealogie liberaler Gouvernementalität

02/2017 49,99 € *

Was steckt hinter unseren gesundheitlichen Entscheidungen? Gesundheitsdiskurse zwischen bürgerlicher Selbstpraxis, ärztlicher Führung und den politischen Techniken des 19. Jahrhunderts.

NEU
Die Gefühle der Schwangeren

Lisa Malich

Die Gefühle der Schwangeren

Eine Geschichte somatischer Emotionalität (1780–2010)

01/2017 34,99 € *

Seit wann fühlen Schwangere hormonelle Schwankungen? Lisa Malichs Wissensgeschichte untersucht erstmals die Verknüpfung von Emotionskonzepten mit Körpermodellen.

Glücksmaschinen und Maschinenglück

Stefan Poser

Glücksmaschinen und Maschinenglück

Grundlagen einer Technik- und Kulturgeschichte des technisierten Spiels

12/2016 39,99 € *

Inwieweit steuern Glücksmaschinen Emotionen? Die Bedeutung von Technik für das Spiel seit dem Beginn der Industrialisierung.

Gesundheitswissen in der Schule

Michèle Hofmann

Gesundheitswissen in der Schule

Schulhygiene in der deutschsprachigen Schweiz im 19. und 20. Jahrhundert

10/2016 39,99 € *

Welchen Einfluss nahmen Ärzt_innen auf die Volksschule? Eine Studie zur Schulhygiene nach der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Internet im Kalten Krieg

Martin Schmitt

Internet im Kalten Krieg

Eine Vorgeschichte des globalen Kommunikationsnetzes

09/2016 ab 26,99 € *

Die Wurzeln des Internets liegen im Kalten Krieg und gehen nicht nur auf Wissenschaft und Militär, sondern maßgeblich auch auf die Gegenkultur in den USA zurück. Von Anfang an zeigt sich so die Ambivalenz von emanzipatorischen und überwachenden Tendenzen, die unser Bild vom Internet heute bestimmt.

Traumstraße oder Transithölle?

Magdalena Pernold

Traumstraße oder Transithölle?

Eine Diskursgeschichte der Brennerautobahn in Tirol und Südtirol (1950-1980)

09/2016 44,99 € *

Traumstraße oder Transitsymbol? Der Band beleuchtet diskursanalytisch den regionalen Wahrnehmungswandel der transnationalen Brennerautobahn in Tirol und Südtirol.

Romantische Klimatologie

Eva Horn, Peter Schnyder (Hg.)

Romantische Klimatologie

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 1/2016

05/2016 14,99 € *

Der Klimawandel ist kein neues Phänomen: Schon um 1800 beginnen Philosoph_innen, Literat_innen und Naturhistoriker_innen, das Anthropozän zu denken. Kulturhistorische Perspektiven auf ein immer drängenderes Problem.

Institutionelle Identität im Wandel

Dania Achermann

Institutionelle Identität im Wandel

Zur Geschichte des Instituts für Physik der Atmosphäre in Oberpfaffenhofen

02/2016 39,99 € *

Wie überlebt ein Forschungsinstitut in einer Disziplin, die sich so radikal verändert hat wie die Atmosphärenwissenschaften seit dem Zweiten Weltkrieg?

Entdeckung des Urbanen

Ulrike Kändler

Entdeckung des Urbanen

Die Sozialforschungsstelle Dortmund und die soziologische Stadtforschung in Deutschland, 1930 bis 1960

02/2016 39,99 € *

Zwischen Krieg und Zusammenbruch, Wiederaufbau und Demokratisierung formte sich die Stadtsoziologie in Deutschland als neuer Wissenschaftszweig. Doch was zog die Soziologen in die Stadt?

Die Wiedergeburt der Wissenschaften im Islam

Manfred E.A. Schmutzer

Die Wiedergeburt der Wissenschaften im Islam

Konsens und Widerspruch (idschma wa khilaf)

10/2015 49,99 € *

Weltgeschichte der Wissenschaften – Manfred Schmutzer geht im 2. Band seines Opus magnum zur Wissenschaftsgeschichte dem Erbe der antiken Wissenschaften in der islamischen Welt und seiner Weiterentwicklung nach. Er zeigt, dass die islamische Wissenschaft und Philosophie heute noch von erstaunlicher Aktualität sind.

Auf der Suche nach dem Nordischen Menschen

Thomas Etzemüller

Auf der Suche nach dem Nordischen Menschen

Die deutsche Rassenanthropologie in der modernen Welt

09/2015 ab 26,99 € *

Die deutsche Rassenanthropologie – ein Lehrstück für die Symbiose von strenger Wissenschaft und kruder Weltanschauung.

Schreiben am Rand

Martina Wernli

Schreiben am Rand

Die »Bernische kantonale Irrenanstalt Waldau« und ihre Narrative (1895–1936)

12/2014 44,99 € *

Schreiben hinter Schloss und Riegel: Was für Texte bringen Patienten einer geschlossenen Anstalt um 1900 hervor?

Medizinische Gewalt

Markus Hedrich

Medizinische Gewalt

Elektrotherapie, elektrischer Stuhl und psychiatrische »Elektroschocktherapie« in den USA, 1890-1950

09/2014 34,99 € *

Von der Elektrotherapie über den elektrischen Stuhl zur »Elektroschocktherapie« (EST): Der Band analysiert Dispositive elektromedizinischer Gewalt und kulminiert in einer Analyse des Stationsalltags der EST in New York State.

In der Gesellschaft der Gene

Dirk Thomaschke

In der Gesellschaft der Gene

Räume und Subjekte der Humangenetik in Deutschland und Dänemark, 1950-1990

08/2014 39,99 € *

Die Humangenetik ist von großer Aktualität – nicht nur für Medizin und Naturwissenschaft, sondern auch für das Selbstverständnis von Individuen...

Organismen. Agenten zwischen Innen- und Außenwelten 1780-1860

Tobias Cheung

Organismen. Agenten zwischen Innen- und Außenwelten 1780-1860

02/2014 34,99 € *

Diese wissenschaftsgeschichtliche Untersuchung markiert den historischen Moment, durch den sich die Innen-Außenwelt-Problematik lebendiger Körper öffnet.

Intelligenz und Rasse

Alexa Geisthövel

Intelligenz und Rasse

Franz Boas' psychologischer Antirassismus zwischen Amerika und Deutschland, 1920-1942

11/2013 35,99 € *

Boasianer vs. US-Psychologen vs. deutsche Rasseforscher: Der Band zeichnet die jeweiligen Forschungsstrategien nach und lässt die unterschiedlichen Stile des wissenschaftlichen Rassismus in den USA und Deutschland sichtbar werden.

Psychopathologie und »Rasse«

Andrea Adams

Psychopathologie und »Rasse«

Verhandlungen »rassischer« Differenz in der Erforschung psychischer Leiden (1890-1933)

11/2013 34,99 € *

Hat »Rasse« einen Einfluss auf psychische Erkrankungen? Der Band rekonstruiert die wissenschaftliche Auseinandersetzung um diese Frage im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert und ordnet sie in einen breiteren Kontext ein.

Reines und gemischtes Blut

Myriam Spörri

Reines und gemischtes Blut

Zur Kulturgeschichte der Blutgruppenforschung, 1900-1933

03/2013 ab 33,99 € *

Reines Blut: keine Erfindung der Nazis! In einer anschaulichen Kulturgeschichte der Blutgruppenforschung wird die Genealogie dieses Konzepts rekonstruiert – vom Kaiserreich bis zum nationalsozialistischen Rassenwahn.

Abweichung und Normalität

Christine Wolters, Christof Beyer, Brigitte Lohff (Hg.)

Abweichung und Normalität

Psychiatrie in Deutschland vom Kaiserreich bis zur Deutschen Einheit

12/2012 ab 33,99 € *

Radikalität, Stagnation und Reformwillen – ein facettenreicher Blick auf die Brüche und Kontinuitäten der deutschen Geschichte psychiatrischen Handelns.

Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft

Christoph Neubert, Gabriele Schabacher (Hg.)

Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft

Analysen an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Medien

12/2012 ab 33,99 € *

Der Band führt erstmals die Disziplinen der Verkehrsgeschichte und der Kultur- und Medienwissenschaft zusammen. Er zeigt: Verkehr ist und war immer
wesentlich für die menschlichen Gesellschaften.

   
Ergebnisse: 71
1 2 3 >