Ergebnisse: 2270
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Rezeption

Annemone Ligensa, Daniel Müller (Hg.)

Rezeption

Die andere Seite der Medienumbrüche

12/2020 31,99 € *

Neue Medien - neue Formen der Rezeption? Der Sammelband stellt diese Frage nach der Veränderung von Rezipientenrollen nach der Einführung neuer Medientechniken.

NEU
»The Shape That Matters«

Rainer Leschke, Jochen Venus (Hg.)

»The Shape That Matters«

Form als medientheoretischer Grundbegriff

07/2020 ab 26,99 € *

Eine längst überfällige Suche nach einem Begriff medialer Formen, der auf der Höhe der aktuellen Medienästhetik ist.

NEU
»Grenzgänger«

Gerald Kapfhammer, Friederike Wille (Hg.)

»Grenzgänger«

Mittelalterliche Jenseitsreisen in Text und Bild

06/2020 31,80 € *

Das Jenseits als Grenze der innerweltlichen Erfahrung ist nur über den Weg des spekulativen Denkens erreichbar. Gregor d. Gr. sieht daher folgende Sc...

NEU
Exposition / Disposition

Kai-Uwe Hemken

Exposition / Disposition

Eine Grundlegung zur Theorie und Ästhetik der Kunstausstellung

02/2020 ab 22,99 € *

Ein systematischer und grundständiger Beitrag über die Ausstellungen unserer Gegenwart – ihre Ästhetik, ihre Kunstbegriffe sowie die Rolle von Massenmedien, Öffentlichkeit, Kunstkritik und Kuratoren.

NEU
Der Untergang der »Pamir«

Christina Bartz

Der Untergang der »Pamir«

Zur medialen Inszenierung einer maritimen Katastrophe

02/2020 16,80 € *

Eine detallierte Studie über ein Lehrstück bundesdeutscher Medien- und Fernsehgeschichte: die spektakuläre Berichterstattung über ein Unglück.

NEU
Kampf der Künste!

Erika Fischer-Lichte, Kristiane Hasselmann, Alma-Elisa Kittner (Hg.)

Kampf der Künste!

Kultur im Zeichen von Medienkonkurrenz und Eventstrategien

02/2020 28,80 € *

Im Wettbewerb um das Publikum treten Film, Malerei, Großevents und Theater zunehmend gegeneinander an: Enwickelt sich der Wettstreit zu einem Überlebenskampf der Medien und Künste?

NEU
Wahnsinn und Methode

Hans Stauffacher, Marie-Christin Wilm (Hg.)

Wahnsinn und Methode

Zur Funktion von Geniefiguren in Literatur und Philosophie

01/2020 ab 31,99 € *

Genius at work: Welche Funktion haben literarische und philosophische Geniefiguren für die (Selbst-)Reflexion über den Menschen der Moderne? Überlegungen zum Geniekult und seinen Auswirkungen.

NEU
Kunst als symbolische Form

Birgit Recki (Hg.)

Kunst als symbolische Form

Ernst Cassirers ästhetische Theorie

06/2019 ab 24,99 € *

Kunst als Paradigma der Kultur – die Beiträge des Bandes verorten die Ästhetik Ernst Cassirers und zeigen das kunsttheoretische Potenzial seiner Philosophie auf.

NEU
Datumskunst

Brigitte Obermayr

Datumskunst

Zeiterfahrung zwischen Fiktion und Geschichte

10/2018 ab 26,99 € *

Auch die Kunst hat ihre Zeit! Der Band zeigt den ästhetischen Wert des Datums für die Literatur.

NEU
Kollektive Identitäten

Heike Delitz

Kollektive Identitäten

09/2018 ab 12,99 € *

Kollektive Identitäten sind ein hochaktuelles gesellschaftliches Thema – und ein grundlegendes Konzept der Sozial- und Kulturwissenschaften. Diese Einführung gibt einen profunden und systematischen Überblick und eignet sich vor allem für Studium und Lehre.

NEU
Topographien des Flüchtigen: Choreographie als Verfahren

Gabriele Brandstetter, Maren Butte, Kirsten Maar (Hg.)

Topographien des Flüchtigen: Choreographie als Verfahren

08/2018 34,99 € *

Wie lässt sich das Flüchtige topographieren? Ein aufschlussreicher Band über die Bestimmung des Vergänglichen und des sich ständig Verwandelnden in Tanz, Kunst, Kultur und Philosophie.

NEU
Soziologie des Geschlechts

Paula-Irene Villa

Soziologie des Geschlechts

08/2018 ab 9,99 € *

Das Geschlecht der Soziologie – dieser Band führt aus soziologischer Perspektive in die Kategorie des Geschlechts ein, die wie nur wenige Theorie und Forschung in der Disziplin in den letzten Jahrzehnten geprägt hat. Unverzichtbar für Studium und Lehre!

NEU
Literatur in Serie

Johanna Richter

Literatur in Serie

Transformationen des Romans im Zeitalter der Presse, 1836-1881

07/2018 32,99 € *

Serienhype und Medienwandel im 19. Jahrhundert – warum die Entwicklung des Romans ohne die Presse nicht gedacht werden kann.

NEU
Arabesken – Das Ornamentale des Balletts im frühen 19. Jahrhundert

Eike Wittrock

Arabesken – Das Ornamentale des Balletts im frühen 19. Jahrhundert

07/2018 39,99 € *

Anhand von weitgehend unveröffentlichtem Quellenmaterial untersucht Eike Wittrock das Ornamentale des Balletts im frühen 19. Jahrhundert.

NEU
In Bildern erzählen

Henry Keazor, Christiane Solte-Gresser (Hg.)

In Bildern erzählen

Frans Masereel im intermedialen Kontext

07/2018 32,99 € *

Der erste wissenschaftliche Sammelband über das Werk des grafischen Erzählers Frans Masereel (1889-1872), welches Künstler aufgrund seines intermediären Potenzials bis heute herausfordert und fasziniert.

NEU
Silence About Race?

Frank Peter (ed.)

Silence About Race?

Reconfigurations of Racism in Contemporary Europe

07/2018 ab 31,99 € *

This volume examines the difficulty of naming racism in contemporary Europe and explores the critical purchase and effectiveness of analytical concepts of racism in national contexts.

NEU
Perspektiven der Designforschung

Dagmar Steffen

Perspektiven der Designforschung

Gestaltung zwischen Theorie und Praxis

07/2018 37,99 € *

Die Designforschung auf neuen Wegen: Das Buch arbeitet Perspektiven für eine innovative Designforschung heraus, welche die gestalterische Praxis auch für Theoriebildung fruchtbar macht.

NEU
Erzählformen im Computerspiel

Jürgen Sorg, Jochen Venus (Hg.)

Erzählformen im Computerspiel

Zur Medienmorphologie digitaler Spiele

07/2018 ab 38,99 € *

Video- und Computerspiele erzeugen immer neue Bilder, neue visuelle Welten. Dabei greifen sie überraschenderweise zunehmend auf traditionelle Formen des Erzählens zurück. Der Band analysiert diesen Trend.

NEU
Die Rhetorik der Krise

Dorle Dracklé

Die Rhetorik der Krise

Zur kulturellen Poetik von Bürokratie und virtueller Ökonomie in Südportugal

06/2018 34,99 € *

Von Unsicherheit, Korruption und allmächtiger Bürokratie: Die Krise als Erzählung verbindet in Südportugal lokale Geschichten mit globalen Entwicklungsstrategien.

NEU
»Odyssee: Heimat«

Natalie Driemeyer, Jan Deck (Hg.)

»Odyssee: Heimat«

Identität, Migration und Globalisierung im Blick der Darstellenden Künste

06/2018 ab 23,99 € *

»Heimat ist da, wo man zu Hause ist.« Stimmt dies noch im Zeitalter der Globalisierung? Ein Buch mit verschiedenen Perspektiven aus Darstellender Kunst und Wissenschaft über die Identität, Migration und die Heimat jenseits der Heimat.

NEU
Ethik im Kunstmarkt

Ulli Seegers

Ethik im Kunstmarkt

Werte und Sorgfaltspflichten zwischen Diskretion und Transparenz

05/2018 ab 25,99 € *

Der Kunstmarkt des 21. Jahrhunderts frisst seine Kinder – wir müssen ihm klare Regeln geben!

NEU
Salty Old Women

Roberta Maierhofer

Salty Old Women

Frauen, Altern und Identität in der amerikanischen Literatur und Kultur (2. Auflage - überarbeitete Neuausgabe)

05/2018 36,99 € *

Biologie ist nicht Schicksal: Anhand von »salty old women« – ein Gegenbegriff zur »sweet old lady« – geht es um Fragen von Identität, Alter und Geschlecht.

NEU
Das Theater des Anderen

Andreas Englhart

Das Theater des Anderen

Theorie und Mediengeschichte einer existenziellen Gestalt von 1800 bis heute

05/2018 39,99 € *

Der Andere auf der Bühne – eine Studie zu einer zentralen Figur der Ethik und Ästhetik, die nichts an Aktualität eingebüßt hat.

NEU
Informatik und Geschlecht

Corinna Bath

Informatik und Geschlecht

Grundlagen einer feministischen Technikgestaltung

05/2018 ab 34,99 € *

Hat Informatik ein Geschlecht? Grundlegende Gedanken zur Gendercodierung von Produkten und Inhalten der Informatik – jenseits von »Frauen und Technik«.

   
Ergebnisse: 2270
1 2 3 4
...
>