Ergebnisse: 77
1 2 3 4 >
 
NEU
Die Rhetorik der Krise

Dorle Dracklé

Die Rhetorik der Krise

Zur kulturellen Poetik von Bürokratie und virtueller Ökonomie in Südportugal

04/2020 34,99 € *

Von Unsicherheit, Korruption und allmächtiger Bürokratie: Die Krise als Erzählung verbindet in Südportugal lokale Geschichten mit globalen Entwicklungsstrategien.

NEU
Silence About Race?

Frank Peter (ed.)

Silence About Race?

Reconfigurations of Racism in Contemporary Europe

07/2019 ab 31,99 € *

This volume examines the difficulty of naming racism in contemporary Europe and explores the critical purchase and effectiveness of analytical concepts of racism in national contexts.

NEU
Europa – Spiel ohne Grenzen?

Michael Bachmann, Asta Vonderau (Hg.)

Europa – Spiel ohne Grenzen?

Zur künstlerischen und kulturellen Praxis eines politischen Projekts

10/2018 ab 26,99 € *

Mehr als ein Spiel: die Erschaffung und Befragung eines gelebten Europas durch Kunst und Kultur.

NEU
Kreativität und Teilhabe in der Stadt

Laila Lucie Huber

Kreativität und Teilhabe in der Stadt

Initiativen zwischen Kunst und Politik in Salzburg

01/2018 39,99 € *

Über das Denken von Möglichkeiten im Lebensumfeld Stadt – der Band untersucht Kreativität und Imagination als treibende Kräfte der urbanen Teilhabe, im Wechselspiel zwischen Realität und Utopie.

Allgäu reloaded

Katharina Löffler

Allgäu reloaded

Wie Regionalkrimis Räume neu erfinden

11/2017 44,99 € *

Das Morden auf dem Lande – Katharina Löffler analysiert das kulturpoietische und touristische Potenzial von Populärliteratur anhand von Regionalkrimis.

EU-Space and the Euroclass

Pawel Michal Lewicki

EU-Space and the Euroclass

Modernity, Nationality and Lifestyle among Eurocrats in Brussels

09/2017 39,99 € *

This ethnography describes negotiations of prestige and power among EU civil servants in Brussels. It shows how modernity and class reproduce stereotypes about nationalities.

Teilen, Reparieren, Mülltauchen

Maria Grewe

Teilen, Reparieren, Mülltauchen

Kulturelle Strategien im Umgang mit Knappheit und Überfluss

04/2017 ab 26,99 € *

Der alltägliche Konsum zwischen endlichen Ressourcen und Zukunftsfähigkeit – Maria Grewe greift den Nachhaltigkeitsdiskurs aus kulturanthropologischer Perspektive auf und spürt den Strategien empirisch nach.

movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

Mathias Fiedler, Fabian Georgi, Lee Hielscher, Philipp Ratfisch, Lisa Riedner, Veit Schwab, Simon Sontowski (Hg.)

movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

Jg. 3, Heft 1/2017: Umkämpfte Bewegungen nach und durch EUropa

04/2017 24,99 € *

movements 3(1) widmet sich den Auseinandersetzungen um EU-Binnenmigration und soziale Rechte sowie der Grenz- und Asylpolitik seit der Krise des Grenzregimes 2015/2016.

Selber machen

Nikola Langreiter, Klara Löffler (Hg.)

Selber machen

Diskurse und Praktiken des »Do it yourself«

04/2017 ab 26,99 € *

Vom 3D-Druck im palästinensischen Flüchtlingscamp zu urbaner Imkerei in Deutschland: Der Band versammelt fundierte wie kritische Beiträge über die vielfältigen Diskurse und Praktiken des Selbermachens.

Gefangen in Kanada

Judith Kestler

Gefangen in Kanada

Zur Internierung deutscher Handelsschiffsbesatzungen während des Zweiten Weltkriegs

02/2017 39,99 € *

Gefangenschaft als transnationaler Möglichkeitsraum – warum nach 1945 zahlreiche deutsche Seeleute nach Kanada auswandern wollten, zeigt dieser Band eindrucksvoll.

movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

Kijan Espahangizi, Sabine Hess, Juliane Karakayali, Bernd Kasparek, Simona Pagano, Mathias Rodatz, Vassilis S. Tsianos (Hg.)

movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

Jg. 2, Heft 1/2016: Rassismus in der postmigrantischen Gesellschaft

09/2016 24,99 € *

Die movements-Ausgabe 2(1) widmet sich aktuellen rassistischen Formationen und Praktiken in der postmigrantischen Gesellschaft.

Migration – Networks – Skills

Astrid Wonneberger, Mijal Gandelsman-Trier, Hauke Dorsch (eds.)

Migration – Networks – Skills

Anthropological Perspectives on Mobility and Transformation

06/2016 39,99 € *

Migration, networks, skills – these are the key concepts discussed by internationally acclaimed scholars in this Festschrift in honour of Waltraud Kokot.

Die Luxemburger Mehrsprachigkeit

Fernand Fehlen, Andreas Heinz

Die Luxemburger Mehrsprachigkeit

Ergebnisse einer Volkszählung

04/2016 39,99 € *

Luxemburg – drei Verwaltungssprachen und eine kosmopolitische Bevölkerung. Ein innovativer Beitrag zur Sprachgeographie und Sprachdemographie einer globalisierten, transnationalen EU-Metropole.

Intermedialer Style

Gerda Wurzenberger

Intermedialer Style

Kulturelle Kontexte und Potenziale im literarischen Schreiben Jugendlicher

02/2016 54,99 € *

Dieser Band widmet sich der sich aus der Lebenswelt von Jugendlichen heraus entwickelnden Form des literarischen Schreibens. Der dabei deutlich werdende intermediale »Style« ist innovativ und manchmal sogar avantgardistisch.

Frauen in Duisburg-Marxloh

Anna Caroline Cöster

Frauen in Duisburg-Marxloh

Eine ethnographische Studie über die Bewohnerinnen eines deutschen »Problemviertels«

12/2015 39,99 € *

Hausfrau, geringe Bildung, Migrationshintergrund = Problemfall für die Stadtentwicklung? Detaillierte Einblicke in die subjektiven Perspektiven der weiblichen Bevölkerung eines derart geprägten Stadtteils zeichnen ein differenzierteres Bild.

(Trans-)Formationen jüdischer Lebenswelten nach 1989

Vanda Vitti

(Trans-)Formationen jüdischer Lebenswelten nach 1989

Eine Ethnografie in zwei slowakischen Städten

12/2015 34,99 € *

Jüdisches Leben nach 1989: Die historisch grundierte Ethnografie spürt der bewegenden Geschichte und Gegenwart einer jüdischen Minderheit nach.

Spaces and Identities in Border Regions

Christian Wille, Rachel Reckinger, Sonja Kmec, Markus Hesse (eds.)

Spaces and Identities in Border Regions

Politics – Media – Subjects

12/2015 ab 26,99 € *

The authors examine spaces and identities resulting from social practice in cross-border contexts in Germany, France, Belgium and Luxembourg.

Postsozialistische Biografien und globalisierte Lebensentwürfe

Stephanie Sommer

Postsozialistische Biografien und globalisierte Lebensentwürfe

Mobile Bildungseliten aus Sibirien

11/2015 39,99 € *

Zwischen sozialistischem Erbe und globalisierten Zukünften: Der Band bietet tiefe Einblicke in das Leben einer neuen Generation mobiler Bildungseliten aus Sibirien.

Ethnicity as a Political Resource

University of Cologne Forum »Ethnicity as a Political Resource« (ed.)

Ethnicity as a Political Resource

Conceptualizations across Disciplines, Regions, and Periods

08/2015 34,99 € *

Politics of ethnicity – this volume presents the first attempt to analyze ethnicity from an interdisciplinary angle in a comparative, global, and historical perspective.

Die Politik der Peripherie

Alexander Wolters

Die Politik der Peripherie

Protest und Öffentlichkeit in der Republik Kyrgyzstan

06/2015 54,99 € *

Die »Politik der Peripherie« erzählt von den Bedingungen für politischen Streit in Zeiten der Globalisierung und dem steten Druck, moderne Verhältnisse zu simulieren.

Vom neuen guten Leben

Marcus Andreas

Vom neuen guten Leben

Ethnographie eines Ökodorfes

06/2015 ab 24,99 € *

Vom guten Leben und der Transformation der Gesellschaft durch Gemeinschaft: Anhand des bekannten Projekts »Sieben Linden« untersucht der Autor anschaulich und kritisch die Bemühungen eines Ökodorfes um eine zeitgemäße »Positionierung im Wandel«.

Von Fremdheit lernen

Ralph Buchenhorst (Hg.)

Von Fremdheit lernen

Zum produktiven Umgang mit Erfahrungen des Fremden im Kontext der Globalisierung

04/2015 34,99 € *

Der Band untersucht die Prozesshaftigkeit und Relationalität von Fremdheit und die von ihr ausgehenden Impulse der Destruktivität und Konstruktivität.

Dinge in Bewegung – zum Rollenwandel materieller Objekte

Anamaria Depner

Dinge in Bewegung – zum Rollenwandel materieller Objekte

Eine ethnographische Studie über den Umzug ins Altenheim

03/2015 32,99 € *

Unsere Dinge erzählen unser Leben. Wie wirkt sich der Umzug in ein Altenheim auf die Mensch-Ding-Beziehung aus?

Zigeunerkulturen im Wandel

Tobias Marx

Zigeunerkulturen im Wandel

Über Roma-/Zigeunereliten in Bulgarien und Mazedonien

01/2015 44,99 € *

Diese Arbeit zeigt unmissverständlich: Es gibt keinen Modellzigeuner und auch keine Romaschablone. Zudem gibt sie Auskunft über den Versuch der Roma-Elite, die repräsentierten Gruppen auf dem Weg in die Moderne mit all ihren Konsequenzen zu begleiten.

   
Ergebnisse: 77
1 2 3 4 >