Ergebnisse: 902
1 2 3 4
...
>
 
NEU
»Grenzgänger«

Gerald Kapfhammer, Friederike Wille (Hg.)

»Grenzgänger«

Mittelalterliche Jenseitsreisen in Text und Bild

06/2020 31,80 € *

Das Jenseits als Grenze der innerweltlichen Erfahrung ist nur über den Weg des spekulativen Denkens erreichbar. Gregor d. Gr. sieht daher folgende Sc...

NEU
Die Rhetorik der Krise

Dorle Dracklé

Die Rhetorik der Krise

Zur kulturellen Poetik von Bürokratie und virtueller Ökonomie in Südportugal

04/2020 34,99 € *

Von Unsicherheit, Korruption und allmächtiger Bürokratie: Die Krise als Erzählung verbindet in Südportugal lokale Geschichten mit globalen Entwicklungsstrategien.

NEU
Kampf der Künste!

Erika Fischer-Lichte, Kristiane Hasselmann, Alma-Elisa Kittner (Hg.)

Kampf der Künste!

Kultur im Zeichen von Medienkonkurrenz und Eventstrategien

02/2020 28,80 € *

Im Wettbewerb um das Publikum treten Film, Malerei, Großevents und Theater zunehmend gegeneinander an: Enwickelt sich der Wettstreit zu einem Überlebenskampf der Medien und Künste?

NEU
Strafende Räume

Heidi Helmhold

Strafende Räume

Wohnpraxen in der Gefängniszelle

03/2019 ab 26,99 € *

Müssen Gefängnisse so aussehen, wie sie aussehen? Strafvollzug straft nicht nur mit dem Entzug der Freiheit, sondern auch mit dem Entzug von Sinnes- und Körperwahrnehmungen. Wie gehen Gefangene damit um?

NEU
Kritischer Kannibalismus

Christoph Schmitt-Maaß

Kritischer Kannibalismus

Eine Genealogie der Literaturkritik seit der Frühaufklärung

11/2018 39,99 € *

Die Geburt der Literaturkritik aus dem Geiste des Kannibalismus – wie diskursive Praktiken der Frühen Aufklärung bis in die Moderne wirken.

NEU
Szenen des Subjekts

Céline Kaiser

Szenen des Subjekts

Eine Kulturmediengeschichte szenischer Therapieformen seit dem 18. Jahrhundert

10/2018 ab 34,99 € *

Céline Kaiser geht der Frage nach, welche Rolle szenische Praktiken, Strategien der Verräumlichung und der szenischen Intervention in der Geschichte der Psychotherapie spielen.

NEU
Kollektive Identitäten

Heike Delitz

Kollektive Identitäten

09/2018 ab 12,99 € *

Kollektive Identitäten sind ein hochaktuelles gesellschaftliches Thema – und ein grundlegendes Konzept der Sozial- und Kulturwissenschaften. Diese Einführung gibt einen profunden und systematischen Überblick und eignet sich vor allem für Studium und Lehre.

NEU
A Poetics of Neurosis

Elena Furlanetto, Dietmar Meinel (eds.)

A Poetics of Neurosis

Narratives of Normalcy and Disorder in Cultural and Literary Texts

08/2018 39,99 € *

This volume investigates how neuroses are romanticized or vilified in literary and cultural texts to illustrate unresolved cultural tensions.

NEU
Topographien des Flüchtigen: Choreographie als Verfahren

Gabriele Brandstetter, Maren Butte, Kirsten Maar (Hg.)

Topographien des Flüchtigen: Choreographie als Verfahren

08/2018 34,99 € *

Wie lässt sich das Flüchtige topographieren? Ein aufschlussreicher Band über die Bestimmung des Vergänglichen und des sich ständig Verwandelnden in Tanz, Kunst, Kultur und Philosophie.

NEU
Soziologie des Geschlechts

Paula-Irene Villa

Soziologie des Geschlechts

08/2018 ab 9,99 € *

Das Geschlecht der Soziologie – dieser Band führt aus soziologischer Perspektive in die Kategorie des Geschlechts ein, die wie nur wenige Theorie und Forschung in der Disziplin in den letzten Jahrzehnten geprägt hat. Unverzichtbar für Studium und Lehre!

NEU
Heroes – Repräsentationen des Heroischen in Geschichte, Literatur und Alltag

Johanna Rolshoven, Toni Janosch Krause (Hg.)

Heroes – Repräsentationen des Heroischen in Geschichte, Literatur und Alltag

06/2018 39,99 € *

Heldentum, Widerstand und Martyrium sind tief in der Kultur verankert. Ihre gesellschaftspolitische Aktualität und Relevanz macht die Held_innen zu R...

NEU
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Mahmoud Arghavan, Nicole Hirschfelder, Luvena Kopp, Katharina Motyl (eds.)

Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Facing Problems of 'Race', Racism and Ethnic Diversity in the Humanities in Germany

06/2018 39,99 € *

The volume analyzes the mechanisms behind and the implications of racialized power relations in German society and the humanities.

NEU
Space Agency – Medien und Poetiken des Weltraums

Tobias Haupts, Christian Pischel (Hg.)

Space Agency – Medien und Poetiken des Weltraums

06/2018 ab 26,99 € *

Das Weltall hat wieder Konjunktur. Der Band beleuchtet seine Bildlichkeit und Medialität ebenso wie seine Rolle in gesellschaftlichen Sinnstiftungs- und Integrationsprozessen.

NEU
TransCoding – From 'Highbrow Art' to Participatory Culture

Barbara Lüneburg

TransCoding – From 'Highbrow Art' to Participatory Culture

Social Media – Art – Research

05/2018 29,99 € *

Social Media – Art – Research. Barbara Lüneburg investigates participatory multimedia art via web 2.0 from an exclusive inside view through artistic research.

NEU
Salty Old Women

Roberta Maierhofer

Salty Old Women

Frauen, Altern und Identität in der amerikanischen Literatur und Kultur (2. Auflage - überarbeitete Neuausgabe)

05/2018 36,99 € *

Biologie ist nicht Schicksal: Anhand von »salty old women« – ein Gegenbegriff zur »sweet old lady« – geht es um Fragen von Identität, Alter und Geschlecht.

NEU
Informatik und Geschlecht

Corinna Bath

Informatik und Geschlecht

Grundlagen einer feministischen Technikgestaltung

05/2018 ab 34,99 € *

Hat Informatik ein Geschlecht? Grundlegende Gedanken zur Gendercodierung von Produkten und Inhalten der Informatik – jenseits von »Frauen und Technik«.

NEU
RaumKleider

Karl R. Kegler, Anna Minta, Niklas Naehrig (Hg.)

RaumKleider

Verbindungen zwischen Architekturraum, Körper und Kleid

04/2018 34,99 € *

Kleider und Bauten sind Lebensentwürfe. Der Band beleuchtet die faszinierenden Korrespondenzen zwischen Mode und Menschenbildern in der Geschichte von Architektur und Design.

NEU
Europa – Spiel ohne Grenzen?

Michael Bachmann, Asta Vonderau (Hg.)

Europa – Spiel ohne Grenzen?

Zur künstlerischen und kulturellen Praxis eines politischen Projekts

04/2018 ab 26,99 € *

Mehr als ein Spiel: die Erschaffung und Befragung eines gelebten Europas durch Kunst und Kultur.

NEU
Die Naturalisierung des Geschlechts

Gero Bauer, Regina Ammicht Quinn, Ingrid Hotz-Davies (Hg.)

Die Naturalisierung des Geschlechts

Zur Beharrlichkeit der Zweigeschlechtlichkeit

03/2018 ab 21,99 € *

Wie kommt die in den »Anti-Genderismus«-Debatten behauptete ›Natürlichkeit‹ der Geschlechter zustande? Wie kann sie hinterfragt werden? Und wie...

NEU
Digitale Spiele

Christoph Hust (Hg.)

Digitale Spiele

Interdisziplinäre Perspektiven zu Diskursfeldern, Inszenierung und Musik

03/2018 34,99 € *

Tetris, World of Warcraft, Pokémon Go und Co. – Computer- und Konsolenspiele aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven beleuchtet.

NEU
Gefühlter Groove

Sebastian Matthias

Gefühlter Groove

Kollektivität zwischen Dancefloor und Bühne

03/2018 34,99 € *

Der Groove als kollektives Erlebnis auf der Tanzfläche: Wie synchronisieren die Tanzenden ihre Bewegungen, welche Gruppendynamiken entstehen dabei?

NEU
Verzeihen, Versöhnen, Vergessen

Takemitsu Morikawa (Hg.)

Verzeihen, Versöhnen, Vergessen

Soziologische Perspektiven

03/2018 34,99 € *

Als anthropologische Konstante universal, als soziologische Kategorie bisher wenig beleuchtet: über das Potenzial des Verzeihens für die Sozial- und Gesellschaftstheorie!

NEU
Das Büro

Gianenrico Bernasconi, Thomas Hengartner, Andreas Kellerhals, Stefan Nellen (Hg.)

Das Büro

Zur Rationalisierung des Interieurs, 1880-1960

03/2018 ab 26,99 € *

Von Möbeln, Maschinen und Menschen: Das Büro gilt bis heute als Zentrum des administrativen und sozialen Lebens. Ein Band über die Entstehung dieses vielschichtigen Raumes der Rationalisierung und des Imaginären.

NEU
Inszenierte Mehrsprachigkeit

Andrea Bogner, Vibha Surana, Manjiri Paranjape, Meher Bhoot (Hg.)

Inszenierte Mehrsprachigkeit

Con-texting Multilingualism

03/2018 44,99 € *

Babylonische Sprachverwirrung oder bereichernde Heterogenität? Mehrsprachigkeit in Deutschland und Indien und ihre Inszenierungen in Wissenschaft, Literatur, Film und Musik.

   
Ergebnisse: 902
1 2 3 4
...
>