Ergebnisse: 875
1 2 3 4
...
>
 
NEU
»Grenzgänger«

Gerald Kapfhammer, Friederike Wille (Hg.)

»Grenzgänger«

Mittelalterliche Jenseitsreisen in Text und Bild

06/2020 31,80 € *

Das Jenseits als Grenze der innerweltlichen Erfahrung ist nur über den Weg des spekulativen Denkens erreichbar. Gregor d. Gr. sieht daher folgende Sc...

NEU
Kampf der Künste!

Erika Fischer-Lichte, Kristiane Hasselmann, Alma-Elisa Kittner (Hg.)

Kampf der Künste!

Kultur im Zeichen von Medienkonkurrenz und Eventstrategien

02/2020 28,80 € *

Im Wettbewerb um das Publikum treten Film, Malerei, Großevents und Theater zunehmend gegeneinander an: Enwickelt sich der Wettstreit zu einem Überlebenskampf der Medien und Künste?

NEU
Kollektive Identitäten

Heike Delitz

Kollektive Identitäten

09/2018 ab 12,99 € *

Kollektive Identitäten sind ein hochaktuelles gesellschaftliches Thema – und ein grundlegendes Konzept der Sozial- und Kulturwissenschaften. Diese Einführung gibt einen profunden und systematischen Überblick und eignet sich vor allem für Studium und Lehre.

NEU
Topographien des Flüchtigen: Choreographie als Verfahren

Gabriele Brandstetter, Maren Butte, Kirsten Maar (Hg.)

Topographien des Flüchtigen: Choreographie als Verfahren

08/2018 34,99 € *

Wie lässt sich das Flüchtige topographieren? Ein aufschlussreicher Band über die Bestimmung des Vergänglichen und des sich ständig Verwandelnden in Tanz, Kunst, Kultur und Philosophie.

NEU
Soziologie des Geschlechts

Paula-Irene Villa

Soziologie des Geschlechts

08/2018 ab 9,99 € *

Das Geschlecht der Soziologie – dieser Band führt aus soziologischer Perspektive in die Kategorie des Geschlechts ein, die wie nur wenige Theorie und Forschung in der Disziplin in den letzten Jahrzehnten geprägt hat. Unverzichtbar für Studium und Lehre!

NEU
Die Rhetorik der Krise

Dorle Dracklé

Die Rhetorik der Krise

Zur kulturellen Poetik von Bürokratie und virtueller Ökonomie in Südportugal

06/2018 34,99 € *

Von Unsicherheit, Korruption und allmächtiger Bürokratie: Die Krise als Erzählung verbindet in Südportugal lokale Geschichten mit globalen Entwicklungsstrategien.

NEU
Salty Old Women

Roberta Maierhofer

Salty Old Women

Frauen, Altern und Identität in der amerikanischen Literatur und Kultur (2. Auflage - überarbeitete Neuausgabe)

05/2018 36,99 € *

Biologie ist nicht Schicksal: Anhand von »salty old women« – ein Gegenbegriff zur »sweet old lady« – geht es um Fragen von Identität, Alter und Geschlecht.

NEU
Informatik und Geschlecht

Corinna Bath

Informatik und Geschlecht

Grundlagen einer feministischen Technikgestaltung

05/2018 ab 34,99 € *

Hat Informatik ein Geschlecht? Grundlegende Gedanken zur Gendercodierung von Produkten und Inhalten der Informatik – jenseits von »Frauen und Technik«.

NEU
Europa – Spiel ohne Grenzen?

Michael Bachmann, Asta Vonderau (Hg.)

Europa – Spiel ohne Grenzen?

Zur künstlerischen und kulturellen Praxis eines politischen Projekts

04/2018 ab 26,99 € *

Mehr als ein Spiel: die Erschaffung und Befragung eines gelebten Europas durch Kunst und Kultur.

NEU
Strafende Räume

Heidi Helmhold

Strafende Räume

Wohnpraxen in der Gefängniszelle

03/2018 ab 26,99 € *

Müssen Gefängnisse so aussehen, wie sie aussehen? Strafvollzug straft nicht nur mit dem Entzug der Freiheit, sondern auch mit dem Entzug von Sinnes- und Körperwahrnehmungen. Wie gehen Gefangene damit um?

NEU
Das Büro

Gianenrico Bernasconi, Thomas Hengartner, Andreas Kellerhals, Stefan Nellen (Hg.)

Das Büro

Zur Rationalisierung des Interieurs, 1880-1960

03/2018 ab 26,99 € *

Von Möbeln, Maschinen und Menschen: Das Büro gilt bis heute als Zentrum des administrativen und sozialen Lebens. Ein Band über die Entstehung dieses vielschichtigen Raumes der Rationalisierung und des Imaginären.

NEU
Inszenierte Mehrsprachigkeit

Andrea Bogner, Vibha Surana, Manjiri Paranjape, Meher Bhoot (Hg.)

Inszenierte Mehrsprachigkeit

Con-texting Multilingualism

03/2018 44,99 € *

Babylonische Sprachverwirrung oder bereichernde Heterogenität? Mehrsprachigkeit in Deutschland und Indien und ihre Inszenierungen in Wissenschaft, Literatur, Film und Musik.

NEU
Die Sprache der Befreiung

Aline Oloff

Die Sprache der Befreiung

Frauenbewegung im postkolonialen Frankreich

02/2018 32,99 € *

Libération des femmes: Die »Befreiung der Frauen« als anti-kolonialer Befreiungskampf. Ein Beitrag zur Dezentrierung des »weißen« Feminismus.

NEU
»nicht, weil wir es für schön halten«

Stephanie Herold

»nicht, weil wir es für schön halten«

Zur Rolle des Schönen in der Denkmalpflege

02/2018 44,99 € *

Eine Analyse des ambivalenten Verhältnisses der Denkmalpflege zum Schönen – und damit eine Grundlage für eine mögliche Vermittlung zwischen beidem.

NEU
Telefon-Ästhetik

Oliver Ruf, Petra Werhahn

Telefon-Ästhetik

Zur Designgeschichte eines Medienapparates

02/2018 ab 26,99 € *

Die bemerkenswerte Designgeschichte des Telefons, theoretisch verortet und praktisch perspektiviert, erweist Kommunikation und Gestaltung als mediale Verbündete.

NEU
Selfies – Selbstthematisierung in der digitalen Bildkultur

Ramón Reichert

Selfies – Selbstthematisierung in der digitalen Bildkultur

02/2018 ab 26,99 € *

Generation Selfie: Ramón Reichert beleuchtet Selfies als neue Praxis der Selbstthematisierung und geht ihrem Stellenwert in der visuellen Kultur der Gegenwartsgesellschaft kritisch auf den Grund.

NEU
A Senior Moment

Line Grenier, Fannie Valois-Nadeau (eds.)

A Senior Moment

Cultural Mediations of Memory and Ageing

02/2018 39,99 € *

This book explores how ageing is experienced across the lifespan through studies of practices, objects, representations and narratives of memory.

NEU
Normed Children

Erik Schneider, Christel Baltes-Löhr (eds.)

Normed Children

Effects of Gender and Sex Related Normativity on Childhood and Adolescence

02/2018 34,99 € *

Princess Lillifee, Bob the Builder, Kinder Surprise Eggs for girls. Why is gender role typical behaviour taught to children from an early age and what alternatives are there? A plea for an education beyond strict gender dichotomy norms.

NEU
Bild und Raum

Annette Jael Lehmann, Philip Ursprung (Hg.)

Bild und Raum

Klassische Texte zu Spatial Turn und Visual Culture

02/2018 29,80 € *

Nur wenige Diskurse stehen so für die innovative Kraft der Kulturwissenschaft wie der Spatial Turn und die Bildwissenschaft. Der Band bringt die klassischen Texte beider Diskurse erstmals in eine gemeinsame Perspektive.

NEU
Der Träger

Sonja Malzner, Anne D. Peiter (Hg.)

Der Träger

Zu einer »tragenden« Figur der Kolonialgeschichte (unter Mitarbeit von Pauline Grebert)

01/2018 39,99 € *

Die Geschichte der europäischen Expansion und Kolonialisierung kann ohne den Rückgriff auf Lastenträger nicht vorgestellt werden: Sie waren es, die...

NEU
Faking, Forging, Counterfeiting

Daniel Becker, Annalisa Fischer, Simone Niehoff, Florencia Sannders, Yola Schmitz (eds.)

Faking, Forging, Counterfeiting

Discredited Practices at the Margins of Mimesis

01/2018 34,99 € *

Forgeries are an omnipresent part of our culture. The contributions focus on such different implementations such as faked traditions, imposters, identity theft and hoaxes in different contexts. They scrutinize the bonds and borders between original and forgery, and turn out their epistemic capability.

NEU
Das eigene Leben als ästhetische Fiktion

Dietrich Erben, Tobias Zervosen (Hg.)

Das eigene Leben als ästhetische Fiktion

Autobiographie und Professionsgeschichte

01/2018 34,99 € *

Erzählungen von »gelebtem Leben« oder Instrumente persönlicher und beruflicher Stilisierung? Anhand prominenter Beispiele werden Berufsautobiographien als Teil der Professions-, Kultur- und Sozialgeschichte erschlossen.

NEU
Architektur und Geistesgeschichte

Gerrit Confurius

Architektur und Geistesgeschichte

Der intellektuelle Ort der europäischen Baukunst

01/2018 34,99 € *

Wie lässt sich Architektur in der intellektuellen Tradition Europas verorten? Gerrit Confurius schreibt eine neue Geistesgeschichte der europäischen Baukunst.

NEU
Hollywood und das Projekt Amerika

Elisabeth Bronfen

Hollywood und das Projekt Amerika

Essays zum kulturellen Imaginären einer Nation

12/2017 ab 26,99 € *

Elisabeth Bronfen betrachtet das kulturelle Imaginäre Amerikas – u.a. kinematische Re-Imaginationen von Historie und die Verschränkung von Weiblichkeit und Tod. Mittels Crossmapping zeigt sie Verbindungen zwischen Literatur und Film auf.

   
Ergebnisse: 875
1 2 3 4
...
>