Ergebnisse: 239
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Die Rhetorik der Krise

Dorle Dracklé

Die Rhetorik der Krise

Zur kulturellen Poetik von Bürokratie und virtueller Ökonomie in Südportugal

04/2020 34,99 € *

Von Unsicherheit, Korruption und allmächtiger Bürokratie: Die Krise als Erzählung verbindet in Südportugal lokale Geschichten mit globalen Entwicklungsstrategien.

NEU
Kampf der Künste!

Erika Fischer-Lichte, Kristiane Hasselmann, Alma-Elisa Kittner (Hg.)

Kampf der Künste!

Kultur im Zeichen von Medienkonkurrenz und Eventstrategien

02/2020 28,80 € *

Im Wettbewerb um das Publikum treten Film, Malerei, Großevents und Theater zunehmend gegeneinander an: Enwickelt sich der Wettstreit zu einem Überlebenskampf der Medien und Künste?

NEU
Inszenierte Mehrsprachigkeit

Andrea Bogner, Vibha Surana, Manjiri Paranjape, Meher Bhoot (Hg.)

Inszenierte Mehrsprachigkeit

Con-texting Multilingualism

07/2019 44,99 € *

Babylonische Sprachverwirrung oder bereichernde Heterogenität? Mehrsprachigkeit in Deutschland und Indien und ihre Inszenierungen in Wissenschaft, Literatur, Film und Musik.

NEU
Vielfalt der Disziplinen – Einheit des Kulturbegriffs?

Caroline Kolisang (Hg.)

Vielfalt der Disziplinen – Einheit des Kulturbegriffs?

Symbole, Annäherungen, Perspektiven, Diskurse

06/2019 34,99 € *

Gesellschaftliche Tatsache und Phänomen »Kultur« – sowohl fachwissenschaftlich als auch interdiziplinär betrachtet.

NEU
Strafende Räume

Heidi Helmhold

Strafende Räume

Wohnpraxen in der Gefängniszelle

03/2019 ab 26,99 € *

Müssen Gefängnisse so aussehen, wie sie aussehen? Strafvollzug straft nicht nur mit dem Entzug der Freiheit, sondern auch mit dem Entzug von Sinnes- und Körperwahrnehmungen. Wie gehen Gefangene damit um?

NEU
Anonymity Performance in Electronic Pop Music

Stefanie Kiwi Menrath (ed.)

Anonymity Performance in Electronic Pop Music

A Performance Ethnography of Critical Practices

01/2019 34,99 € *

Critical anonymity performance in electronic pop music calls for experimental research and writing towards a performance ethnography of music culture.

NEU
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Mahmoud Arghavan, Nicole Hirschfelder, Luvena Kopp, Katharina Motyl (eds.)

Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Facing Problems of 'Race', Racism and Ethnic Diversity in the Humanities in Germany

10/2018 39,99 € *

At long last the mechanisms behind and the implications of racialized power relations in German society and the humanities are up for discussion.

NEU
Europa – Spiel ohne Grenzen?

Michael Bachmann, Asta Vonderau (Hg.)

Europa – Spiel ohne Grenzen?

Zur künstlerischen und kulturellen Praxis eines politischen Projekts

10/2018 ab 26,99 € *

Mehr als ein Spiel: die Erschaffung und Befragung eines gelebten Europas durch Kunst und Kultur.

NEU
A Poetics of Neurosis

Elena Furlanetto, Dietmar Meinel (eds.)

A Poetics of Neurosis

Narratives of Normalcy and Disorder in Cultural and Literary Texts

08/2018 39,99 € *

This volume investigates how neuroses are romanticized or vilified in literary and cultural texts to illustrate unresolved cultural tensions.

NEU
Gefüge des Zuschauens

Julia Bee

Gefüge des Zuschauens

Begehren, Macht und Differenz in Film- und Fernsehwahrnehmung

08/2018 34,99 € *

Wie durchziehen Macht, Begehren und Differenz das Ereignis des Zuschauens? Welche Affekte und Perzepte werden produziert? Julia Bee betrachtet die mannigfaltigen von Zuschauer_innen gebildeten Gefüge.

NEU
Connectivity as Aesthetic Practice

Nicolaj van der Meulen, Jörg Wiesel (eds.)

Connectivity as Aesthetic Practice

07/2018 34,99 € *

Aesthetic practices employ a double-hinged movement in the way they refer to connectivity. Connectivity produces aesthetic practices and their social fields of action – these aesthetic practices elaborate the desiderata of connectivity.

NEU
Art and Economics in the City

Caterina Benincasa, Gianfranco Neri, Michele Trimarchi (eds.)

Art and Economics in the City

New Cultural Maps

06/2018 34,99 € *

"Art and the City" faces the complex issues of the new multicultural urban dynamics generated by the globally emerging economic paradigm. The arts play a pivotal role!

NEU
Die Versuchung des Wissens

Katrin Solhdju

Die Versuchung des Wissens

Vorschläge für einen gemeinschaftlichen Umgang mit prädiktiver Gen-Diagnostik

06/2018 ab 20,99 € *

Prädiktive Gentests sind eine moderne Form des Fluches – Das Buch versteht sich als Intervention in den Umgang mit einer neuen, oft zerstörerischen Wissensform, die uns unlängst alle betreffen könnte.

NEU
Heroes – Repräsentationen des Heroischen in Geschichte, Literatur und Alltag

Johanna Rolshoven, Toni Janosch Krause, Justin Winkler (Hg.)

Heroes – Repräsentationen des Heroischen in Geschichte, Literatur und Alltag

06/2018 39,99 € *

Heldentum, Widerstand und Martyrium sind tief in der Kultur verankert. Ihre gesellschaftspolitische Aktualität und Relevanz macht die Held_innen zu R...

NEU
Reader Superhelden

Lukas Etter, Thomas Nehrlich, Joanna Nowotny (Hg.)

Reader Superhelden

Theorie – Geschichte – Medien

05/2018 ab 26,99 € *

Von Superman und Nietzsches Philosophie bis hin zu Marvel und der Nibelungensage: kommentierte Texte zu Superhelden, von antiken Vorläufern über die Comic-Klassiker bis zu aktuellen Verfilmungen – erstmals auf deutsch.

NEU
TransCoding – From 'Highbrow Art' to Participatory Culture

Barbara Lüneburg

TransCoding – From 'Highbrow Art' to Participatory Culture

Social Media – Art – Research

05/2018 29,99 € *

Barbara Lüneburg investigates participatory multimedia art via web 2.0 from an exclusive inside view through artistic research.

NEU
British White Trash

Mark Schmitt

British White Trash

Figurations of Tainted Whiteness in the Novels of Irvine Welsh, Niall Griffiths and John King

03/2018 39,99 € *

Major British novels examined as interdiscursive reflections of the figurations of race and class. A contribution to a critical understanding of racism and classism and its underlying cultural processes.

NEU
Radio-Topologie

Kiron Patka

Radio-Topologie

Zur Raumästhetik des Hörfunks

01/2018 34,99 € *

Von Hörerfahrungen im Ersten Weltkrieg bis zu Reverb-Effekten im modernen Radio-Sounddesign: Radioästhetik vom Raum her erklärt.

NEU
Hollywood und das Projekt Amerika

Elisabeth Bronfen

Hollywood und das Projekt Amerika

Essays zum kulturellen Imaginären einer Nation

01/2018 ab 26,99 € *

Elisabeth Bronfen betrachtet das kulturelle Imaginäre Amerikas – u.a. kinematische Re-Imaginationen von Historie und die Verschränkung von Weiblichkeit und Tod. Mittels Crossmapping zeigt sie Verbindungen zwischen Literatur und Film auf.

NEU
Power Relations in Black Lives

Christa Buschendorf (ed.)

Power Relations in Black Lives

Reading African American Literature and Culture with Bourdieu and Elias

01/2018 39,99 € *

The contributions of this volume offer new readings of Black literature and culture by applying key concepts of relational sociology by Bourdieu and Elias.

NEU
Poetik und Poesie der Werbung

Martina Allen, Ruth Knepel (Hg.)

Poetik und Poesie der Werbung

Ästhetik und Literarizität an der Schnittstelle von Kunst und Kommerz

12/2017 34,99 € *

Konsumästhetik oder Kunst? Interdisziplinäre Perspektiven auf das Wechselspiel von poetogener Struktur und Werbeästhetik, Dichtkunst und Überredungskunst, Literatur in Werbung und Werbung in Literatur!

Allgäu reloaded

Katharina Löffler

Allgäu reloaded

Wie Regionalkrimis Räume neu erfinden

11/2017 44,99 € *

Das Morden auf dem Lande – Katharina Löffler analysiert das kulturpoietische und touristische Potenzial von Populärliteratur anhand von Regionalkrimis.

Neuer Nationalismus im östlichen Europa

Irene Götz, Klaus Roth, Marketa Spiritova (Hg.)

Neuer Nationalismus im östlichen Europa

Kulturwissenschaftliche Perspektiven

11/2017 ab 26,99 € *

Im östlichen Europa grassiert die Wiederentdeckung des Nationalen: Analysen der kulturellen Praxen dieses neuen Nationalismus als symbolische Identitätspolitiken.

Zum Umgang mit Migration

Ursula Gross-Dinter, Florian Feuser, Carmen Ramos Méndez-Sahlender (Hg.)

Zum Umgang mit Migration

Zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung

11/2017 32,99 € *

Worüber sprechen wir, wenn wir von Migration sprechen? Der überhitzten Debatte über Migrantenströme fehlt die notwendige Gelassenheit und Präzision, um Bedingungen für erfolgversprechende Wege in die Zukunft auszuloten.

   
Ergebnisse: 239
1 2 3 4
...
>