Ergebnisse: 102
1 2 3 4
...
>
 
NEU
»Grenzgänger«

Gerald Kapfhammer, Friederike Wille (Hg.)

»Grenzgänger«

Mittelalterliche Jenseitsreisen in Text und Bild

06/2020 31,80 € *

Das Jenseits als Grenze der innerweltlichen Erfahrung ist nur über den Weg des spekulativen Denkens erreichbar. Gregor d. Gr. sieht daher folgende Sc...

NEU
Das Büro

Gianenrico Bernasconi, Thomas Hengartner, Andreas Kellerhals, Stefan Nellen (Hg.)

Das Büro

Zur Rationalisierung des Interieurs, 1880-1960

03/2018 ab 26,99 € *

Von Möbeln, Maschinen und Menschen: Das Büro gilt bis heute als Zentrum des administrativen und sozialen Lebens. Ein Band über die Entstehung dieses vielschichtigen Raumes der Rationalisierung und des Imaginären.

NEU
Telefon-Ästhetik

Oliver Ruf, Petra Werhahn

Telefon-Ästhetik

Zur Designgeschichte eines Medienapparates

02/2018 ab 26,99 € *

Die bemerkenswerte Designgeschichte des Telefons, theoretisch verortet und praktisch perspektiviert, erweist Kommunikation und Gestaltung als mediale Verbündete.

NEU
Der Träger

Sonja Malzner, Anne D. Peiter (Hg.)

Der Träger

Zu einer »tragenden« Figur der Kolonialgeschichte (unter Mitarbeit von Pauline Grebert)

01/2018 39,99 € *

Die Geschichte der europäischen Expansion und Kolonialisierung kann ohne den Rückgriff auf Lastenträger nicht vorgestellt werden: Sie waren es, die...

NEU
Faking, Forging, Counterfeiting

Daniel Becker, Annalisa Fischer, Simone Niehoff, Florencia Sannders, Yola Schmitz (eds.)

Faking, Forging, Counterfeiting

Discredited Practices at the Margins of Mimesis

01/2018 34,99 € *

Forgeries are an omnipresent part of our culture. The contributions focus on such different implementations such as faked traditions, imposters, identity theft and hoaxes in different contexts. They scrutinize the bonds and borders between original and forgery, and turn out their epistemic capability.

NEU
Das eigene Leben als ästhetische Fiktion

Dietrich Erben, Tobias Zervosen (Hg.)

Das eigene Leben als ästhetische Fiktion

Autobiographie und Professionsgeschichte

01/2018 34,99 € *

Erzählungen von »gelebtem Leben« oder Instrumente persönlicher und beruflicher Stilisierung? Anhand prominenter Beispiele werden Berufsautobiographien als Teil der Professions-, Kultur- und Sozialgeschichte erschlossen.

NEU
Architektur und Geistesgeschichte

Gerrit Confurius

Architektur und Geistesgeschichte

Der intellektuelle Ort der europäischen Baukunst

01/2018 34,99 € *

Wie lässt sich Architektur in der intellektuellen Tradition Europas verorten? Gerrit Confurius schreibt eine neue Geistesgeschichte der europäischen Baukunst.

NEU
Szenen des Subjekts

Céline Kaiser

Szenen des Subjekts

Eine Kulturmediengeschichte szenischer Therapieformen seit dem 18. Jahrhundert

12/2017 ab 34,99 € *

Céline Kaiser geht der Frage nach, welche Rolle szenische Praktiken, Strategien der Verräumlichung und der szenischen Intervention in der Geschichte der Psychotherapie spielen.

NEU
Materielle Spuren des nationalsozialistischen Terrors

Reinhard Bernbeck

Materielle Spuren des nationalsozialistischen Terrors

Zu einer Archäologie der Zeitgeschichte

11/2017 39,99 € *

Der Nationalsozialismus hat tiefe Spuren in der Landschaft hinterlassen. Dieses Buch zeigt, wie die Archäologie beginnt, diese allmählich und systematisch zu interpretieren und damit wertvolle Impulse für die zeitgeschichtliche Forschung als auch für die Erinnerungskultur zu geben.

NEU
SchauSpielPlatz Venedig

Dorothea Volz

SchauSpielPlatz Venedig

Theatrale Rezeption und performative Aneignung eines kulturellen Imaginären um 1900

09/2017 34,99 € *

Venedig einmal anders: kulturelle Praktiken spielerischer, imaginärer Stadtaneignung.

NEU
Das Janusgesicht Europas

Götz Großklaus

Das Janusgesicht Europas

Zur Kritik des kolonialen Diskurses

08/2017 ab 24,99 € *

Das mentale Programm des Kolonialismus wirkt in zahlreichen literarischen Texten nach. Götz Großklaus zeichnet nach, wie sich diese die Kernbotschaft des rassisch-minderwertigen verbreiten – bis heute.

NEU
Weihnachtliches Theater

Laura Schmidt

Weihnachtliches Theater

Zur Entstehung und Geschichte einer bürgerlichen Fest- und Theaterkultur

07/2017 39,99 € *

Von der Kirche ins Wohnzimmer: Weihnachtsmärchen und Krippenspiel sind aus der bürgerlichen Kultur nicht wegzudenken. Der Band schreibt eine faszinierende Beziehungsgeschichte von Weihnachtsfest und -theater vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis zum Zweiten Weltkrieg.

NEU
Corpus Intra Muros

Ulrich Leitner (Hg.)

Corpus Intra Muros

Eine Kulturgeschichte räumlich gebildeter Körper

05/2017 44,99 € *

Wie werden Räume gebildet und wie bilden sie ihrerseits die Menschen? Der Band stellt die Beziehung zwischen Menschen und Räumen auf die Probe.

NEU
New York Hotel Experience

Annabella Fick

New York Hotel Experience

Cultural and Societal Impacts of an American Invention

03/2017 34,99 € *

In five case studies this book presents the hotel experience of the white upper class, literati, artists, African Americans and Jewish Americans in NYC.

NEU
Vom langen Jetzt

Vera Fischer

Vom langen Jetzt

Eine medienphilosophische Zeitreise zur Long Now Foundation

03/2017 39,99 € *

Wie lässt sich das Jetzt denken, wenn es sich jeder Greifbarkeit entzieht? Eine faszinierende Zeitreise zur »Long Now Foundation«, mit der die Paradoxie zum Teil kalifornischer Hippie- und Medienkultur wurde.

Synästhesie als Diskurs

Melanie Gruß

Synästhesie als Diskurs

Eine Sehnsuchts- und Denkfigur zwischen Kunst, Medien und Wissenschaft

02/2017 39,99 € *

Ein frischer Blick auf den Synästhesie-Diskurs in den Natur- und Geisteswissenschaften seit dem 19. Jahrhundert – und zugleich eine interdisziplinär angelegte, originelle Kulturgeschichte der Moderne!

Sammlungen des Adels

Ulrike Sbresny

Sammlungen des Adels

Bedeutung, Kulturgüterschutz und die Entwicklung der Welfensammlung nach 1918

11/2016 54,99 € *

Adelssammlungen nach 1918: Die Autorin fragt nach ihrer identitätsstiftenden und erinnerungskulturellen Bedeutung, nach Möglichkeiten und Grenzen des Kulturgüterschutzes sowie nach neuen Bewahrungsmodellen.

Metaphysische Maschinen

Heiko Schmid

Metaphysische Maschinen

Technoimaginative Entwicklungen und ihre Geschichte in Kunst und Kultur

09/2016 39,99 € *

Über den Maschinenbegriff in der jüngeren abendländischen Kultur- und Kunstgeschichte: Von der populären Astronomie über futuristische Künstlerbewegungen bis zum Science-Fiction-Genre.

Produkt Altstadt

Carmen M. Enss, Gerhard Vinken (Hg.)

Produkt Altstadt

Historische Stadtzentren in Städtebau und Denkmalpflege

09/2016 ab 26,99 € *

Ein umfassendes Kompendium zur »Produktion« der Altstadt in der modernen Stadtbaugeschichte: von ersten Hinwendungen im frühen 20. Jahrhundert bis zu aktuellen Sanierungs- und Rekonstruktionsprojekten.

Berlin im Feuilleton der Weimarer Republik

Eike Rautenstrauch

Berlin im Feuilleton der Weimarer Republik

Zur Kulturkritik in den Kurzessays von Joseph Roth, Bernard von Brentano und Siegfried Kracauer

08/2016 44,99 € *

Zur »Zeitungsstadt Berlin«: Eine Rekonstruktion des kulturhistorischen Charakters der Metropole in der Weimarer Republik anhand von Kurzessays aus dem Feuilleton.

Die Ästhetik Europas

Peter Bubmann, Eckart Liebau (Hg.)

Die Ästhetik Europas

Ideen und Illusionen

07/2016 ab 26,99 € *

Wirtschafts- und/oder Wertegemeinschaft? Dieser Band wirft einen dritten Blick auf Europa und zeigt: Europa war und ist nicht nur ein politisches, sondern seit der Antike immer auch ein ästhetisches Projekt.

Endlichkeit

Andreas Bihrer, Anja Franke-Schwenk, Tine Stein (Hg.)

Endlichkeit

Zur Vergänglichkeit und Begrenztheit von Mensch, Natur und Gesellschaft

02/2016 ab 26,99 € *

Der Band erschließt Endlichkeit in der Vielzahl ihrer Facetten als essentielle Erfahrung der menschlichen Existenz und Kultur: Phänomene wie der Umgang mit Sterblichkeit, aber auch mit der Begrenztheit natürlicher Ressourcen, geraten so in innovativer Weise gemeinsam in den Blick.

Die Stadt als Bühne

Werner Hennings, Uwe Horst, Jürgen Kramer

Die Stadt als Bühne

Macht und Herrschaft im öffentlichen Raum von Rom, Paris und London im 17. Jahrhundert

12/2015 39,99 € *

Plätze können als Texte gelesen werden; ihre Codes enthalten Botschaften, symbolische Wirkungen und atmosphärische Qualitäten. Ein frischer Bick auf altbekannte Plätze als Bühnen der Macht!

Vom Salon ins Leben

Anke J. Hübel

Vom Salon ins Leben

Jazz, Populärkultur und die Neuerfindung des Künstlers in der frühen Avantgarde

09/2015 ab 21,99 € *

Die Liason zwischen Avantgarde und Populärkultur ist keinesfalls eine neue Entwicklung. Eine Einladung an Leser_innen, das Lebensgefühl der frühen Avantgarde nachzuvollziehen.

   
Ergebnisse: 102
1 2 3 4
...
>