Ergebnisse: 187
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Wahnsinn und Methode

Hans Stauffacher, Marie-Christin Wilm (Hg.)

Wahnsinn und Methode

Zur Funktion von Geniefiguren in Literatur und Philosophie

01/2020 ab 31,99 € *

Genius at work: Welche Funktion haben literarische und philosophische Geniefiguren für die (Selbst-)Reflexion über den Menschen der Moderne? Überlegungen zum Geniekult und seinen Auswirkungen.

NEU
Datumskunst

Brigitte Obermayr

Datumskunst

Zeiterfahrung zwischen Fiktion und Geschichte

10/2018 ab 26,99 € *

Auch die Kunst hat ihre Zeit! Der Band zeigt den ästhetischen Wert des Datums für die Literatur.

NEU
Literatur in Serie

Johanna Richter

Literatur in Serie

Transformationen des Romans im Zeitalter der Presse, 1836-1881

07/2018 32,99 € *

Serienhype und Medienwandel im 19. Jahrhundert – warum die Entwicklung des Romans ohne die Presse nicht gedacht werden kann.

NEU
Exploring the Fantastic

Ina Batzke, Eric C. Erbacher, Linda M. Heß, Corinna Lenhardt (eds.)

Exploring the Fantastic

Genre, Ideology, and Popular Culture

03/2018 39,99 € *

Exploring the Fantastic: Genre, Ideology, and Popular Culture discusses current developments in theory and practice in the wide and heterogeneous fiel...

NEU
Inszenierte Mehrsprachigkeit

Andrea Bogner, Vibha Surana, Manjiri Paranjape, Meher Bhoot (Hg.)

Inszenierte Mehrsprachigkeit

Con-texting Multilingualism

03/2018 44,99 € *

Babylonische Sprachverwirrung oder bereichernde Heterogenität? Mehrsprachigkeit in Deutschland und Indien und ihre Inszenierungen in Wissenschaft, Literatur, Film und Musik.

NEU
Grenzfall Krieg

Stephanie Willeke

Grenzfall Krieg

Zur Darstellung der neuen Kriege nach 9/11 in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

01/2018 44,99 € *

Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 und der zunehmenden Beteiligung der Bundeswehr an internationalen Kampfeinsätzen werden Kriege und Terror...

NEU
Hollywood und das Projekt Amerika

Elisabeth Bronfen

Hollywood und das Projekt Amerika

Essays zum kulturellen Imaginären einer Nation

12/2017 ab 26,99 € *

Elisabeth Bronfen betrachtet das kulturelle Imaginäre Amerikas – u.a. kinematische Re-Imaginationen von Historie und die Verschränkung von Weiblichkeit und Tod. Mittels Crossmapping zeigt sie Verbindungen zwischen Literatur und Film auf.

NEU
Über Land

Magdalena Marszalek, Werner Nell, Marc Weiland (Hg.)

Über Land

Aktuelle literatur- und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Dorf und Ländlichkeit

12/2017 39,99 € *

Angesichts aktueller gesellschaftlicher Umbrüche hat auch das Landleben wieder Konjunktur. In Medien und politischen Reden, ökonomischen Kalkulation...

NEU
Transdifferenz und Transkulturalität

Alexandra Millner, Katalin Teller (Hg.)

Transdifferenz und Transkulturalität

Migration und Alterität in den Literaturen und Kulturen Österreich-Ungarns

12/2017 49,99 € *

Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten transdifferente Momente? Dieser Band beleuchtet die Überwindung sozialer Grenzen in der kulturellen Gemengelage der späten Habsburger Monarchie.

NEU
Die alte Frau in der Literatur

Sigrid Belzer-Kielhorn

Die alte Frau in der Literatur

Weibliche Alterskonzepte in der deutschsprachigen und russischen Prosa des späten 19. Jahrhunderts

11/2017 ab 26,99 € *

»Alt sein«, »Frau sein« und »Alte Frau sein« haben in der deutschen und russischen Literatur ganz unterschiedlich Konnotationen. Stereotype Eino...

NEU
Schwankende Ansichten

Robert Schade

Schwankende Ansichten

Zur Geschichte einer Ästhetik des Anders-Sehens in der Literatur und Kunst der Moderne

11/2017 32,99 € *

Zum Schwanken: Geschichte und Ästhetik alternativer Formen des (Anders-)Sehens in der Literatur und der Malerei.

NEU
Gegenwartsliteratur – Weltliteratur

Giulia Radaelli, David Segura, Nike Thurn (Hg.)

Gegenwartsliteratur – Weltliteratur

Historische und theoretische Perspektiven

11/2017 39,99 € *

Gegenwartsliteratur und Weltliteratur stehen in einem spannungsvollen, doch bisher kaum beachteten Verhältnis zueinander. Die Beiträge eröffnen neue, interdisziplinäre Perspektiven.

NEU
Actors and Networks in the Megacity

Prachi More

Actors and Networks in the Megacity

A Literary Analysis of Urban Narratives

10/2017 34,99 € *

This is a concise introduction to Bruno Latour's Actor-Network Theory and its application in a literary analysis of documentary urban narratives of the 21st century.

NEU
Verfolgungsjagden

Volker Pietsch

Verfolgungsjagden

Zur Diskursgeschichte der Medienkonkurrenz zwischen Literatur und Film

10/2017 34,99 € *

Film und Literatur – ein Wettstreit der Medien. Der Band geht der Diskursgeschichte dieser Medienkonkurrenz auf den Grund und gibt Anregungen für die pädagogische Praxis.

NEU
Der Gefangene als Phantom

Stephanie Siewert

Der Gefangene als Phantom

Anordnungen des Verschwindenmachens in Literatur und Medien

09/2017 39,99 € *

Der »hooded man« aus dem Abu-Ghraib-Folterskandal war 2004 medial omnipräsent und erhitzt seitdem Diskussionen über die Repräsentation von Gefang...

NEU
POP

Thomas Hecken, Moritz Baßler, Robin Curtis, Heinz Drügh, Mascha Jacobs, Nicolas Pethes, Katja Sabisch (Hg.)

POP

Kultur & Kritik (Jg. 6, 2/2017)

09/2017 16,80 € *

Die Zeitschrift kommentiert die wichtigsten Tendenzen der aktuellen Popkultur in den Bereichen Kunst und Mode, Massenmedien und Politik – diesmal u.a. mit Beiträgen von Elena Beregow, Hans Ulrich Gumbrecht, Thomas Hecken und Urs Stäheli.

NEU
Feuilleton

Hildegard Kernmayer, Simone Jung (Hg.)

Feuilleton

Schreiben an der Schnittstelle zwischen Journalismus und Literatur

09/2017 34,99 € *

Der Band beleuchtet feuilletonistisches Schreiben auf seinem Weg von der Zeitung zum Blog.

NEU
Das Janusgesicht Europas

Götz Großklaus

Das Janusgesicht Europas

Zur Kritik des kolonialen Diskurses

08/2017 ab 21,99 € *

Das mentale Programm des Kolonialismus wirkt in zahlreichen literarischen Texten nach. Götz Großklaus zeichnet nach, wie sich diese die Kernbotschaft des rassisch-minderwertigen verbreiten – bis heute.

NEU
Verführung – Ein ästhetisches Dispositiv von Lyrik

Julia Vomhof

Verführung – Ein ästhetisches Dispositiv von Lyrik

08/2017 39,99 € *

Können Gedichte verführen? Über das Dispositiv der Verführung entwickelt Julia Vomhof eine Lyriktheorie, die Gedichte prozessontologisch versteht.

NEU
9/11 erzählen

Jesko Bender

9/11 erzählen

Terror als Diskurs- und Textphänomen

07/2017 34,99 € *

Bis heute befasst sich die deutschsprachige Literatur mit dem 11. September 2001. Doch wie kann (vom) Terror erzählt werden? Jesko Bender zeigt anhan...

NEU
»Perry Rhodan« lesen

Mirjam Nast

»Perry Rhodan« lesen

Zur Serialität der Lektürepraktiken einer Heftromanserie

06/2017 39,99 € *

Serienlesen – ein weit verbreitetes, aber in seiner Spezifik wenig untersuchtes Phänomen. Mirjam Nast gibt Aufschluss über den weitreichenden Einfluss von Serialität auf das Lesen.

NEU
Utopie im Exil

Linda Maeding, Marisa Siguan (Hg.)

Utopie im Exil

Literarische Figurationen des Imaginären

06/2017 39,99 € *

Auf welche Weise ist das Utopische in der Krise des Exils an die Erfahrung der Entortung gebunden? Die Beiträge betrachten imaginäre Diskurse in der Exilliteratur.

NEU
Writing Emotions

Ingeborg Jandl, Susanne Knaller, Sabine Schönfellner, Gudrun Tockner (eds.)

Writing Emotions

Theoretical Concepts and Selected Case Studies in Literature

06/2017 39,99 € *

The collection of essays stresses the complex link between aesthetic and non-aesthetic emotional components. Readers interested in the topic will be presented with a concept of aesthetic emotions as both formative within the writing and the reading process.

NEU
Die Produktion der Katastrophe

Solvejg Nitzke

Die Produktion der Katastrophe

Das Tunguska-Ereignis und die Programme der Moderne

05/2017 36,99 € *

Wo liegen die Grenzen moderner Wissensproduktion? Was geschieht, wenn wir keine Antworten finden? Solvejg Nitzke rekonstruiert die andauernde Suche nach einer Erklärung für das rätselhafte Tunguska-Ereignis.

   
Ergebnisse: 187
1 2 3 4
...
>