Ergebnisse: 77
1 2 3 4 >
 
NEU
»The Shape That Matters«

Rainer Leschke, Jochen Venus (Hg.)

»The Shape That Matters«

Form als medientheoretischer Grundbegriff

07/2018 ab 26,99 € *

Eine längst überfällige Suche nach einem Begriff medialer Formen, der auf der Höhe der aktuellen Medienästhetik ist.

NEU
Kommunikationswissenschaftliche Gender Studies

Ricarda Drüeke, Elisabeth Klaus, Martina Thiele, Julia Elena Goldmann (Hg.)

Kommunikationswissenschaftliche Gender Studies

Zur Aktualität kritischer Gesellschaftsanalyse

02/2018 ab 26,99 € *

Kommunikationswissenschaft meets Gender Studies – und heraus kommen kritische Analysen von Öffentlichkeit und Teilhabe, Prekarisierung und Neoliberalisierung.

NEU
Bild und Raum

Annette Jael Lehmann, Philip Ursprung (Hg.)

Bild und Raum

Klassische Texte zu Spatial Turn und Visual Culture

02/2018 29,80 € *

Nur wenige Diskurse stehen so für die innovative Kraft der Kulturwissenschaft wie der Spatial Turn und die Bildwissenschaft. Der Band bringt die klassischen Texte beider Diskurse erstmals in eine gemeinsame Perspektive.

NEU
Grenzobjekte und Medienforschung

Susan Leigh Star

Grenzobjekte und Medienforschung

(hg. von Sebastian Gießmann und Nadine Taha)

09/2017 ab 26,99 € *

Erstmals auf Deutsch: die wichtigsten Schriften der US-amerikanischen Wissenschafts- und Techniksoziologin Susan Leigh Star!

NEU
Digital Culture & Society (DCS)

Annika Richterich, Karin Wenz, Pablo Abend, Mathias Fuchs, Ramón Reichert (eds.)

Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 3, Issue 1/2017 – Making and Hacking

04/2017 29,99 € *

The articles collected in this fourth issue investigate the multiple meanings of hacking and making, and shed light on the communities, spaces, and practices of hackers and makers.

NEU
Organisation im soziotechnischen Gemenge

Lisa Conrad

Organisation im soziotechnischen Gemenge

Mediale Umschichtungen durch die Einführung von SAP

02/2017 34,99 € *

Wie strukturieren Medien und Technologien unseren Arbeitsalltag? Eine organisationssoziologische Studie.

NEU
Masse, Macht und Medium

Shinichi Furuya

Masse, Macht und Medium

Elias Canetti gelesen mit Marshall McLuhan

01/2017 32,99 € *

Wie hängt Elias Canettis Massen- und Machttheorie mit der Analyse der Medien zusammen? Eine neue Interpretation von Canettis Werken in medientheoretischer Hinsicht.

Digital Culture & Society (DCS)

Ramón Reichert, Annika Richterich, Pablo Abend, Mathias Fuchs, Karin Wenz (eds.)

Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 2, Issue 2/2016 – Politics of Big Data

12/2016 29,99 € *

The third issue »Politics of Big Data« critically examines the political and economic dimensions of Big Data and thus details its contestation. The contributions focus on the materialities and processes which manifest Big Data and explore forms of value beyond the state and capital.

Scheiben

Dennis Göttel, Florian Krautkrämer (Hg.)

Scheiben

Medien der Durchsicht und Reflexion

12/2016 ab 21,99 € *

Durchsichtig, zerkratzt oder spiegelnd, als Fensterglas und Bildschirm – das Buch widmet sich anscheinend unscheinbaren Dingen: Scheiben.

Reenactments

Anja Dreschke, Ilham Huynh, Raphaela Knipp, David Sittler (Hg.)

Reenactments

Medienpraktiken zwischen Wiederholung und kreativer Aneignung

09/2016 39,99 € *

Reenactments als Medienpraktiken des Wiederaufführens und Nacherlebens sind nie »bloße« Wiederholungen, sondern stets kreativ-produktive Medienaneignungen, die ihrerseits neue mediale Formen schaffen.

Medialität, Materialität, Kodierung

Julia Genz, Paul Gévaudan

Medialität, Materialität, Kodierung

Grundzüge einer allgemeinen Theorie der Medien

07/2016 ab 26,99 € *

Dieses interdisziplinäre Grundlagen- und Nachschlagewerk entwickelt erstmals eine allgemeine Medientheorie, die mediale Ereignisse auf ihre kommunikativen, materiellen und semiotischen Aspekte hin untersucht.

Terror und Propaganda

Christer Petersen

Terror und Propaganda

Prolegomena zu einer Analytischen Medienwissenschaft

05/2016 32,99 € *

Der Band entwickelt eine formale Diskursanalyse und erweist die Innovatitivät dieses Verfahrens anhand der Diskurse über politisch motivierte Gewalt. Dabei zeigen sich zugleich die Konturen einer Analytischen Medienwissenschaft.

Postcolonial Studies Meets Media Studies

Kai Merten, Lucia Krämer (eds.)

Postcolonial Studies Meets Media Studies

A Critical Encounter

03/2016 ab 26,99 € *

Essays on selected topics relating to both Postcolonial Studies and Media Studies illustrate how the two fields may challenge and enrich each other.

Digital Culture & Society

Pablo Abend, Mathias Fuchs, Ramón Reichert, Annika Richterich, Karin Wenz (eds.)

Digital Culture & Society

Vol. 2, Issue 1/2016 – Quantified Selves and Statistical Bodies

03/2016 29,99 € *

The second issue »Quantified Selves | Statistical Bodies« provides methodological and theoretical reflections on technologically generated knowledge about the body and socio-cultural practices that are subsumed, discussed, and criticized using the key concept »Quantified Self«.

Die Gesellschaft der Daten

Florian Süssenguth (Hg.)

Die Gesellschaft der Daten

Über die digitale Transformation der sozialen Ordnung

11/2015 ab 26,99 € *

Was machen Daten aus der Gesellschaft? Der Band beleuchtet die vielfältigen Weisen, in denen die digitale Datenverarbeitung die Gesellschaft prägt und transformiert.

Digital Culture & Society

Ramón Reichert, Annika Richterich, Pablo Abend, Mathias Fuchs, Karin Wenz (eds.)

Digital Culture & Society

Vol. 1, Issue 1 – Digital Material/ism

10/2015 29,99 € *

The inaugural issue »Digital Material/ism« presents methodological and theoretical insights into digital materiality and materialism.

Digitale Datenbanken

Marcus Burkhardt

Digitale Datenbanken

Eine Medientheorie im Zeitalter von Big Data

06/2015 34,99 € *

Datenbanken sind die neuen Kathedralen des Wissens. Das Buch verfolgt die Geschichte digitaler Sammlungstechnologien und entwickelt eine kluge Medientheorie der Datenbank.

total. – Universalismus und Partikularismus in post_kolonialer Medientheorie

Ulrike Bergermann, Nanna Heidenreich (Hg.)

total. – Universalismus und Partikularismus in post_kolonialer Medientheorie

01/2015 32,99 € *

Westliches Denken und westliche Medien: Haben sie die Welt mit ihren Einheitsrastern überzogen? Der Band untersucht Universalismen und Partikularität in globalen Bildern und Tönen.

Macht und Medien

Samuel Sieber

Macht und Medien

Zur Diskursanalyse des Politischen

10/2014 32,99 € *

Macht in der Netzwerkgesellschaft: Die kluge Diskurs- und Machtanalyse digitaler Medien untersucht die politischen Spielräume der Gegenwart zwischen gouvernementaler Kontrollgesellschaft und rhizomatischen Fluchtlinien.

Fractal Narrative

German A. Duarte

Fractal Narrative

About the Relationship Between Geometries and Technology and Its Impact on Narrative Spaces

09/2014 44,99 € *

The book investigates how the relationship between fractal geometry and technology influences the audiovisual narrative spaces.

Mediale Reflexivität

Jan-H. Möller

Mediale Reflexivität

Beiträge zu einer negativen Medientheorie

08/2014 32,99 € *

Mit Medien wird üblicherweise ein indirektes Weltverhältnis unterstellt. Demgegenüber rekonstruiert diese Theoriestudie Mittelbarkeit als Effekt medialer Reflexivität.

Interpreting Networks

David J. Krieger, Andréa Belliger

Interpreting Networks

Hermeneutics, Actor-Network Theory & New Media

06/2014 ab 26,99 € *

From the ashes of postmodern deconstruction there are
arising networks in all areas of society. This book brings together hermeneutics, actor-network theory and new media studies to create a vision for the global network society.

The Art of Reverse Engineering

Günther Friesinger, Jana Herwig (eds.)

The Art of Reverse Engineering

Open – Dissect – Rebuild

01/2014 ab 22,99 € *

This volume applies Reverse Engineering to the field of arts, sciences and politics. It reveals the procedures of culture and technology at work as well as the importance of access, knowledge and skills in reshaping our present and future.

Sexy Media?

Skadi Loist, Sigrid Kannengießer, Joan Kristin Bleicher (Hg.)

Sexy Media?

Gender/Queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften

01/2014 ab 25,99 € *

Wie sexy sind die Medien wirklich? Der Band schlägt die Brücke zwischen der Medienwissenschaft und den Gender/Queer Studies. In den Zwischenräumen dieser beiden zentralen kulturwissenschaftlichen Trends zeichnen sich neue Forschungsfronten ab.

   
Ergebnisse: 77
1 2 3 4 >