Ergebnisse: 276
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Kunst als symbolische Form

Birgit Recki (Hg.)

Kunst als symbolische Form

Ernst Cassirers ästhetische Theorie

06/2019 ab 24,99 € *

Kunst als Paradigma der Kultur – die Beiträge des Bandes verorten die Ästhetik Ernst Cassirers und zeigen das kunsttheoretische Potenzial seiner Philosophie auf.

NEU
Situierte Kritik

Stefan Deines

Situierte Kritik

Modelle kritischer Praxis in Hermeneutik, Poststrukturalismus und Pragmatismus

05/2018 ab 26,99 € *

Was ist Kritik? Der Band präsentiert einen neuartigen Entwurf einer Theorie kritischer Praxis in Auseinandersetzung mit Ansätzen aus der hermeneutischen, poststrukturalistischen und pragmatistischen Philosophie.

NEU
Wahnsinn und Methode

Hans Stauffacher, Marie-Christin Wilm (Hg.)

Wahnsinn und Methode

Zur Funktion von Geniefiguren in Literatur und Philosophie

01/2018 ab 31,99 € *

Genius at work: Welche Funktion haben literarische und philosophische Geniefiguren für die (Selbst-)Reflexion über den Menschen der Moderne? Überlegungen zum Geniekult und seinen Auswirkungen.

NEU
Ort und Verortung

Annika Schlitte, Thomas Hünefeldt (Hg.)

Ort und Verortung

Beiträge zu einem neuen Paradigma interdisziplinärer Forschung

10/2017 ab 26,99 € *

Philosophie meets Spatial Turn – Die Philosophie entdeckt seit geraumer Zeit den Begriff des Ortes neu. Dieser Band diskutiert die Ortsproblematik am Beispiel einschlägiger Autoren und konkreter Ortsanalysen.

NEU
Smartphone-Ästhetik

Oliver Ruf (Hg.)

Smartphone-Ästhetik

Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien

10/2017 ab 26,99 € *

Von der Ästhetik des Smartphones – medientheoretische, philosophische und designwissenschaftliche Perspektiven auf die Wahrnehmbarkeit mobiler Medien.

NEU
Architektur wahrnehmen

Alexandra Abel, Bernd Rudolf (Hg.)

Architektur wahrnehmen

09/2017 34,99 € *

Architekturen formen unsere Welt – interdisziplinäre Beiträge, u. a. aus Psychologie und Philosophie, Politik-, Kunst- und Geschichtswissenschaft, über die vielen Facetten ihrer Wahrnehmung.

NEU
Resonanz – Rhythmus – Synchronisierung

Thiemo Breyer, Michael Buchholz, Andreas Hamburger, Stefan Pfänder, Elke Schumann (Hg.)

Resonanz – Rhythmus – Synchronisierung

Interaktionen in Alltag, Therapie und Kunst

08/2017 44,99 € *

Das Resonanz-Konzept hat Konjunktur; der Band spürt seiner integrativen Kraft nach – als Mittler zwischen den Forschungsrichtungen sowie zwischen Theorie und alltäglicher, therapeutischer und künstlerischer Praxis.

NEU
Menschenrechte, Geschlecht, Religion

Cornelia Mügge

Menschenrechte, Geschlecht, Religion

Das Problem der Universalität und der Fähigkeitenansatz von Martha Nussbaum

08/2017 44,99 € *

Wie lassen sich universale Normen begründen? Cornelia Mügge sucht in Auseinandersetzung mit Martha Nussbaum nach einer Antwort, die auch mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Kontroversen um Frauenrechte und Religionsfreiheit überzeugend ist.

NEU
Innen – Außen – Anders

Ann-Cathrin Drews, Katharina D. Martin (Hg.)

Innen – Außen – Anders

Körper im Werk von Gilles Deleuze und Michel Foucault

08/2017 34,99 € *

Dieser Band versammelt interdisziplinäre Beiträge zur Rolle von Körper und Körperlichkeit im Werk der französischen Philosophen Gilles Deleuze und Michel Foucault.

NEU
Die Grenze »Mensch«

Felix Hüttemann, Kevin Liggieri (Hg.)

Die Grenze »Mensch«

Diskurse des Transhumanismus

08/2017 ab 26,99 € *

Was kommt nach dem Menschen? Der Band präsentiert den aktuellen Stand des Posthumanismus-Diskurses und fragt nach der Wissensformation der biologischen, philosophischen und medialen Selbstersetzung des Menschen der Gegenwart.

NEU
Grammatische Subjektivität

Sandra Markewitz (Hg.)

Grammatische Subjektivität

Wittgenstein und die moderne Kultur

08/2017 34,99 € *

Das Buch behandelt erstmals den Zusammenhang zwischen grammatischen Strukturen und der Rede des Subjekts von sich selbst, die im 20. Jahrhundert eine andere wurde.

NEU
Differenzen des Sprachdenkens

Hajnalka Halász

Differenzen des Sprachdenkens

Jakobson, Luhmann, Humboldt, Gadamer und Heidegger

07/2017 34,99 € *

Die Probleme der Sprache fordern das Denken ständig heraus. Dies stellt philosophische und wissenschaftliche Systeme in Frage, verändert und hält sie in Bewegung.

NEU
Vierzig Jahre »Überwachen und Strafen«

Marc Rölli, Roberto Nigro (Hg.)

Vierzig Jahre »Überwachen und Strafen«

Zur Aktualität der Foucault'schen Machtanalyse

07/2017 ab 26,99 € *

40 Jahre nach dem Erscheinen von Foucaults bahnbrechendem Buch »Überwachen und Strafen« stellen sich die Beiträge des Bandes die Frage: Wie aktuell sind die Analysen von Disziplinierung noch? Und welche neuen Machtformen sind entstanden, die »uns« in ihrem Bann halten?

NEU
Resonanzen und Dissonanzen

Christian Helge Peters, Peter Schulz (Hg.)

Resonanzen und Dissonanzen

Hartmut Rosas kritische Theorie in der Diskussion

07/2017 ab 26,99 € *

Hartmut Rosa hat den Begriff der Resonanz in das Zentrum seiner kritischen Gesellschaftstheorie gestellt. Der Band diskutiert und schärft diesen Begriff aus verschiedenen Perspektiven in Soziologie und Sozialphilosophie.

NEU
Subjektivität und Kunst

Daehun Jung

Subjektivität und Kunst

Konstitution der Moderne nach Hegel und Nietzsche

07/2017 39,99 € *

Die Moderne ist von einer besonderen Konstellation zwischen Subjektivität und Kunst geprägt. Doch wie genau ist diese Konstellation aufzufassen? Der Band geht dieser Frage anhand einer dekonstruktiven Deutung der Texte von Hegel und Nietzsche nach.

NEU
Ästhetische Kategorien

Monika Leisch-Kiesl, Max Gottschlich, Susanne Winder (Hg.)

Ästhetische Kategorien

Perspektiven der Kunstwissenschaft und der Philosophie

07/2017 34,99 € *

Das Schöne, das Erhabene – verstaubte Begriffe? Kunstwissenschaft und Philosophie befragen klassische und zeitgenössische ästhetische Kategorien.

NEU
Vielfalt achten

Andreas Hetzel

Vielfalt achten

Eine Ethik der Biodiversität

07/2017 ab 21,99 € *

Dieser engagierte philosophische Essay gibt eine neue ethische Antwort auf die Gefährdung biologischer Vielfalt und plädiert für ein Gebot der Achtung natürlicher Diversität.

NEU
Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Urs Lindner, Dimitri Mader (Hg.)

Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Erklärung und Kritik in den Sozialwissenschaften

07/2017 ab 22,99 € *

Kritischer Realismus – ein internationaler Theoriediskurs der Philosophie und der Sozialwissenschaften wird hier erstmals in den deutschsprachigen Wissenschaftskontext eingeführt.

NEU
Integrität

Arnd Pollmann

Integrität

Aufnahme einer sozialphilosophischen Personalie (2., überarbeitete Auflage)

06/2017 ab 26,99 € *

Was bedeutet es, Integrität zu besitzen? Arnd Pollmann gibt eine sozialphilosophische Antwort auf diese Frage.

NEU
Sein und Teilen

Andreas Weber

Sein und Teilen

Eine Praxis schöpferischer Existenz

06/2017 ab 12,99 € *

Um zu einer nachhaltigen Ökonomie und Ökologie zu kommen, bedarf es eines grundsätzlich anderen Verständnisses von Wirklichkeit. Andreas Weber zeigt uns unsere Welt mit anderen Augen: Wir teilen immer schon; noch bevor wir denken können. Wirklichkeit ist lebendige Allmende. Wirtschaften – und Lebendigsein – heißt gemeinsam eine Wirklichkeit zu erschaffen.

NEU
Vollendete Tatsachen

Cheryce von Xylander, Alfred Nordmann (Hg.)

Vollendete Tatsachen

Vom endgültig Vorläufigen und vorläufig Endgültigen in der Wissenschaft

06/2017 34,99 € *

Was ist eine wissenschaftliche Tatsache? Der Band beleuchtet aus wissenschaftstheoretischer Perspektive die vollendete Vollendung von Tatsachen.

NEU
Mimesis und moderne Architektur

Hartmut Mayer

Mimesis und moderne Architektur

Eine architekturtheoretische Neubewertung

04/2017 34,99 € *

Architektur als Nachahmung von Natur und Welt: Hartmut Mayer eruiert die grundlegende Bedeutung der Mimesis für die Architektur der Moderne.

NEU
Grenzüberschreitungen (in) der Kunst

Tufan Acil

Grenzüberschreitungen (in) der Kunst

Eine praxisbezogene Ästhetik

04/2017 34,99 € *

Was sind Grenzüberschreitungen in der Kunst eigentlich? Der Band entwickelt ein Konzept der Grenze, das die konstitutive Rolle der Überschreitungen der Künste für eine Kunsttheorie plausibel zur Geltung bringt.

NEU
Alles relativ?

Mathias Lindenau, Marcel Meier Kressig (Hg.)

Alles relativ?

Ethische Orientierungen zwischen Beliebigkeit und Verantwortung. Vadian Lectures Band 3

04/2017 ab 14,99 € *

Der Band geht der Frage nach, ob durch den Wertepluralismus in modernen Gesellschaften allgemeingültige Werte und Normen überholt sind.

   
Ergebnisse: 276
1 2 3 4
...
>