Ergebnisse: 306
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Wahnsinn und Methode

Hans Stauffacher, Marie-Christin Wilm (Hg.)

Wahnsinn und Methode

Zur Funktion von Geniefiguren in Literatur und Philosophie

01/2020 ab 31,99 € *

Genius at work: Welche Funktion haben literarische und philosophische Geniefiguren für die (Selbst-)Reflexion über den Menschen der Moderne? Überlegungen zum Geniekult und seinen Auswirkungen.

NEU
Kunst als symbolische Form

Birgit Recki (Hg.)

Kunst als symbolische Form

Ernst Cassirers ästhetische Theorie

06/2019 ab 24,99 € *

Kunst als Paradigma der Kultur – die Beiträge des Bandes verorten die Ästhetik Ernst Cassirers und zeigen das kunsttheoretische Potenzial seiner Philosophie auf.

NEU
Situierte Kritik

Stefan Deines

Situierte Kritik

Modelle kritischer Praxis in Hermeneutik, Poststrukturalismus und Pragmatismus

12/2018 ab 26,99 € *

Was ist Kritik? Der Band präsentiert einen neuartigen Entwurf einer Theorie kritischer Praxis in Auseinandersetzung mit Ansätzen aus der hermeneutischen, poststrukturalistischen und pragmatistischen Philosophie.

NEU
Vollendete Tatsachen

Cheryce von Xylander, Alfred Nordmann (Hg.)

Vollendete Tatsachen

Vom endgültig Vorläufigen und vorläufig Endgültigen in der Wissenschaft

12/2018 34,99 € *

Was ist eine wissenschaftliche Tatsache? Der Band beleuchtet aus wissenschaftstheoretischer Perspektive die vollendete Vollendung von Tatsachen.

NEU
Kritischer Kannibalismus

Christoph Schmitt-Maaß

Kritischer Kannibalismus

Eine Genealogie der Literaturkritik seit der Frühaufklärung

11/2018 39,99 € *

Die Geburt der Literaturkritik aus dem Geiste des Kannibalismus – wie diskursive Praktiken der Frühen Aufklärung bis in die Moderne wirken.

NEU
André Gorz und die Verdammnis zur Freiheit

André Häger

André Gorz und die Verdammnis zur Freiheit

Studien zu Leben und Werk

07/2018 39,99 € *

André Gorz, Existenzialist - Die Studie zeigt: Die politischen Eingriffe des französischen Sozialphilosophen sind in einem viel weitgehenderen Maße von existenzialistischen Motiven getragen als bisher angenommen wurde.

NEU
Die Grenze »Mensch«

Felix Hüttemann, Kevin Liggieri (Hg.)

Die Grenze »Mensch«

Diskurse des Transhumanismus

07/2018 ab 26,99 € *

Was kommt nach dem Menschen? Der Band präsentiert den aktuellen Stand des Posthumanismus-Diskurses und fragt nach der Wissensformation der biologischen, philosophischen und medialen Selbstersetzung des Menschen der Gegenwart.

NEU
Science, Art and Neuroethics

Mathilde Bessert-Nettelbeck, Sabrina Livanec, Oliver Müller (eds.)

Science, Art and Neuroethics

Transdisciplinary Collaborations to Foster Public Engagement

06/2018 34,99 € *

Research in the field of neurotechnology raises ethical and societal questions and thus represents a particular challenge for public engagement effort...

NEU
Ontomedialität

Lisa Handel

Ontomedialität

Eine medienphilosophische Perspektive auf die aktuelle Neuverhandlung der Ontologie

06/2018 39,99 € *

Dieses Buch kreist um eine monströse Verwandlung: vom Sein zu den Prozesswelten. Dabei zeigt sich eine radikale Ununterscheidbarkeit von Medialität und Ontologie.

NEU
Integrität

Arnd Pollmann

Integrität

Aufnahme einer sozialphilosophischen Personalie (2., überarbeitete Auflage)

06/2018 ab 26,99 € *

Was bedeutet es, Integrität zu besitzen? Arnd Pollmann gibt eine sozialphilosophische Antwort auf diese Frage.

NEU
Religion und Vernunft – Ein Widerstreit?

Mathias Lindenau, Marcel Meier Kressig (Hg.)

Religion und Vernunft – Ein Widerstreit?

Glauben in der säkularen Gesellschaft. Vadian Lectures Band 4

05/2018 ab 14,99 € *

Welcher Stellenwert kann der Religion in der säkularen Gesellschaft zukommen? Wie verhalten sich Glauben und Wissen, Religion und Vernunft heute zueinander? Welche Rolle spielt Religion in Fragen der Ethik?

NEU
Vielfalt achten

Andreas Hetzel

Vielfalt achten

Eine Ethik der Biodiversität

05/2018 ab 21,99 € *

Dieser engagierte philosophische Essay gibt eine neue ethische Antwort auf die Gefährdung biologischer Vielfalt und plädiert für ein Gebot der Achtung natürlicher Diversität.

NEU
Agieren und Handeln

Alice Pechriggl

Agieren und Handeln

Studien zu einer philosophisch-psychoanalytischen Handlungstheorie

04/2018 34,99 € *

Ausgehend von Freuds Begriff des unbewussten Agierens spannt Alice Pechriggl ein semantisches Feld auf, in dem das Begriffspaar »Freiheit zu Handeln ...

NEU
Der Andere als Herausforderung

Carla Schriever

Der Andere als Herausforderung

Konzeptionen einer neuen Verantwortungsethik bei Lévinas und Butler

04/2018 ab 26,99 € *

Wir sind dem Anderen unendlich verantwortet – Ethische Intersubjektivität nach Lévinas.

NEU
Resistance and the Politics of Truth

Iain MacKenzie

Resistance and the Politics of Truth

Foucault, Deleuze, Badiou

04/2018 39,99 € *

An innovative exploration of both the deeply entwined nature of truth and power and the creative practices that sustain resistance.

NEU
Marxism and Intersectionality

Ashley J. Bohrer

Marxism and Intersectionality

Race, Gender, Class and Sexuality under Contemporary Capitalism

04/2018 ab 26,99 € *

Marxism and Intersectionality provides important and timely insights into the relationship between race, gender, sexuality, colonialism, and capitalism.

NEU
»Kritik im Handgemenge«

Matthias Bohlender, Anna-Sophie Schönfelder, Matthias Spekker (Hg.)

»Kritik im Handgemenge«

Die Marx'sche Gesellschaftskritik als politischer Einsatz

04/2018 39,99 € *

Marx politisch verorten – In diesem Band geht es um eine neue Weise, die Marx'sche Gesellschaftskritik wieder stärker von ihrem politischen Einsatz im Handgemenge her zu denken.

NEU
Smartphone-Ästhetik

Oliver Ruf (Hg.)

Smartphone-Ästhetik

Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien

04/2018 ab 26,99 € *

Von der Ästhetik des Smartphones – medientheoretische, philosophische und designwissenschaftliche Perspektiven auf die Wahrnehmbarkeit mobiler Medien.

NEU
Musikalische Praxis als Lebensform

Eva-Maria Houben

Musikalische Praxis als Lebensform

Sinnfindung und Wirklichkeitserfahrung beim Musizieren

03/2018 ab 26,99 € *

Musikalische Praxis als Befreiung von Perfektion und Produktivität – und als Hinwendung zum Erleben von Sinn in der jeweiligen Situation, am spezifischen Ort, im Beziehungsgeschehen.

NEU
Epistemologie als Reflexion wissenschaftlicher Praxen

Kaja Tulatz

Epistemologie als Reflexion wissenschaftlicher Praxen

Epistemische Räume im Ausgang von Gaston Bachelard, Louis Althusser und Joseph Rouse

03/2018 39,99 € *

Was heißt es, wissenschaftliche Praxen philosophisch zu reflektieren? Eine originelle Neulektüre von Bachelard und Althusser im Vergleich mit Rouse.

NEU
Philosophie des HipHop

Jürgen Manemann, Eike Brock

Philosophie des HipHop

Performen, was an der Zeit ist

03/2018 19,99 € *

In Gesprächen, mit Texten, Songs, Kommentaren und durch spontane Assoziationen loten Philosoph*innen und Rapper*innen (Megaloh, Sookee, Spax u.a.) mi...

NEU
Mythos und Tabula rasa

Yves Bizeul, Stephanie Wodianka (Hg.)

Mythos und Tabula rasa

Narrationen und Denkformen der totalen Auslöschung und des absoluten Neuanfangs

03/2018 34,99 € *

Von Dekonstruktion und Auslöschung – mythische Gründungsnarrative aus interdisziplinärer Perspektive.

NEU
Die Ökonomisierung des Vertrauens

Michaela I. Abdelhamid

Die Ökonomisierung des Vertrauens

Eine Kritik gegenwärtiger Vertrauensbegriffe

02/2018 32,99 € *

Der Band kritisiert einen ökonomisch verengten Vertrauensbegriff und seine Dominanz. Er erhellt, wie und warum der Begriff als strategisches Wertschöpfungs-, Macht- und Legitimationsinstrument ausgebeutet wird und was das mit unserem Selbstverständnis anstellen kann.

NEU
Wahrheit und Katastrophe

Dirk Braunstein

Wahrheit und Katastrophe

Texte zu Adorno

02/2018 39,99 € *

Theodor W. Adorno (1903-1969) gilt als bedeutender Denker seiner Zeit – und seine Kritische Theorie als zentraler Teil der (nicht nur deutschen) Wis...

   
Ergebnisse: 306
1 2 3 4
...
>