Ergebnisse: 214
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Masken-Spiele

Veronika Magyar-Haas

Masken-Spiele

Zur Verhandlung von Grenzen in pädagogischen Räumen

07/2018 29,99 € *

Ein Tanzprojekt, ein Mädchenparlament in einer offenen Mädcheneinrichtung - spielerisch und hinter Masken zum Schutz von Integrität und Würde ist Erprobung möglich – und doch droht auch die Gefahr des Gesichtsverlustes, etwa wenn bestimmte Masken als ›illegitim‹ angesehen werden.

NEU
Jung und migrantisch

Irene Cennamo

Jung und migrantisch

Erfahrungsberichte zwischen Diversität und Anpassung

07/2018 44,99 € *

Wie mehrsprachigen Jugendlichen im schulischen Übergang Räume versperrt oder aber sozialkreative Ermöglichungsräume eröffnet werden, illustriert diese Studie.

NEU
Sprachbiographien in der Migrationsgesellschaft

Nadja Thoma

Sprachbiographien in der Migrationsgesellschaft

Eine rekonstruktive Studie zu Bildungsverläufen von Germanistikstudent*innen

05/2018 44,99 € *

Language matters – zur Bedeutung von Sprache(n) für Bildungswege und Zugehörigkeitsverhältnisse in der Migrationsgesellschaft.

NEU
Schulen weiterbauen

Maja Lorbek

Schulen weiterbauen

Strategische Entwicklung von Schulgebäudebeständen

05/2018 34,99 € *

Weiterbauen im Schulgebäudebestand: Maja Lorbek stellt die »Szenario-Entwicklung« als Planungsinstrument und als Grundlage für nachhaltige Modernisierungsstrategien vor.

NEU
Inklusion und Fremdheit

Philipp Singer

Inklusion und Fremdheit

Abschied von einer pädagogischen Leitideologie

05/2018 49,99 € *

Inklusion als Ideologie? Der Band zeichnet die Schattenseiten der pädagogischen Inklusionsidee nach und eröffnet die Diskussion über mögliche Alternativen im Umgang mit Behinderung.

NEU
Harry Potter und die Widersprüche der Kulturindustrie

Melanie Babenhauserheide

Harry Potter und die Widersprüche der Kulturindustrie

Eine ideologiekritische Analyse

05/2018 39,99 € *

Frankfurter Schule in Hogwarts: Eine Aktualisierung der Kritischen Theorie anhand einer ideologiekritischen Reflexion der Bestseller-Reihe von Joanne K. Rowling.

NEU
Sozialismus & Pädagogik

Sebastian Engelmann, Robert Pfützner (Hg.)

Sozialismus & Pädagogik

Verhältnisbestimmungen und Entwürfe

05/2018 ab 26,99 € *

Plädoyers für eine neue Sozialismus-Diskussion (nicht nur) in der Pädagogik!

NEU
Cultures of Computer Game Concerns

Estrid Sörensen (ed.)

Cultures of Computer Game Concerns

"The Child" Across Families, Law, Science and Industry

04/2018 39,99 € *

Although the same computer games are played across cultures, they give rise to different concerns: nationally, across families, law, science and industry.

NEU
Beratung von Opfern rechter und rassistischer Gewalt

Gesa Köbberling

Beratung von Opfern rechter und rassistischer Gewalt

Herausforderungen Sozialer Arbeit zwischen individueller Hilfe und politischer Intervention

04/2018 34,99 € *

Gesa Köbberling setzt sich mit den subjektiven Folgen rechter Gewalt auseinander und fragt nach Handlungsräumen zwischen individuumsbezogener Hilfe und politischer Intervention.

NEU
Bildung in fremden Sprachen?

Ruprecht Mattig, Miriam Mathias, Klaus Zehbe (Hg.)

Bildung in fremden Sprachen?

Pädagogische Perspektiven auf globalisierte Mehrsprachigkeit

01/2018 ab 26,99 € *

Die pädagogische Denkfigur von der Bildung durch Fremdsprachen wird angesichts globalisierter Mehrsprachigkeit kritisch diskutiert und neu akzentuiert.

NEU
Digitalität und Selbst

Heidrun Allert, Michael Asmussen, Christoph Richter (Hg.)

Digitalität und Selbst

Interdisziplinäre Perspektiven auf Subjektivierungs- und Bildungsprozesse

11/2017 ab 26,99 € *

Wer macht Kultur? Algorithmisierung, Digitalität und Unberechenbarkeit aus interdisziplinären Blickwinkeln.

NEU
Soziale Bildungsarbeit mit jungen Menschen

Joachim Schroeder, Louis Henri Seukwa (Hg.)

Soziale Bildungsarbeit mit jungen Menschen

Handlungsfelder, Konzepte, Qualitätsmerkmale

10/2017 39,99 € *

Eine empirische Untersuchung von Konzepten und Methoden sozialer Bildungsangebote für junge Menschen in prekären Lebenslagen.

Die Welt als Klassenzimmer

Katharina Kindermann

Die Welt als Klassenzimmer

Subjektive Theorien von Lehrkräften über außerschulisches Lernen

09/2017 49,99 € *

Bis zu 80 Prozent ihrer Zeit in der Schule verbringen Schüler_innen innerhalb des Klassenraumes. Doch wie stehen Grundschullehrkräfte dazu, diese Routine aufzubrechen und Unterricht an einem nicht alltäglichen Lernort durchzuführen?

Die Jüdische Oberschule in Berlin

Sandra Anusiewicz-Baer

Die Jüdische Oberschule in Berlin

Identität und jüdische Schulbildung seit 1993

09/2017 39,99 € *

Absolventen des Jüdischen Gymnasiums in Berlin schildern, welche Bedeutung eine jüdische Schulbildung für ihr Leben und Selbstverständnis hatte.

TransREmigration

Claudia Olivier-Mensah

TransREmigration

Rückkehr im Kontext von Transnationalität, persönlichen Netzwerken und Sozialer Arbeit

09/2017 34,99 € *

Claudia Olivier-Mensah eröffnet Rückkehr als Feld der Sozialen Arbeit. Sie zeigt, wie eine transnationale Perspektive auf Remigration untersucht werden kann.

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Verena Kuglstatter

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Subjektivierungsformen eines Problemdiskurses

07/2017 39,99 € *

In welcher Weise orientieren sich Fachkräfte im Kontext von Jugendgewaltprävention an kriminalpolitischer Programmatik und welche Konsequenzen folgen daraus für Soziale Arbeit und Jugendliche?

Erfahrungsraum Spezialschule

Wolfgang Lessing

Erfahrungsraum Spezialschule

Rekonstruktion eines musikpädagogischen Modells

06/2017 44,99 € *

Wie lebte es sich an einer Spezialschule für Musik in der DDR? Eine Reise in eine vergangene, aber möglicherweise noch immer aktuelle Bildungswelt.

Weiterbildungswiderstand

Daniela Holzer

Weiterbildungswiderstand

Eine kritische Theorie der Verweigerung

06/2017 49,99 € *

In den letzten Jahren ist eine Verschärfung von Lern- und Weiterbildungsverpflichtungen wahrzunehmen. Doch dagegen regt sich Widerstand, offen oder versteckt: Widerständige Erwachsene stellen die Teilnahme am »Fetisch (Weiter)Bildung« in Frage.

Solidarität bilden

Robert Pfützner

Solidarität bilden

Sozialistische Pädagogik im langen 19. Jahrhundert

06/2017 44,99 € *

Wie kann eine Gesellschaft aussehen, die menschliche Entwicklung, Lernen und Bildung für alle sicherstellt? Die Beschäftigung mit der Entstehung sozialistischer Pädagogik liefert zu dieser Diskussion überraschend aktuelle Beiträge.

Handbuch Trauma – Pädagogik – Schule

Monika Jäckle, Bettina Wuttig, Christian Fuchs (Hg.)

Handbuch Trauma – Pädagogik – Schule

06/2017 39,99 € *

Das Handbuch erschließt in systematischer Weise das Wissen der Traumaforschung für die Schulpädagogik. Neben einem Überblick über die verschiedenen theoretischen Positionen eröffnet es für die schulpädagogische Praxis konkrete Anwendungsmodelle.

Formate der Kunstvermittlung

Pierangelo Maset, Kerstin Hallmann (Hg.)

Formate der Kunstvermittlung

Kompetenz – Performanz – Resonanz

05/2017 ab 21,99 € *

Jenseits von Optimierung und Leistungskontrolle: Der Band untersucht künstlerische Bildung und ihre Dimensionen der Performanz und Resonanz als zentral für die menschliche Existenz.

Im Namen der Gesundheit

Simone Suter

Im Namen der Gesundheit

Gesundheitsförderung an Schulen zwischen Disziplinierung und Ermächtigung. Eine soziologische Studie

04/2017 39,99 € *

Lehrpersonen sollen in den Schulen die Gesundheit der Heranwachsenden fördern – aber was genau ist Gesundheitsförderung? Und wie wird sie legitimiert?

Über das Kindeswohl entscheiden

Timo Ackermann

Über das Kindeswohl entscheiden

Eine ethnographische Studie zur Fallarbeit im Jugendamt

04/2017 39,99 € *

In Fällen von Kindeswohlgefährdung sehen sich die Sozialarbeiter_innen der Jugendämter herausgefordert, folgenschwere Entscheidungen zu treffen. Die ethnographische Studie gibt einen Einblick in das Handlungsfeld.

Kulturelle Bildung – Bildende Kultur

Gabriele Weiß (Hg.)

Kulturelle Bildung – Bildende Kultur

Schnittmengen von Bildung, Architektur und Kunst

04/2017 39,99 € *

Die Reibung an den Schnittstellen der Begriffe Bildung und Kultur erzeugt eine Kraft, die scheinbare Eindeutigkeit in innovative Irritation versetzt: ein fruchtbarer Ansatz für die Arbeit in Schulen und Museen ebenso wie an außerschulischen Lernorten.

   
Ergebnisse: 214
1 2 3 4
...
>