Ergebnisse: 32
1 2 >
 
NEU
Altersdemenz und lokale Fürsorge

Ludgera Lewerich, Shingo Shimada, Celia Spoden (Hg.)

Altersdemenz und lokale Fürsorge

Ein deutsch-japanischer Vergleich

02/2018 34,99 € *

Wie gehen Gesellschaften mit der Herausforderung der Altersdemenz um? Mittels einer kulturvergleichenden Analyse stellt der Band zwei unterschiedliche Ansätze vor und zeigt neue Wege der Versorgung Demenzkranker auf.

NEU
Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Verena Kuglstatter

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Subjektivierungsformen eines Problemdiskurses

07/2017 39,99 € *

In welcher Weise orientieren sich Fachkräfte im Kontext von Jugendgewaltprävention an kriminalpolitischer Programmatik und welche Konsequenzen folgen daraus für Soziale Arbeit und Jugendliche?

NEU
Erfahrungsraum Spezialschule

Wolfgang Lessing

Erfahrungsraum Spezialschule

Rekonstruktion eines musikpädagogischen Modells

06/2017 44,99 € *

Wie lebte es sich an einer Spezialschule für Musik in der DDR? Eine Reise in eine vergangene, aber möglicherweise noch immer aktuelle Bildungswelt.

Entprofessionalisieren wir uns!

Reimer Gronemeyer, Charlotte Jurk (Hg.)

Entprofessionalisieren wir uns!

Ein kritisches Wörterbuch über die Sprache in Pflege und sozialer Arbeit

04/2017 ab 26,99 € *

Der soziale Bereich braucht einen radikalen Kurswechsel! Eine kritische Analyse über die entfremdete Sprache in der Versorgungsindustrie.

Staying in Life

Verena Rothe, Gabriele Kreutzner, Reimer Gronemeyer

Staying in Life

Paving the Way to Dementia-Friendly Communities

02/2017 39,99 € *

What can we do to create spaces for people with and without dementia, where we can stay in life - rather than just staying alive?

Kippbilder der Familie

Anja Michaelsen

Kippbilder der Familie

Ambivalenz und Sentimentalität moderner Adoption in Film und Video

02/2017 ab 26,99 € *

Die Ambivalenzen moderner Adoption produzieren sentimentale filmische Bilder – worin bestehen ihre affirmativen, aber auch machtkritischen Bedeutungen?

Autonomie und Menschenrechte am Lebensende

Caroline Welsh, Christoph Ostgathe, Andreas Frewer, Heiner Bielefeldt (Hg.)

Autonomie und Menschenrechte am Lebensende

Grundlagen, Erfahrungen, Reflexionen aus der Praxis

12/2016 ab 26,99 € *

Vor dem Hintergrund der Menschenrechte lotet dieser Band in grundsätzlicher, zugleich aber empirisch belegter Weise die Problematik der Autonomie am Lebensende interdisziplinär aus.

Die Gesellschaft des langen Lebens

Claudia Stöckl, Karin Kicker-Frisinghelli, Susanna Finker (Hg.)

Die Gesellschaft des langen Lebens

Soziale und individuelle Herausforderungen

11/2016 34,99 € *

Eine Gesellschaft des langen Lebens ist eine Gesellschaft der Vielfalt. Der Band macht exemplarisch Facetten der Vielfalt des Alter(n)s sichtbar und thematisiert mögliche Spannungsfelder.

Alter in Verantwortung?

Sven Schwabe

Alter in Verantwortung?

Politisches Engagement im Ruhestand

11/2016 34,99 € *

Bürgerschaftliches Engagement im Alter: Gerade angesichts des Renteneintritts der 68er-Generation stellt sich die Frage nach Formen des politischen Engagements im Ruhestand neu.

Mobilität 2030

Nicolas Haverkamp, Georg Rudinger

Mobilität 2030

Zukunftsszenarien für eine alternde Gesellschaft

10/2016 ab 26,99 € *

Sie sind viele, und sie werden alt: Welche Mobilitäts- und Verkehrsszenarien sind sinnvoll, um der Babyboomer-Generation auch im Alter maximale Autonomie zu ermöglichen?

Von der Frühverrentung bis zur Rente mit 67

Martin Brussig, Matthias Knuth, Sarah Mümken

Von der Frühverrentung bis zur Rente mit 67

Der Wandel des Altersübergangs von 1990 bis 2012

09/2016 ab 26,99 € *

Vor 25 Jahren noch Frühverrentung, heute möglichst lange Erwerbstätigkeit: Das Buch erklärt, wie es zu diesem Paradigmenwechsel in der Alterserwerbstätigkeit kam.

Kultursensible Altenhilfe?

Meggi Khan-Zvornicanin

Kultursensible Altenhilfe?

Neue Perspektiven auf Programmatik und Praxis gesundheitlicher Versorgung im Alter

06/2016 39,99 € *

Die Kopplung von Diskursanalyse und Dokumentarischer Methode eröffnet neue Perspektiven auf die professionelle Versorgung alter Menschen mit Migrationsgeschichte.

Kodokushi – Lokale Netzwerke gegen Japans einsame Tode

Nils Dahl

Kodokushi – Lokale Netzwerke gegen Japans einsame Tode

04/2016 34,99 € *

Wie wird der »einsame Tod« in Japan als gesellschaftliches Problem konstruiert und welche Folgen hat dies für den Aufbau eines Wohlfahrtssystems auf der lokalen Ebene?

Ageing and Technology

Emma Domínguez-Rué, Linda Nierling (eds.)

Ageing and Technology

Perspectives from the Social Sciences

01/2016 36,99 € *

Taking the human being and not technology first may help us to adapt technologies to the people that created the need for its existence, thus contributing to improve the quality of life of senior citizens.

Alter(n) neu denken

Andrea von Hülsen-Esch (Hg.)

Alter(n) neu denken

Konzepte für eine neue Alter(n)skultur

09/2015 ab 21,99 € *

Mit welchen Konzepten kann eine Gesellschaft der allmählichen Überalterung begegnen? In diesem Band bieten verschiedene Disziplinen Anregungen für einen veränderten Umgang mit dem Alter(n) und die Überwindung von Stereotypen.

Im Leben bleiben

Verena Rothe, Gabriele Kreutzner, Reimer Gronemeyer

Im Leben bleiben

Unterwegs zu Demenzfreundlichen Kommunen

09/2015 ab 21,99 € *

Was können wir jetzt und in Zukunft tun, um für Menschen mit und ohne Demenz Orte zu schaffen, an denen wir im Leben bleiben können – statt nur am Leben?

Soziologie des Alters

Silke van Dyk

Soziologie des Alters

09/2015 ab 12,99 € *

Diese Einführung bietet einen Überblick über die Disziplin der Alterssoziologie und eröffnet zugleich zentrale gesellschaftspolitische Perspektiven auf die hochaktuelle Altersthematik. Ein wichtiger Begleiter für Studium und Lehre.

Über den Tod verfügen

Celia Spoden

Über den Tod verfügen

Individuelle Bedeutungen und gesellschaftliche Wirklichkeiten von Patientenverfügungen in Japan

07/2015 39,99 € *

Was bewegt Menschen in Japan dazu, eine Patientenverfügung zu verfassen? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten weist die japanische Debatte zu Deutschland und den USA auf? Eine der wenigen Studien zu einem brisanten Thema.

Der Alterskraftunternehmer

Helga Dill, Heiner Keupp (Hg.)

Der Alterskraftunternehmer

Ambivalenzen und Potenziale eines neuen Altersbildes in der flexiblen Arbeitswelt

01/2015 ab 23,99 € *

Der Arbeitsmarkt braucht zunehmend die älteren Beschäftigten. Es ist Zeit für einen Abschied von defizitorientierten Altersbildern in der Arbeitswelt.

Leben im Ruhestand

Tina Denninger, Silke van Dyk, Stephan Lessenich, Anna Sarah Richter

Leben im Ruhestand

Zur Neuverhandlung des Alters in der Aktivgesellschaft

04/2014 ab 26,99 € *

Vom Ruhestand zum aktiven Alter – Der Band zeigt, wie die Imperative der Eigenverantwortlichkeit und Aktivität nun auch die Lebensphase des Alters durchdringen und tiefgreifend verändern.

Methoden der Alter(n)sforschung

Andrea von Hülsen-Esch, Miriam Seidler, Christian Tagsold (Hg.)

Methoden der Alter(n)sforschung

Disziplinäre Positionen und transdisziplinäre Perspektiven

10/2013 ab 26,99 € *

Der Band gibt einen Überblick über aktuelle methodische Ausrichtungen der Alter(n)sforschung und eröffnet neue Perspektiven für mögliche fachübergreifende Forschungen.

In Liebe verbunden

Sylka Scholz, Karl Lenz, Sabine Dreßler (Hg.)

In Liebe verbunden

Zweierbeziehungen und Elternschaft in populären Ratgebern von den 1950ern bis heute

07/2013 ab 26,99 € *

Dauerhafte Liebe und gemeinsame Elternschaft? Der Band geht den Leitbildern in Beziehungsratgebern aus verschiedenen Jahrzehnten nach.

Familiäre Räume

Sebastian Schinkel

Familiäre Räume

Eine Ethnographie des ›gewohnten‹ Zusammenlebens als Familie

06/2013 ab 31,99 € *

Lokalisierung des Familienlebens und »Material Culture«: Der Band nimmt die Orts- und Raumbezüge einer Praxis des Wohnens in den Blick.

Antisemitismus im Kontext

Tim Seidenschnur

Antisemitismus im Kontext

Erkundungen in ethnisch heterogenen Jugendkulturen

02/2013 ab 26,99 € *

»Kontextueller Antisemitismus« – eine Studie über prekäre Äußerungen von Jugendlichen, die Antisemitismus weder mit scharfer Abgrenzung begegnen noch sich seine Ideologien aneignen.

   
Ergebnisse: 32
1 2 >