Ergebnisse: 148
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Kollektive Identitäten

Heike Delitz

Kollektive Identitäten

09/2018 ab 12,99 € *

Kollektive Identitäten sind ein hochaktuelles gesellschaftliches Thema – und ein grundlegendes Konzept der Sozial- und Kulturwissenschaften. Diese Einführung gibt einen profunden und systematischen Überblick und eignet sich vor allem für Studium und Lehre.

NEU
Power Relations in Black Lives

Christa Buschendorf (ed.)

Power Relations in Black Lives

Reading African American Literature and Culture with Bourdieu and Elias

11/2017 ab 26,99 € *

The contributions of this volume offer new readings of Black literature and culture by applying key concepts of relational sociology by Bourdieu and Elias.

NEU
Resonanzen und Dissonanzen

Christian Helge Peters, Peter Schulz (Hg.)

Resonanzen und Dissonanzen

Hartmut Rosas kritische Theorie in der Diskussion

09/2017 ab 26,99 € *

Hartmut Rosa hat den Begriff der Resonanz in das Zentrum seiner kritischen Gesellschaftstheorie gestellt. Der Band diskutiert und schärft diesen Begriff aus verschiedenen Perspektiven in Soziologie und Sozialphilosophie.

NEU
Distinktion

Oliver Berli

Distinktion

09/2017 ab 12,99 € *

Mehr als nur feine Unterschiede? Diese Einführung bietet einen systematischen Überblick über theoretische und empirische Perspektiven auf Phänomene der Distinktion.

NEU
Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Urs Lindner, Dimitri Mader (Hg.)

Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Erklärung und Kritik in den Sozialwissenschaften

09/2017 ab 22,99 € *

Kritischer Realismus – ein internationaler Theoriediskurs der Philosophie und der Sozialwissenschaften wird hier erstmals in den deutschsprachigen Wissenschaftskontext eingeführt.

NEU
Soziologische Praxistheorien

Robert Schmidt

Soziologische Praxistheorien

09/2017 ab 9,99 € *

Soziologische Praxistheorien zählen zu den wichtigsten Innovationen des soziologischen Theoriediskurses der letzten Jahre. Mit diesem Band liegt nun die erste Einführung in dieses spannende Theoriespektrum vor. Unentbehrlich für Studium und Lehre.

NEU
»Plus Ultra« oder die Erfindung der Moderne

Georg Jochum

»Plus Ultra« oder die Erfindung der Moderne

Zur neuzeitlichen Entgrenzung der okzidentalen Welt

08/2017 44,99 € *

Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Entdeckung Amerikas – Die Entgrenzung des Ozeans und die koloniale Aneignung der Welt stehen am Beginn der Moderne. Die Krisen der Gegenwart haben hierin ihren Ursprung.

NEU
Die Ordnung des Selbst

Simon Bohn

Die Ordnung des Selbst

Subjektivierung im Kontext von Krise und psychosozialer Beratung

06/2017 ab 26,99 € *

Psychosoziale Beratung als Subjektivierungskatalysator – Die Studie veranschaulicht die Transformation des Selbstverständnisses im Angesicht von Krisen.

Performance und Praxis

Gabriele Klein, Hanna Katharina Göbel (Hg.)

Performance und Praxis

Praxeologische Erkundungen in Tanz, Theater, Sport und Alltag

01/2017 ab 26,99 € *

Nichts ist so theoretisch und zugleich so praktisch wie die Praxis – der interdisziplinäre Sammelband bündelt Zugänge zu »Praxis« an der Schnittstelle von performativer Kunst und Sozial- und Kulturwissenschaften.

Selbstentfaltung – Das Formen der Person und die Ausdifferenzierung des Subjektiven

Joachim Renn

Selbstentfaltung – Das Formen der Person und die Ausdifferenzierung des Subjektiven

Soziologische Übersetzungen II

09/2016 39,99 € *

Wie können wir Personalität und Subjektivität heute denken? Im Ausgang von einer Theorie sozialer Übersetzung erschließt Joachim Renn die Differenzierungsdynamik zwischen sozialer Formatierung und subjektiven Selbstverhältnissen neu.

Paradoxien der Biopolitik

Ruggiero Gorgoglione

Paradoxien der Biopolitik

Politische Philosophie und Gesellschaftstheorie in Italien

08/2016 39,99 € *

Der Band gibt einen Überblick über die international viel beachtete Debatte um Biopolitik in der italienischen Philosophie und Gesellschaftstheorie und zeigt das Potenzial dieses Denkens für ein angemessenes Verständnis des Politischen der Gegenwart.

Strategien der Individualisierung

Bettina-Johanna Krings

Strategien der Individualisierung

Neue Konzepte und Befunde zur soziologischen Individualisierungsthese

08/2016 34,99 € *

Neuer Blick auf Individualisierung – Der Band präsentiert ein originelles Bild des Individualisierungsprozesses, das mit den gängigen negativen Deutungen dieser Dynamik bricht und sie vielmehr als notwendige Herausforderung in modernen Gesellschaften versteht.

Systemtheorie und Gesellschaftskritik

Kolja Möller, Jasmin Siri (Hg.)

Systemtheorie und Gesellschaftskritik

Perspektiven der Kritischen Systemtheorie

08/2016 32,99 € *

Systemtheorie meets Kritische Theorie – Muss Gesellschaftskritik heute mit oder gegen das System geübt werden?

Bruno Latours Soziologie der »Existenzweisen«

Henning Laux (Hg.)

Bruno Latours Soziologie der »Existenzweisen«

Einführung und Diskussion

08/2016 ab 26,99 € *

Existenzweisen – die Beiträge dieses Bandes nehmen eine kritische Bestandsaufnahme von Bruno Latours gesellschaftstheoretischem Hauptwerk vor.

Medienkaskaden

Ulrich Heinze

Medienkaskaden

Zur Medientheorie moderner Gesellschaft

05/2016 34,99 € *

Komplexe Funktionssysteme müssen Subjekte kommunikativ einbinden. Diese innovative Medientheorie der modernen Gesellschaft zeigt: Es sind massenmediale Metaphern, die dazu die erforderlichen Selbstbeschreibungen liefern.

Kreativität und soziale Praxis

Andreas Reckwitz

Kreativität und soziale Praxis

Studien zur Sozial- und Gesellschaftstheorie

05/2016 ab 26,99 € *

Der Band versammelt zentrale Texte von Andreas Reckwitz, einem der führenden deutschen Kulturtheoretiker, zur Analyse der Kultur der Gegenwart. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Bedeutung von Kreativität in der Spätmoderne sowie die Frage nach den geeigneten Theoriemitteln für die Analyse dieses Phänomens.

Praxistheorie

Hilmar Schäfer (Hg.)

Praxistheorie

Ein soziologisches Forschungsprogramm

05/2016 ab 26,99 € *

Praxistheorien – dieses innovative soziologische Theoriefeld wird in dem Buch systematisch vermessen und auf mögliche Weiterentwicklungen abgeklopft. Ein programmatischer Band, der die intensive Theoriedebatte in Deutschland prägen wird.

Inklusion und Exklusion

Rudolf Stichweh

Inklusion und Exklusion

Studien zur Gesellschaftstheorie (2., erweiterte Auflage)

05/2016 ab 22,99 € *

Die Frage nach Inklusion und Exklusion ist eine der Schlüsseldebatten der modernen Gesellschaftstheorie. Dieser neu aufgelegte Band zeigt, dass gerade die Systemtheorie zu dieser Frage wichtige Einsichten eröffnen kann.

Die körperliche Konstruktion des Sozialen

Stephanie Stadelbacher

Die körperliche Konstruktion des Sozialen

Zum Verhältnis von Körper, Wissen und Interaktion

03/2016 39,99 € *

Was wissen wir durch den Körper? Eine Erweiterung der körpersoziologischen Perspektiven zeigt: Der Körper ist eine Basiskategorie des Sozialen.

Interregnum

Carlo Bordoni

Interregnum

Beyond Liquid Modernity

03/2016 ab 17,99 € *

A challenge to Zygmunt Bauman's thought on liquid modernity looking at contemporary society as an interregnum, a temporary break with the past, and being characterised by anomie.

Der Anteil der Dinge an der Gesellschaft

Gustav Roßler

Der Anteil der Dinge an der Gesellschaft

Sozialität – Kognition – Netzwerke

12/2015 ab 26,99 € *

Kann man Dinge als soziale Akteure betrachten? Gustav Roßler denkt die Akteur-Netzwerk-Theorie, Fragen zu verteilter Kognition und Mensch-Ding-Verhältnissen kenntnisreich weiter.

Ko-Konstruktionen in der Interaktion

Ulrich Dausendschön-Gay, Elisabeth Gülich, Ulrich Krafft (Hg.)

Ko-Konstruktionen in der Interaktion

Die gemeinsame Arbeit an Äußerungen und anderen sozialen Ereignissen

12/2015 44,99 € *

Die Beiträge des Bandes übertragen den linguistischen Begriff der »Ko-Konstruktion« auf die allgemeine Analyse sozialer Prozesse. Sie zeigen: Viele Ereignisse des sozialen Lebens werden »ko-konstruiert«, indem sie von mehreren Beteiligten gemeinsam hervorgebracht und verantwortet werden.

Das Handeln der Tiere

Sven Wirth, Anett Laue, Markus Kurth, Katharina Dornenzweig, Leonie Bossert, Karsten Balgar (Hg.)

Das Handeln der Tiere

Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal Studies

12/2015 ab 26,99 € *

Das Tier als Akteur – mit den Human-Animal-Studies ergeben sich auch neue Perspektiven für viel diskutierte Agency-Konzepte jenseits des Anthropozentrismus. Welche Handlungs- und Wirkungsmacht kann nicht-menschlichen Tieren zugesprochen werden?

Die Sinnlichkeit des Sozialen

Hanna Katharina Göbel, Sophia Prinz (Hg.)

Die Sinnlichkeit des Sozialen

Wahrnehmung und materielle Kultur

11/2015 32,99 € *

Vom Sehen, Spüren, Riechen, Hören und Schmecken als kulturelle Praxis: Der originelle Band arbeitet das Verhältnis zwischen materieller Kultur und sinnlichen Praktiken erstmals systematisch auf.

   
Ergebnisse: 148
1 2 3 4
...
>