Zeitdiagnosen

Analysen, Gegenwartsbeschreibungen und Essays für und wider die Zeit
Analysen, Gegenwartsbeschreibungen und Essays für und wider die Zeit mehr erfahren »
Fenster schließen
Zeitdiagnosen
Analysen, Gegenwartsbeschreibungen und Essays für und wider die Zeit
10 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kulturstaat Deutschland
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturstaat Deutschland

Plädoyer für eine aktivierende Kulturpolitik

Einer der führenden Kulturpolitiker Deutschlands liefert ein brillantes und zeitgemäßes Plädoyer für eine aktive Kulturpolitik, in der Staat, Zivilgesellschaft und Wirtschaft Hand in Hand Kultur gestalten.
Parallelgesellschaften
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Parallelgesellschaften

Wie viel Wertekonsens braucht unsere Gesellschaft?
Für eine kluge Politik der Differenz
(2., unveränderte Auflage 2011)

Dieser Essay räumt mit den Hysterien des gesellschaftspolitischen Diskurses um die sog. »Parallelgesellschaften« auf. Ein Beitrag zur wissenschaftlichen Aufklärung einer politischen Paranoia, nicht zuletzt in Zeiten globalen Terrors.
Zero Comments
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zero Comments

Elemente einer kritischen Internetkultur
(übersetzt aus dem Englischen von Andreas Kallfelz)

Eine Sammlung brillanter Essays zu den jüngsten Entwicklungen im Bereich der Internetkultur (Blogs etc.) von einem international renommierten Medientheoretiker.
Die Neuerfindung des Sozialen
ab 16,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Neuerfindung des Sozialen

Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus
(3., unveränderte Auflage 2013)

Wandel des Sozialstaats oder gar Abbau? Dieser Essay analysiert den aktuellen Wandel des Sozialstaats und zeigt seine tieferen Hintergründe und Konsequenzen: nicht weniger als die radikale Neu-Definition des Sozialen!
Gedächtnisraum Europa
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gedächtnisraum Europa

Die Visionen des europäischen Kosmopolitismus. Eine jüdische Perspektive

Kosmopolitismus - eine Wunderformel in den aktuellen Debatten um Europa und um eine friedliche globale Weltordnung! Dieser Essay zeigt vor dem Hintergrund historischer jüdischer Erfahrungen von Shoah und Diaspora die Verkürzungen und Irrwege dieses hochaktuellen Diskurses.
1984.exe
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
1984.exe

Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien
(2., unveränderte Auflage 2009)

Dieser außergewöhnliche Band diskutiert das hochaktuelle und brisante Thema der Online-Überwachung und vereinigt dabei eine Beiträgerschaft aus Wissenschaft, Spitzen-Politik und dem alternativen Hacker- und Protestmilieu.
Jenseits der Erlösung
ab 18,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits der Erlösung

Die Wiederkehr der Religion und die Zukunft des Christentums
(2. Auflage)

Wie immer eine Wiederkunft der Religion angekündigt wird, und welche Menschenmassen religiöse Großveranstaltungen auch binden, die christliche Heilsbotschaft ist erkaltet, der Erlösungswille erlahmt. Nicht mehr erlöst werden wollen die Menschen vom Leben, sondern dieses erleben: lebendigen Leibes in den Himmel! Das Christentum, dessen Herz die Erlösungsvorstellung ist, gerät dadurch in eine schwierige Lage. Allerdings wächst ihm dabei auch eine neue Deutung zu, in der die menschliche Unvollkommenheit nicht als Übel empfunden, sondern als Aufgabe angenommen wird. Und vielleicht ist es für die Welt und die Menschen sogar gut, wenn die Erlösungsvorstellung, die ja auch eine Endlösungsvorstellung ist, verschwindet.
Menschenrechte in der Einwanderungsgesellschaft
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Menschenrechte in der Einwanderungsgesellschaft

Plädoyer für einen aufgeklärten Multikulturalismus

Ein intellektuell brillantes und politisch notwendiges Plädoyer für einen neuverstandenen Multikulturalismus, das in eine festgefahrene und hochaktuelle politische Debatte um Migration, Parallelgesellschaften und Leitkultur eingreift.
Jürgen Habermas und der Papst
ab 11,99 €
Erscheinungsdatum: 2006-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jürgen Habermas und der Papst

Glauben und Vernunft, Gerechtigkeit und Nächstenliebe im säkularen Staat

In der Gegenwartsgesellschaft dringe die Sprache des Marktes in alle Poren des Sozialen. Selbst unsere rationale Moral mit ihren reziproken Rechten und Pflichten sei dem merkantilen Vertragsprinzip nachgebildet. Darum bringt Habermas das Moralprinzip »Nächstenliebe« ins Spiel, das auch zentraler Gegenstand der ersten Enzyklika des neuen Pontifex ist, die weltweit hohe Aufmerksamkeit erregt. Habermas und der spätere Papst waren sich bei ihrem Zusammentreffen 2004 in der Gesellschaftsanalyse einig und auch darin, dass Gerechtigkeit hergestellt und darüber hinaus die Nächstenliebe angemahnt werden müsse. Unterschiedlich sehen beide allerdings die Rolle der Religion im säkularen Staat. Detlef Horster setzt sich in seinem Essay kritisch mit den beiden Positionen auseinander und fragt von einem sozialphilosophischen Standpunkt aus nach den Möglichkeiten und Grenzen religiöser Impulse für die Moral der Gegenwart.
Die Dopingfalle
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2006-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Dopingfalle

Soziologische Betrachtungen

Immer mehr Spitzensportler nutzen offenbar verbotene Mittel, um die eigenen Leistungen zu steigern und tatsächliche oder nur befürchtete Nachteile gegenüber den Mitkonkurrenten aus der Welt zu schaffen. Die Autoren durchleuchten in ihrer Arbeit die strukturellen Dynamiken und Beziehungsfallen, die hinter dem Rücken der Akteure wirksam sind und der Dopingverwendung national und international und über alle Disziplingrenzen hinweg Vorschub leisten. Auf der Grundlage ihrer Analyse schlagen sie einen zusätzlichen, über Kontrolle und Aufklärung hinausgehenden neuen Weg vor, wie die Sportorganisationen in Zusammenarbeit mit den an der Problemerzeugung beteiligten gesellschaftlichen Gruppierungen Doping zukünftig erfolgreicher als bisher eindämmen könnten. Das Buch liefert einen wichtigen Beitrag zur gegenwärtigen Dopingdiskussion.
10 von 11

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung