Editorial

Die Geschichtswissenschaft stellt aktuell nicht zuletzt einen Ort interessanter Grundsatzdebatten um Forschungsprogramme dar, die vielfach über die eigenen Grenzen hinaus wichtige Impulse für das Selbstverständnis der Kultur- und Humanwissenschaften geben. Zugleich erweist sie sich durch die Rezeption interdisziplinär aktueller Themen und Ansätze als lebendiger Ort der Deutung der Gegenwart in ihrem Gewordensein.
Die Reihe Histoire möchte insbesondere der historischen Forschung einen editorischen Raum zur Verfügung stellen, die innovative Perspektiven auf die neuere Geschichte richten. Neben der Neuen Kulturgeschichte und der Sozialgeschichte... >>>
Die Geschichtswissenschaft stellt aktuell nicht zuletzt einen Ort interessanter Grundsatzdebatten um Forschungsprogramme dar, die vielfach über die eigenen Grenzen hinaus wichtige Impulse für das Selbstverständnis der Kultur- und Humanwissenschaften geben. Zugleich erweist sie sich durch die Rezeption interdisziplinär aktueller Themen und Ansätze als lebendiger Ort der Deutung der Gegenwart in ihrem Gewordensein.
Die Reihe Histoire möchte insbesondere der historischen Forschung einen editorischen Raum zur Verfügung stellen, die innovative Perspektiven auf die neuere Geschichte richten. Neben der Neuen Kulturgeschichte und der Sozialgeschichte sollen hier auch Ansätze aus der Geschlechtergeschichte, der Globalgeschichte, der Neuen Politikgeschichte und der Zeitgeschichte ihren Platz finden. <<<
   
Ergebnisse: 120
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Klingende Eklats

Anna Schürmer

Klingende Eklats

Der Skandal der Neuen Musik

01/2018 49,99 € *

Der klingende Eklat ist weit mehr als der Pfeffer musikhistorischer Narrationen. Vielmehr ist der ästhetische Skandal ein kultureller Störfall und E...

NEU
Anarchistische Uhrmacher in der Schweiz

Florian Eitel

Anarchistische Uhrmacher in der Schweiz

Eine mikrohistorische Globalgeschichte zu den Anfängen der anarchistischen Bewegung im 19. Jahrhundert

01/2018 49,99 € *

Anarchistische Uhrenmacher als alternative Globalisierer: ein Band über den Versuch, eine neue Weltordnung aufzubauen.

NEU
Wie die Anderen leben

Vanessa Höse

Wie die Anderen leben

Die Soziale Frage in der argentinischen Magazinpresse (1900-1920)

12/2017 39,99 € *

Ein gleichsam präziser wie faszinierender Einblick in die Geschichte des modernen Journalismus und seine Bedeutung für eine Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs in Argentinien.

NEU
Die Volkskrankheit

Alfred Fleßner

Die Volkskrankheit

Tuberkulosebekämpfung in der NS- und in der Besatzungszeit im Bezirk Oldenburg-Bremen

11/2017 ab 26,99 € *

Noch in den 1950er Jahren war Tuberkulose in Deutschland eine verbreitete Volkskrankheit, die häufig tödlich verlief. Im Nationalsozialismus hatten ...

NEU
Materielle Spuren des nationalsozialistischen Terrors

Reinhard Bernbeck

Materielle Spuren des nationalsozialistischen Terrors

Zu einer Archäologie der Zeitgeschichte

11/2017 39,99 € *

Der Nationalsozialismus hat tiefe Spuren in der Landschaft hinterlassen. Dieses Buch zeigt, wie die Archäologie beginnt, diese allmählich und systematisch zu interpretieren und damit wertvolle Impulse für die zeitgeschichtliche Forschung als auch für die Erinnerungskultur zu geben.

NEU
Dynamiken der Wissensproduktion

Wolfgang Göderle, Manfred Pfaffenthaler (Hg.)

Dynamiken der Wissensproduktion

Räume, Zeiten und Akteure im 19. und 20. Jahrhundert

10/2017 ab 26,99 € *

Versteht man Wissen als das Ergebnis des menschlichen Bedürfnisses, Ordnung in die Welt zu bringen, so ist es sinnvoll, bei der Frage nach der Produk...

NEU
Jacob Moleschott – A Transnational Biography

Laura Meneghello

Jacob Moleschott – A Transnational Biography

Science, Politics, and Popularization in Nineteenth-Century Europe

10/2017 49,99 € *

This biography of Jacob Moleschott enlightens the entanglement of science, politics, and popularization in 19th-century Europe.

NEU
Englands Exodus

Boris Queckbörner

Englands Exodus

Form und Funktion einer Vorstellung göttlicher Erwählung in Tudor-England

10/2017 49,99 € *

Von den ersten Reformen Heinrichs VIII. bis zum Tod Elisabeths I.: »Englands Exodus« beschreibt den ideengeschichtlichen Entwicklungsprozess der englischen Reformation.

NEU
Bevölkerung, Fertilität und Familienplanung in Kolumbien

Teresa Huhle

Bevölkerung, Fertilität und Familienplanung in Kolumbien

Eine transnationale Wissensgeschichte im Kalten Krieg

10/2017 39,99 € *

Wie transnationale Bevölkerungsforschung ab den 1950er Jahren gesellschaftliche Debatten um Familie, Sexualität und Entwicklung in Kolumbien formte, zeigt diese vielschichtige Studie.

NEU
Congoism

Johnny Van Hove

Congoism

Congo Discourses in the United States from 1800 to the Present

09/2017 39,99 € *

To justify the plundering of today's Democratic Republic of the Congo by their own country, U.S. intellectual elites have continuously produced dismis...

NEU
Remigration und Demokratie in der Bundesrepublik nach 1945

Margrit Seckelmann, Johannes Platz (Hg.)

Remigration und Demokratie in der Bundesrepublik nach 1945

Ordnungsvorstellungen zu Staat und Verwaltung im transatlantischen Transfer

09/2017 34,99 € *

Remigranten aus dem transatlantischen Raum und den westlichen Staaten hatten einen entscheidenden Anteil an der Neuausrichtung von Wissenschaften und ...

NEU
Populärkultur transnational

Dietmar Hüser (Hg.)

Populärkultur transnational

Lesen, Hören, Sehen, Erleben im Europa der langen 1960er Jahre

09/2017 34,99 € *

Zwischen Amerika und Europa – Transnationale Populärkultur im gesellschaftlichen und politischen Wandel der langen 1960er Jahre.

NEU
Demokratie als Gefahr für die Republik

Jan Hildenhagen

Demokratie als Gefahr für die Republik

Andrew Jackson und warum die USA Tyrannen (nicht) fürchten sollten

08/2017 39,99 € *

Spätestens mit der Präsidentschaft Donald Trumps im Januar 2017 wurde die Frage, wie viel direkten Einfluss das Volk im politischen Willensbildungsp...

NEU
Archäologische Untersuchungen. Über Temporalität und Dinge

Undine Stabrey

Archäologische Untersuchungen. Über Temporalität und Dinge

08/2017 34,99 € *

Wie kommt die Zeit in die Archäologie? Der Band zeigt, wie Vergangenheit als Geschichte entstehen konnte und warum ein Teil der Menschheitsgeschichte in eine Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit verzeitlicht wurde.

NEU
Doing Ancient DNA

Elsbeth Bösl

Doing Ancient DNA

Zur Wissenschaftsgeschichte der aDNA-Forschung

07/2017 39,99 € *

Geschichtswissenschaft auf der Basis von DNA-Molekülen – der Band bringt eine wissenschaftshistorische Perspektive in die Diskussion um ›Genetic History‹ ein.

NEU
Koloniale Grüße aus Samoa

Gabriele Förderer

Koloniale Grüße aus Samoa

Eine Diskursanalyse von deutschen, englischen und US-amerikanischen Reisebeschreibungen aus Samoa von 1860-1916

06/2017 44,99 € *

Der Inselstaat Samoa, die »Perle der Südsee«, ruft Assoziationen vom »Mythos Südsee« und paradiesischen Inselwelten hervor. Dabei war die Inselg...

NEU
American Missionaries in the Ottoman Empire

Hami Inan Gümüs

American Missionaries in the Ottoman Empire

A Conceptual Metaphor Analysis of Missionary Narrative, 1820-1898

06/2017 34,99 € *

Hami Inan Gümüs ascertains and analyzes the conceptual metaphor networks in American missionary texts from the Ottoman mission (1820-1898).

NEU
Ideengeschichte heute

D. Timothy Goering (Hg.)

Ideengeschichte heute

Traditionen und Perspektiven

05/2017 34,99 € *

Die Ideengeschichte ist tot, lang lebe die Ideengeschichte! Der Sammelband diskutiert Traditionen und Perspektiven einer totgeglaubten Disziplin. Mit einem Beitrag von Quentin Skinner.

NEU
Kreise – Bünde – Intellektuellen-Netzwerke

Frank-Michael Kuhlemann, Michael Schäfer (Hg.)

Kreise – Bünde – Intellektuellen-Netzwerke

Formen bürgerlicher Vergesellschaftung und politischer Kommunikation 1890–1960

04/2017 34,99 € *

Welche politische und kulturelle Wirkmacht entwickelten Kreise, Bünde und Netzwerke bildungsbürgerlicher Intellektueller zwischen 1900 und 1960?

NEU
Deutsche Kolonialgeschichte(n)

Christiane Bürger

Deutsche Kolonialgeschichte(n)

Der Genozid in Namibia und die Geschichtsschreibung der DDR und BRD

03/2017 39,99 € *

Wie wurde der Genozid an den Herero und Nama in der Erinnerungskultur der DDR und BRD verhandelt – was bedeutet dies für die aktuellen Debatten?

Die Gefühle der Schwangeren

Lisa Malich

Die Gefühle der Schwangeren

Eine Geschichte somatischer Emotionalität (1780–2010)

01/2017 34,99 € *

Seit wann fühlen Schwangere hormonelle Schwankungen? Lisa Malichs Wissensgeschichte untersucht erstmals die Verknüpfung von Emotionskonzepten mit Körpermodellen.

Bilder der Normalisierung

Magdalena Saryusz-Wolska, Anna Labentz

Bilder der Normalisierung

Gesundheit, Ernährung und Haushalt in der visuellen Kultur Deutschlands 1945-1948

01/2017 34,99 € *

Der Band beleuchtet die Rolle populärer Bilder beim Wiederaufbau der deutschen Nachkriegsgesellschaften und ihrer Rückkehr zur Normalität.

Doping als Konstruktion

Marcel Reinold

Doping als Konstruktion

Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik

12/2016 ab 26,99 € *

Stichwort Doping – Marcel Reinold historisiert die so selbstverständliche Tatsache, dass pharmakologisch gestützte Leistungssteigerung verurteilt, verboten, kontrolliert und sanktioniert wird.

Glücksmaschinen und Maschinenglück

Stefan Poser

Glücksmaschinen und Maschinenglück

Grundlagen einer Technik- und Kulturgeschichte des technisierten Spiels

12/2016 39,99 € *

Inwieweit steuern Glücksmaschinen Emotionen? Die Bedeutung von Technik für das Spiel seit dem Beginn der Industrialisierung.

   
Ergebnisse: 120
1 2 3 4
...
>