Ergebnisse: 50
1 2 3 >
 
NEU
Transnationalizing Radio Research

Golo Föllmer, Alexander Badenoch (eds.)

Transnationalizing Radio Research

New Approaches to an Old Medium

07/2018 39,99 € *

Transnationalizing Radio Research is an essential research guide to radio's global entanglements from its first decades to its recent digital transformations.

NEU
Post TV – Debatten zum Wandel des Fernsehens

Thomas Morsch, Lukas Foerster, Nikolaus Perneczky (Hg.)

Post TV – Debatten zum Wandel des Fernsehens

07/2018 ab 26,99 € *

Der Band versammelt aktuelle Beiträge zur Veränderung des Fernsehens im Zeichen von Digitalisierung, Medienkonvergenz und dem Ende des Broadcasting-Prinzips.

NEU
Fake Fotos

Vera Chiquet

Fake Fotos

John Heartfields Fotomontagen in populären Illustrierten

06/2018 ab 26,99 € *

Fake-News avant la lettre: von den Anfängen der fotografischen Manipulation in Kunst und Kommerz.

NEU
Alternative Öffentlichkeiten

Stefan R. Hauser, Roman Opilowski, Eva Lia Wyss (Hg.)

Alternative Öffentlichkeiten

Soziale Medien zwischen Partizipation, Sharing und Vergemeinschaftung

06/2018 ab 26,99 € *

Von der Trauer bis zum politischen Protest – mit den sozialen Medien verändert sich das Verhältnis von Privatheit und Öffentlichkeit grundlegend. Der Band geht neuen, alternativen Öffentlichkeiten theoretisch und empirisch auf den Grund.

NEU
Die Fernsehserie

Sven Grampp, Jens Ruchatz

Die Fernsehserie

Eine medienwissenschaftliche Einführung

04/2018 ab 14,99 € *

Fernsehen in Serie – die erste Einführung in das neue medienwissenschaftliche Feld der Fernsehserien-Forschung.

NEU
Record.Play.Stop. – Die Ära der Kompaktkassette

Pia Fruth

Record.Play.Stop. – Die Ära der Kompaktkassette

Eine medienkulturelle Betrachtung

02/2018 34,99 € *

Ein kurzweiliger Streifzug durch die stürmische Erfolgsgeschichte der Kompaktkassette.

NEU
On Desire

Bernd Kracke, Marc Ries, (Hg./eds.)

On Desire

Positionen zeitbasierter und immersiver Künste / Positions of time-based and immersive arts

01/2018 ab 26,99 € *

The book brings together international positions relating to the time-based, immersive arts with an essay developping a theoretical framework relating the moving image to desire.

NEU
Das Pophörspiel

Günter Rinke

Das Pophörspiel

Definition – Funktion – Typologie

12/2017 34,99 € *

Ein Buch über die akustischen Kunstwerke namens »Pophörspiel« – und zugleich ein Panorama der Kultur- und Medienentwicklung im Zeitalter des Pop.

NEU
Star Gazing – Strategien der medialen Inszenierung bei Alfred Hitchcock und Gilbert & George

Nadine Seligmann

Star Gazing – Strategien der medialen Inszenierung bei Alfred Hitchcock und Gilbert & George

11/2017 39,99 € *

Interdisziplinäre Starstudien – die Performances von Alfred Hitchcock und Gilbert & George in Film, Fernsehen, Video, Trailern, Print und Fotografie.

»Hate Speech« und Verletzbarkeit im digitalen Zeitalter

Jennifer Eickelmann

»Hate Speech« und Verletzbarkeit im digitalen Zeitalter

Phänomene mediatisierter Missachtung aus Perspektive der Gender Media Studies

08/2017 32,99 € *

Freie Rede oder Gewaltakt? »Hatespeech« zwischen Realität und Virtualität.

Medien und Normkonstruktion

Marlies Klamt

Medien und Normkonstruktion

Zur Darstellung von Pädophilie, Missbrauch und Familie im »Tatort«

08/2017 39,99 € *

Wie tragen mediale Repräsentationen zur Konstruktion von Ungleichheit bei? Eine Analyse der brisanten Themen Pädophilie und sexueller Missbrauch in »Tatort«-Folgen sowie journalistischen Beiträgen.

Medienkunst als Nebenprodukt

Lioudmila Voropai

Medienkunst als Nebenprodukt

Studien zur institutionellen Genealogie neuer künstlerischer Medien, Formen und Praktiken

08/2017 39,99 € *

Welchen Einfluss haben Kunstinstitutionen und Kulturpolitik auf die künstlerische Produktion? Eine Studie zu deren komplexen Einwirkungen am Beispiel der Medienkunst.

Selbstverdatungsmaschinen

Andreas Weich

Selbstverdatungsmaschinen

Zur Genealogie und Medialität des Profilierungsdispositivs

06/2017 39,99 € *

Persönliche Profile sind in den Medienkulturen der Gegenwart zugleich gefordert und gefürchtet. Die kluge Analyse des Profilierungs-Dispositivs erklärt, wie es dazu kommen konnte.

Gender und Gaming

Sabine Hahn

Gender und Gaming

Frauen im Fokus der Games-Industrie

05/2017 34,99 € *

Die Hälfte der Deutschen spielt Computerspiele. Die Hälfte aller Spieler ist weiblich – eine Bestandsaufnahme zu Frauen in der Game Culture.

Organisation im soziotechnischen Gemenge

Lisa Conrad

Organisation im soziotechnischen Gemenge

Mediale Umschichtungen durch die Einführung von SAP

02/2017 34,99 € *

Wie strukturieren Medien und Technologien unseren Arbeitsalltag? Eine organisationssoziologische Studie.

Digital Environments

Urte Undine Frömming, Steffen Köhn, Samantha Fox, Mike Terry (eds.)

Digital Environments

Ethnographic Perspectives across Global Online and Offline Spaces

02/2017 29,99 € *

Digital technology has already permeated the physical world. This volume presents innovative forms of ethnographic research into the digital realm.

Scheiben

Dennis Göttel, Florian Krautkrämer (Hg.)

Scheiben

Medien der Durchsicht und Reflexion

12/2016 ab 21,99 € *

Durchsichtig, zerkratzt oder spiegelnd, als Fensterglas und Bildschirm – das Buch widmet sich anscheinend unscheinbaren Dingen: Scheiben.

Illustrierte Zeitschriften um 1900

Natalia Igl, Julia Menzel (Hg.)

Illustrierte Zeitschriften um 1900

Mediale Eigenlogik, Multimodalität und Metaisierung

09/2016 44,99 € *

Illustrierte Zeitschriften folgen einer ganz eigenen medialen Logik. Wie genau funktioniert diese konstitutive Verzahnung von Text und Bild?

Der Televisionär

Gundolf S. Freyermuth, Lisa Gotto (Hg.)

Der Televisionär

Wolfgang Menges transmediales Werk. Kritische und dokumentarische Perspektiven

09/2016 69,99 € *

»Millionenspiel«, »Smog«, »Ein Herz und eine Seele« – das Buch leistet die erste kritische Gesamtschau auf das Werk Wolfgang Menges, eines der wichtigsten Drehbuchautoren der bundesdeutschen Nachkriegszeit.

senseAbility – Mediale Praktiken des Sehens und Hörens

Beate Ochsner, Robert Stock (Hg.)

senseAbility – Mediale Praktiken des Sehens und Hörens

09/2016 34,99 € *

Inwiefern sind Sehen und Hören als Effekte soziotechnischer Assemblagen zu verstehen? Ein Buch über die vielfältigen Verschränkungen sinnlicher Wahrnehmungen mit ihren technologischen Umwelten.

Genre und Gender

Johannes Breuer

Genre und Gender

Zur Komplexität der Verknüpfung zweier Kategorien im Musicaldiskurs

08/2016 39,99 € *

Genre und Gender – Gender und Genre. Die Studie nimmt den Wechselbezug der Kategorien beim Wort und entwickelt Perspektiven auf ihre ambivalente Konstitution.

Medialität, Materialität, Kodierung

Julia Genz, Paul Gévaudan

Medialität, Materialität, Kodierung

Grundzüge einer allgemeinen Theorie der Medien

07/2016 ab 26,99 € *

Dieses interdisziplinäre Grundlagen- und Nachschlagewerk entwickelt erstmals eine allgemeine Medientheorie, die mediale Ereignisse auf ihre kommunikativen, materiellen und semiotischen Aspekte hin untersucht.

Formatierte Weltkultur?

Anne Grüne

Formatierte Weltkultur?

Zur Theorie und Praxis globalen Unterhaltungsfernsehens

07/2016 49,99 € *

Der globale Dialog als Utopie? Anhand des Transfers von Fernsehshows in deutsche und arabische Medienkulturen fragt der Band nach den kulturellen Dimensionen globaler Unterhaltung.

Das narrative Subjekt – Erzählen im Zeitalter des Internets

Christina Schachtner

Das narrative Subjekt – Erzählen im Zeitalter des Internets

06/2016 32,99 € *

Narration goes digital: Was und wie erzählen junge Menschen im Internet? Wie verhalten sie sich zum weltweiten digitalen Wandel?

   
Ergebnisse: 50
1 2 3 >