Ergebnisse: 76
1 2 3 4 >
 
NEU
Gegenwart und Zukunft des Musiktheaters

Jörn Peter Hiekel, David Roesner (Hg.)

Gegenwart und Zukunft des Musiktheaters

Theorien, Analysen, Positionen

04/2018 ab 26,99 € *

Eine Standortbestimmung des neuen Musiktheaters. Welche Formen und Formate prägen es, welche Stoßrichtungen verfolgt es, welche Entgrenzungen erfährt es?

NEU
Klang und Semantik in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts

Jörn Peter Hiekel, Wolfgang Mende (Hg.)

Klang und Semantik in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts

02/2018 34,99 € *

Wieviel Semantik steckt im Klang der Kunstmusik seit 1910? Der Band liefert eine Bestandsaufnahme aus kunstphilosophischer, kulturwissenschaftlicher und musiksemantischer Perspektive.

NEU
Analyzing Black Metal – Transdisziplinäre Annäherungen an ein düsteres Phänomen der Musikkultur

Sarah Chaker, Jakob Schermann, Nikolaus Urbanek (Hg.)

Analyzing Black Metal – Transdisziplinäre Annäherungen an ein düsteres Phänomen der Musikkultur

12/2017 ab 21,99 € *

Artefakte des Black Metal – in der öffentlichen Wahrnehmung oft auf Klischees reduziert – stellen vielschichtige ästhetische Phänomene dar. Deren Beschreibung und Analyse widmet sich dieser Band.

Schneller, höher, lauter

Thomas Phleps (verst.) (Hg.)

Schneller, höher, lauter

Virtuosität in populären Musiken

08/2017 ab 17,99 € *

Virtuosität ist aus der (populären) Musik nicht wegzudenken, doch warum schwanken unsere Reaktionen auf Virtuosität zwischen Bewunderung und Misstrauen, Vergötterung und vielleicht sogar leiser Verachtung?

Aneignungsformen populärer Musik

Dietmar Elflein, Bernhard Weber (Hg.)

Aneignungsformen populärer Musik

Klänge, Netzwerke, Geschichte(n) und wildes Lernen

08/2017 34,99 € *

Musik- und kulturwissenschaftliche sowie musikpädagogische Studien zur Aneignung Populärer Musik.

Kultsounds

Immanuel Brockhaus

Kultsounds

Die prägendsten Klänge der Popmusik 1960-2014

07/2017 44,99 € *

Kultsounds – die prägendsten Klänge der Popmusik 1960-2014. Mit Interviews mit Roger Linn, Boris Blank, And.Ypsilon und vielen anderen bekannten Akteuren der Musikbranche.

Musik und Körper

Lars Oberhaus, Christoph Stange (Hg.)

Musik und Körper

Interdisziplinäre Dialoge zum körperlichen Erleben und Verstehen von Musik

07/2017 34,99 € *

Die Beiträge untersuchen musikbezogenes Erleben und Verstehen in den Wissenschaften – zwischen praktisch-sinnlicher Darstellung und theoretischer Reflexion.

Diseusen in der Weimarer Republik

Sandra Danielczyk

Diseusen in der Weimarer Republik

Imagekonstruktionen im Kabarett am Beispiel von Margo Lion und Blandine Ebinger

03/2017 44,99 € *

Bubikopf, lasziver Blick, Zigarettenspitze – die Geschichte der Diseusen der Weimarer Republik ist eine Geschichte ihrer Images. Der Band gibt Einblicke in Chanson-Performances und Imagekonstruktionen dieser »Neuen Frauen«.

Unlaute

Sylvia Mieszkowski, Sigrid Nieberle (Hg.)

Unlaute

Noise / Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900 (unter Mitarbeit von Innokentij Kreknin)

03/2017 34,99 € *

Kultur, Medien, Wissenschaften sind maßgeblich von Geräuschen durchsetzt – der Band macht sich daran, das Analysepotenzial dieses oft un-erhörten, un-bestimmten oder gar als un-sinnig abgetanen Phänomens zu erkunden.

Entgrenzen, Entfliehen, Entmachten

Eileen Simonow

Entgrenzen, Entfliehen, Entmachten

Zur sakralen Dimension in US-amerikanischen Hip-Hop-Videos

02/2017 39,99 € *

Forschung auf dem Gebiet »Hip-Hop und Religion« konzentrierte sich bisher auf Raptexte. Eileen Simonow untersucht die Darstellung von Religiösem in Hip-Hop-Videos.

Der Klang der Vernunft

René Thun

Der Klang der Vernunft

Eine Philosophie Neuer Musik

02/2017 ab 23,99 € *

Neue Musik als »verkörperte« Aufklärungskultur und als im akustischen Medium agierende Vernunft – ein innovativer Ansatz zwischen Philosophie und Musikwissenschaft.

Performative Lyrik und lyrische Performance

Johannes Gruber

Performative Lyrik und lyrische Performance

Profilbildung im deutschen Rap

12/2016 34,99 € *

Gibt es eine »Poetik des Rap«? Und was ist »Flow«? – Diese innovative Studie bietet faszinierende Einblicke in Strategien und Mechanismen der Textproduktion und Image-Bildung im Rap.

Wissenskulturen der Musikwissenschaft

Sebastian Bolz, Moritz Kelber, Ina Knoth, Anna Langenbruch (Hg.)

Wissenskulturen der Musikwissenschaft

Generationen – Netzwerke – Denkstrukturen

07/2016 34,99 € *

Den Musikwissenschaften auf der Spur: Generationen- und disziplinenübergreifende Beiträge beleuchten Geschichte, Vernetzungen und Denkstrukturen des Faches.

Ein Klang – zwei Welten

Michael Rauhut

Ein Klang – zwei Welten

Blues im geteilten Deutschland, 1945 bis 1990

06/2016 ab 26,99 € *

Spiel mir den Blues: Ein Band über die faszinierende Geschichte des Blues in Ost- und Westdeutschland und darüber, wie soziale und politische Verhältnisse die Musik prägen.

Improvisation erforschen – improvisierend forschen / Researching Improvisation – Researching by Improvisation

Reinhard Gagel, Matthias Schwabe, (Hg./eds.)

Improvisation erforschen – improvisierend forschen / Researching Improvisation – Researching by Improvisation

Beiträge zur Exploration musikalischer Improvisation / Essays About the Exploration of Musical Improvisation

06/2016 39,99 € *

Über die Potenziale musikalischer Improvisation: Reflexionen aus ästhetischen, kulturellen und pädagogischen Perspektiven sowie zum Improvisieren als Methode künstlerischer Forschung.

Mashup in der Musik

Frédéric Döhl

Mashup in der Musik

Fremdreferenzielles Komponieren, Sound Sampling und Urheberrecht

05/2016 39,99 € *

Wann ist ein Musikstück ästhetisch selbstständig? Frédéric Döhls Grundlagenwerk zu musikalischen Mashup-Genres widmet sich dem Konflikt zwischen Sound Sampling und Urheberrecht.

Musik als Medium der Erinnerung

Lena Nieper, Julian Schmitz (Hg.)

Musik als Medium der Erinnerung

Gedächtnis – Geschichte – Gegenwart

05/2016 34,99 € *

Von Prousts Madeleine bis zu Aby Warburgs Bildatlas: Der interdisziplinäre Sammelband nimmt Musik als Medium der Erinnerung erstmals systematisch unter die Lupe!

Straßenmusik in Berlin

Mark Nowakowski

Straßenmusik in Berlin

Zwischen Lebenskunst und Lebenskampf. Eine musikethnologische Feldstudie

04/2016 34,99 € *

Von urbaner Auftrittskultur und musikalischer Identität: Eine detailreiche Studie über Akteure, Publikum und Orte der Berliner Straßenmusikszene.

Spiel (mit) der Maschine

Marion Saxer (Hg.)

Spiel (mit) der Maschine

Musikalische Medienpraxis in der Frühzeit von Phonographie, Selbstspielklavier, Film und Radio

04/2016 39,99 € *

Musik- und medienwissenschaftliche Beiträge beleuchten die vielfältige musikalische Medienpraxis in der Frühzeit der Reproduktions- und Übertragungsmedien – vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Etablierung des Radios als Massenmedium.

Musik und Narration

Frédéric Döhl, Daniel Martin Feige (Hg.)

Musik und Narration

Philosophische und musikästhetische Perspektiven

11/2015 34,99 € *

Musik spricht zu uns, aber kann sie auch erzählen? Der Band bringt philosophische und musikwissenschaftliche Perspektiven auf eine spannungsreiche Forschungsfrage miteinander ins Gespräch.

Raplightenment

Philipp Hannes Marquardt

Raplightenment

Aufklärung und HipHop im Dialog

10/2015 34,99 € *

Was sich Aufklärung und HipHop zu sagen haben? Überraschend vieles! Der Band bringt berühmte Schriften des 18. Jahrhunderts erstmals mit modernen Raptexten ins Gespräch.

Speaking in Tongues

Dietrich Helms, Thomas Phleps (verst.) (Hg.)

Speaking in Tongues

Pop lokal global

10/2015 ab 20,99 € *

Populäre Musik ist ein weltumspannendes Geschäft. Doch je globaler sie operiert, umso wichtiger wird die Frage nach ihrer Herkunft und Identität. Der Band denkt beides zusammen.

Vokale Performancekunst als feministische Praxis

Marie-Anne Kohl

Vokale Performancekunst als feministische Praxis

Meredith Monk und das künstlerische Kräftefeld in Downtown New York, 1964–1979

10/2015 39,99 € *

Der Band taucht ein in das künstlerische Kräftefeld im Downtown New York der 1960er und 1970er Jahre und in das singuläre Schaffen Meredith Monks, einer wichtigen Pionierin der vokalen Performancekunst.

Der hörbare Raum

Martha Brech

Der hörbare Raum

Entdeckung, Erforschung und musikalische Gestaltung mit analoger Technologie

09/2015 34,99 € *

Martha Brech erkundet die Bedeutung des Raumes für die elektroakustische Musik – der Band schreibt eine Geschichte des räumlichen Hörens ebenso wie der Technologien und Geräte für Raumkomposition.

   
Ergebnisse: 76
1 2 3 4 >