Ergebnisse: 41
1 2 >
 
NEU
Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Verena Kuglstatter

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Subjektivierungsformen eines Problemdiskurses

01/2018 44,99 € *

In welcher Weise orientieren sich Fachkräfte im Kontext von Jugendgewaltprävention an kriminalpolitischer Programmatik und welche Konsequenzen folgen daraus für Soziale Arbeit und Jugendliche?

NEU
Die neue Mitleidsökonomie

Projektgruppe »Neue Mitleidsökonomie« (Hg.)

Die neue Mitleidsökonomie

Armutsbekämpfung jenseits des Wohlfahrtsstaats?

12/2017 ab 21,99 € *

Schöne neue Mitleidsökonomie – der Band nimmt die vielfältigen Ausprägungen einer neuartigen Form der Armutsbekämpfung jenseits des Sozialstaats kritisch in den Blick und zeigt seine Grenzen deutlich auf.

NEU
Normalarbeit

Johanna Muckenhuber, Josef Hödl, Martin Griesbacher (Hg.)

Normalarbeit

Nur Vergangenheit oder auch Zukunft?

07/2017 ab 26,99 € *

Konzept und Wirklichkeit von Normalarbeit – zentrale Herausforderungen und zukünftige Perspektiven aus interdisziplinärer Sicht.

NEU
Staying in Life

Verena Rothe, Gabriele Kreutzner, Reimer Gronemeyer

Staying in Life

Paving the Way to Dementia-Friendly Communities

02/2017 39,99 € *

What can we do to create spaces for people with and without dementia, where we can stay in life - rather than just staying alive?

Wertschätzung ehrenamtlicher Arbeit

Christina Goesmann

Wertschätzung ehrenamtlicher Arbeit

Quellen der Wertschätzung in der psychosozialen Demenzbetreuung

11/2016 32,99 € *

Wertschätzung ist in der ehrenamtlichen Demenzbetreuung kein Tauschäquivalent zur Arbeitsleistung, sondern bildet den Kern gelingender Arbeit, wie Christina Goesmann zeigt.

Soziale Aktivierung von Arbeitslosen?

Carolin Freier

Soziale Aktivierung von Arbeitslosen?

Praktiken und Deutungen eines neuen Arbeitsmarktinstruments

11/2016 34,99 € *

Der Band unterzieht das neuartige Arbeitsmarktinstrument der »Sozialen Aktivierung« von Langzeitarbeitslosen einer kritischen Analyse.

Die Gesellschaft des langen Lebens

Claudia Stöckl, Karin Kicker-Frisinghelli, Susanna Finker (Hg.)

Die Gesellschaft des langen Lebens

Soziale und individuelle Herausforderungen

11/2016 34,99 € *

Eine Gesellschaft des langen Lebens ist eine Gesellschaft der Vielfalt. Der Band macht exemplarisch Facetten der Vielfalt des Alter(n)s sichtbar und thematisiert mögliche Spannungsfelder.

Solidarische Ökonomie als Lebensform

Bastian Ronge (Hg.)

Solidarische Ökonomie als Lebensform

Berliner Akteure des alternativen Wirtschaftens im Porträt

10/2016 ab 16,99 € *

Vor Ort die Welt verändern: Herausforderungen und Chancen des Solidarischen Wirtschaftens in Berlin.

Das Sozialpolitische Prinzip

Lothar Böhnisch, Wolfgang Schröer

Das Sozialpolitische Prinzip

Die eigene Kraft des Sozialen an den Grenzen des Wohlfahrtsstaats

09/2016 ab 26,99 € *

Eine nur auf den Sozialstaat fixierte Kritik der Sozialpolitik führt in die Sackgasse. Es gilt vielmehr das sozialpolitische Prinzip wieder freizulegen, von dem die Kraft des Sozialen auch heute noch ausgeht.

Strategien der Individualisierung

Bettina-Johanna Krings

Strategien der Individualisierung

Neue Konzepte und Befunde zur soziologischen Individualisierungsthese

08/2016 34,99 € *

Neuer Blick auf Individualisierung – Der Band präsentiert ein originelles Bild des Individualisierungsprozesses, das mit den gängigen negativen Deutungen dieser Dynamik bricht und sie vielmehr als notwendige Herausforderung in modernen Gesellschaften versteht.

Freiwilliges Engagement und soziale Benachteiligung

Sandra Meusel

Freiwilliges Engagement und soziale Benachteiligung

Eine biografieanalytische Studie mit Akteuren in schwierigen Lebenslagen

04/2016 32,99 € *

Der Band erhellt die biografischen Entstehungszusammenhänge für freiwilliges Engagement von sozial benachteiligten Menschen.

Das Projekt des unternehmerischen Selbst

Laura Glauser

Das Projekt des unternehmerischen Selbst

Eine Feldforschung in der Coachingzone

03/2016 34,99 € *

Diese ethnographische Studie zu akademischen Beratungseinrichtungen zeigt, wie Absolvent_innen konform und widerständig zugleich das Ideal eines »Unternehmerischen Selbst« zu verwirklichen suchen.

Arbeit im Lebenslauf

Therese Garstenauer, Thomas Hübel, Klara Löffler (Hg.)

Arbeit im Lebenslauf

Verhandlungen von (erwerbs-)biographischer Normalität

03/2016 ab 26,99 € *

Die Beiträge des Bandes fragen danach, wie Individuen und Gruppen mit Konzepten der Normalität von Erwerbsarbeit und deren Verteilung im Lebenslauf umgehen.

Das Ehrenamt nutzen

Daniela Neumann

Das Ehrenamt nutzen

Zur Entstehung einer staatlichen Engagementpolitik in Deutschland

02/2016 39,99 € *

Ehrenamt statt Sozialstaat – der Band nimmt die Entstehung eines neuen Politikfeldes seit den 1980er Jahren kritisch in den Blick, das Freiwilligenarbeit staatlich fördert.

Kapitalistische Geister in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Alexandra Manske

Kapitalistische Geister in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Kreative zwischen wirtschaftlichem Zwang und künstlerischem Drang

11/2015 39,99 € *

Wie ist es um die vielbeschworenen Kreativarbeiter tatsächlich bestellt? Die Studie beleuchtet Arbeits- und Selbstverhältnisse in der Kreativwirtschaft im Spannungsfeld von künstlerischem Drang und wirtschaftlichem Zwang.

Biographien der Arbeit – Arbeit an Biographien

Carina Großer-Kaya

Biographien der Arbeit – Arbeit an Biographien

Identitätskonstruktionen türkeistämmiger Männer in Deutschland

10/2015 39,99 € *

Wie geht die zweite und dritte Einwanderergeneration mit Prekarisierung und Arbeitslosigkeit um? Welche Absicherungs- und Anerkennungsstrategien kommen zum Tragen?

Die Gewalt des kollektiven Besserwissens

Ilka Sommer

Die Gewalt des kollektiven Besserwissens

Kämpfe um die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in Deutschland

09/2015 39,99 € *

Umkämpftes Besserwissen - Wie bewerten deutsche Institutionen, ob ein ausländischer Bildungsabschluss als »gleichwertig« in Deutschland anerkannt wird oder nicht?

Anerkennung – Macht – Hierarchie

Gabriele Fischer

Anerkennung – Macht – Hierarchie

Praktiken der Anerkennung und Geschlechterdifferenzierung in der Chirurgie und im Friseurhandwerk

08/2015 32,99 € *

Anerkennung zwischen Veränderung und Anpassung. Der Band nimmt eine machtkritische Analyse eines alltäglichen Begriffs und einer alltäglichen Praxis vor.

Armut und Engagement

Leiv Eirik Voigtländer

Armut und Engagement

Zur zivilgesellschaftlichen Partizipation von Menschen in prekären Lebenslagen

07/2015 34,99 € *

Arm und trotzdem sozial engagiert – Der Band zeigt, warum es so schwierig und dennoch möglich ist, sich als Betroffene gegen Armut und Erwerbslosigkeit bürgerschaftlich zu engagieren.

Spannungsfeld »Gesellschaftliche Vielfalt«

Katharina Scherke (Hg.)

Spannungsfeld »Gesellschaftliche Vielfalt«

Begegnungen zwischen Wissenschaft und Praxis

07/2015 32,99 € *

Gesellschaftliche Vielfalt in all ihren Dimensionen zu verstehen erfordert transdisziplinäre Kooperation von Wissenschaft und Praxis.

Deutsch-Chinesische Arbeitswelten

Anne Schreiter

Deutsch-Chinesische Arbeitswelten

Einblicke in den interkulturellen Unternehmensalltag in Deutschland und China

02/2015 37,99 € *

Der Band eröffnet einen theoretisch innovativen und praxisrelevanten Einblick in deutsch-chinesische Arbeitswelten.

Behinderung – Geschlecht – Soziale Ungleichheit

Monika Windisch

Behinderung – Geschlecht – Soziale Ungleichheit

Intersektionelle Perspektiven

10/2014 ab 26,99 € *

Welche Diskriminierungen erfährt z.B. eine Frau im Rollstuhl? Eine intersektionelle Analyse sozialer Ungleichheiten.

»Hauptsache ein Job später«

Carolin Kölzer

»Hauptsache ein Job später«

Arbeitsweltliche Vorstellungen und Bewältigungsstrategien von Jugendlichen mit Hauptschulhintergrund

09/2014 44,99 € *

Was denken Hauptschüler/-innen über Arbeit und Arbeitslosigkeit – und wie versuchen sie, in die Arbeitswelt einzutreten?

Die Praxis der Kreativität

Hannes Krämer

Die Praxis der Kreativität

Eine Ethnografie kreativer Arbeit

08/2014 34,99 € *

Das Rätsel der Kreativarbeit gelöst – der Band zeigt, dass Kreativarbeit nur vordergründig als mythische Tätigkeit erscheint, sondern vielmehr aus einem Ensemble kreativer Routinen besteht.

   
Ergebnisse: 41
1 2 >