Ergebnisse: 29
1 2 >
 
NEU
Medienbasierte Selbsttechnologien 1800, 1900, 2000

Gerrit Fröhlich

Medienbasierte Selbsttechnologien 1800, 1900, 2000

Vom narrativen Tagebuch zur digitalen Selbstvermessung

07/2018 34,99 € *

Wer bin ich – und wie kann oder sollte ich mich verändern? »Unser Schreibzeug arbeitet mit an unseren Gedanken.« Vor dem Hintergrund dieses Nietz...

NEU
Kritik des Transhumanismus

Dierk Spreen, Bernd Flessner, Johannes Rüster, Herbert M. Hurka

Kritik des Transhumanismus

Über eine Ideologie der Optimierungsgesellschaft

06/2018 ab 21,99 € *

Der Transhumanismus ist eine Sozialtheorie, die die moralische Pflicht zur Überschreitung des Menschen formuliert. Im Kontext des Wandels hin zu eine...

NEU
Sakrotope – Studien zur materiellen Dimension religiöser Praktiken

Torsten Cress

Sakrotope – Studien zur materiellen Dimension religiöser Praktiken

04/2018 34,99 € *

Welche Rolle spielen Dinge für religiöse Praktiken? Diese dichte ethnographische Studie lotet die Relevanz von Bildern, Figuren oder Gebetsketten für Glaubensvollzüge an katholischen Pilgerstätten aus.

NEU
Verzeihen, Versöhnen, Vergessen

Takemitsu Morikawa (Hg.)

Verzeihen, Versöhnen, Vergessen

Soziologische Perspektiven

03/2018 34,99 € *

Als anthropologische Konstante universal, als soziologische Kategorie bisher wenig beleuchtet: über das Potenzial des Verzeihens für die Sozial- und Gesellschaftstheorie!

Noise – Klang zwischen Musik und Lärm

Kai Ginkel

Noise – Klang zwischen Musik und Lärm

Zu einer Praxeologie des Auditiven

07/2017 39,99 € *

Was muss passieren, damit Klang als Musik erfahren wird? Die ethnografische Studie erforscht auditive Sinnstiftung am Beispiel der Noise-Kultur.

Menschenwürde als heilige Ordnung

Frank Schulz-Nieswandt

Menschenwürde als heilige Ordnung

Eine Re-Konstruktion sozialer Exklusion im Lichte der Sakralität der personalen Würde

07/2017 34,99 € *

Die Würde des Menschen als Person ist humanistisch jenseits von Theologie und Kirche eine heilige Grundlage des säkularen sozialen Rechtsstaates.

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Tim Seitz

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Soziologische Betrachtungen einer Innovationskultur

05/2017 ab 21,99 € *

Lässt sich mit nutzernahen Innovationen die Welt verändern? Tim Seitz untersucht Praktiken und Diskurse des Design Thinking – als Phänomen der Gegenwart und Kind des Neuen Geistes des Kapitalismus.

Algorithmuskulturen

Robert Seyfert, Jonathan Roberge (Hg.)

Algorithmuskulturen

Über die rechnerische Konstruktion der Wirklichkeit

03/2017 ab 26,99 € *

Wie prägen Algorithmen unseren Alltag? Der Band beleuchtet die allgegenwärtige Verbreitung von Algorithmen in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens.

Politische Konsumentinnen im Social Web

Katharina Witterhold

Politische Konsumentinnen im Social Web

Praktiken der Vermittlung zwischen Bürger- und Verbraucheridentität

03/2017 39,99 € *

Eine Untersuchung des alltagspolitischen Engagements von Frauen und deren Beitrag für eine netzbasierte »civic culture«.

Freundschaft heute

Janosch Schobin, Vincenz Leuschner, Sabine Flick, Erika Alleweldt, Eric Anton Heuser, Agnes Brandt

Freundschaft heute

Eine Einführung in die Freundschaftssoziologie (mit Gastbeiträgen von Andrea Knecht, Christian Kühner und Kai Marquardsen)

09/2016 ab 17,99 € *

Sind Freund_innen die neuen Wahlverwandtschaften? Diese Einführung in die Theorie und Empirie der Freundschaftssoziologie beleuchtet eine Beziehung, die angesichts steigender Scheidungsraten an Bedeutung gewinnt.

Die Zukunft des Todes

Thorsten Benkel (Hg.)

Die Zukunft des Todes

Heterotopien des Lebensendes

09/2016 32,99 € *

Die neuen Gesichter des Todes – Sterben und Tod scheinen alltäglich und unalltäglich zugleich zu sein. Sie sind aber nicht losgelöst vom sozialen Wandel, sondern verändern ihre Form.

Antiamerikanismus in Deutschland

Felix Knappertsbusch

Antiamerikanismus in Deutschland

Über die Funktion von Amerikabildern in nationalistischer und ethnozentrischer Rhetorik

03/2016 44,99 € *

Die Funktion des Antiamerikanismus – Die Studie analysiert antiamerikanische Äußerungen in der Alltagskommunikation und zeigt ihre Funktion für nationalistische Identitätskonstruktionen im Zusammenspiel mit Rassismus und Antisemitismus.

Art Unlimited?

Franz Schultheis, Erwin Single, Raphaela Köfeler, Thomas Mazzurana

Art Unlimited?

Dynamics and Paradoxes of a Globalizing Art World

03/2016 29,99 € *

Structures and dynamics of the global art market: An ethnographical perspective on the Chinese experience.

Ultras

Gabriel Duttler, Boris Haigis (Hg.)

Ultras

Eine Fankultur im Spannungsfeld unterschiedlicher Subkulturen

03/2016 ab 26,99 € *

»Ultra« ist die am schnellsten wachsende jugendliche Subkultur Deutschlands – was zeichnet sie aus und in welchem Verhältnis steht sie zu anderen Subkulturen?

Inwastement – Abfall in Umwelt und Gesellschaft

Jens Kersten (Hg.)

Inwastement – Abfall in Umwelt und Gesellschaft

02/2016 ab 26,99 € *

Der Müll der Gesellschaft – Abfälle entwickeln als das Inwastement der Gesellschaft eine vollkommen eigenständige soziale, ökonomische und ökologische Handlungsmacht.

Campus Shootings

Andreas Braun

Campus Shootings

Amok an Universitäten als nicht-intendierte Nebenfolge der Hochschulreform

08/2015 34,99 € *

Amok in der Bologna-Universität – Der Band nimmt eine tiefgründige Analyse von Amoktaten an Universitäten vor und deutet sie als extreme Reaktion auf die identitätsbedrohenden Nebenfolgen der Hochschulreformen.

Peinlichkeit

Julia Döring

Peinlichkeit

Formen und Funktionen eines kommunikativ konstruierten Phänomens

07/2015 ab 26,99 € *

Peinlichkeit als Erfahrung, Ereignis und Ritual. Eine systematische Begriffsentwicklung aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive, die u.a. einen neuen Blick auf Junggesellinnenabschiede bereit hält!

Liebessemantik und Sozialstruktur

Takemitsu Morikawa

Liebessemantik und Sozialstruktur

Transformationen in Japan von 1600 bis 1920

01/2015 32,99 € *

Liebe auf Japanisch – die »Amour passion« war für Japaner in der Frühen Neuzeit nicht fremd. Der Band fragt danach, warum sich diese Form der Liebe dort – anders als in Westeuropa – nicht im Übergang zur Moderne durchgesetzt hat.

Tourismus und Authentizität

Robert Schäfer

Tourismus und Authentizität

Zur gesellschaftlichen Organisation von Außeralltäglichkeit

01/2015 34,99 € *

Im Tourismus spiegelt sich die moderne Gesellschaft selbst. Sie sucht darin, was sie meint, verloren zu haben: ihre Authentizität.

Soziologie der Weltraumfahrt

Joachim Fischer, Dierk Spreen

Soziologie der Weltraumfahrt

11/2014 ab 24,99 € *

Soziologie für das Weltall – der Band startet eine Sonde in einen soziologisch noch weitgehend unerschlossenen Gesellschaftsraum, indem er die soziokulturelle Bedingung und Bedeutung der Weltraumfahrt erklärt.

Hillarys Hand

Michael Kauppert, Irene Leser (Hg.)

Hillarys Hand

Zur politischen Ikonographie der Gegenwart

10/2014 ab 26,99 € *

Politik im Bild – der Band führt am Beispiel des berühmt gewordenen Fotos aus dem Weißen Haus Analysen zur politischen Ikonographie der Gegenwart durch.

Die Welt der Liebe

Takemitsu Morikawa (Hg.)

Die Welt der Liebe

Liebessemantiken zwischen Globalität und Lokalität

02/2014 34,99 € *

Weltliebe – wie ist der globale Konsum von Liebe möglich? Was geschieht, wenn lokale und »globale« Liebessemantiken zusammenstoßen?

In Liebe verbunden

Sylka Scholz, Karl Lenz, Sabine Dreßler (Hg.)

In Liebe verbunden

Zweierbeziehungen und Elternschaft in populären Ratgebern von den 1950ern bis heute

07/2013 ab 26,99 € *

Dauerhafte Liebe und gemeinsame Elternschaft? Der Band geht den Leitbildern in Beziehungsratgebern aus verschiedenen Jahrzehnten nach.

Vater, Mutter, Kind werden

Cornelia Schadler

Vater, Mutter, Kind werden

Eine posthumanistische Ethnographie der Schwangerschaft

02/2013 ab 31,99 € *

Wie werden Menschen Eltern? Wie entstehen am Übergang zur Elternschaft traditionalisierte Geschlechterpositionen? Die Transition zur Elternschaft aus posthumanistischer und neomaterialistischer Perspektive.

   
Ergebnisse: 29
1 2 >