Editorial

Der »State of the Art« der Soziologie ist in Bewegung: zum einem durch einen tiefgreifenden Strukturwandel der (Welt-)Gesellschaft, zum anderen durch einen Wandel ihres eigenen kognitiven Repertoires, der alte theoretische Frontstellungen durch neuere Sichtweisen auf Gesellschaft und Sozialität ergänzt. Die Reihe Sozialtheorie präsentiert eine Soziologie auf der Höhe der Zeit: Beiträge zu innovativen Theoriediskussionen stehen neben theoriegeleiteten empirischen Studien zu wichtigen Fragen der Gesellschaft der Gegenwart.
   
Ergebnisse: 219
1 2 3 4
...
>
 
NEU
Gegenwartsdiagnosen

Thomas Alkemeyer, Nikolaus Buschmann, Thomas Etzemüller (Hg.)

Gegenwartsdiagnosen

Kulturelle Formen gesellschaftlicher Selbstproblematisierung in der Moderne

12/2018 34,99 € *

Gegenwartsdiagnosen boomen: Diagnostiziert werden drohende Klimakriege, der Kollaps der Energieversorgung oder gleich die Auslöschung der gesamten Menschheit. Wie enstehen Gegenwartsdiagnosen und wie werden sie wirksam?

NEU
Die postmigrantische Gesellschaft

Naika Foroutan

Die postmigrantische Gesellschaft

Ein Versprechen der pluralen Demokratie

10/2018 ab 12,99 € *

Was geschieht nach der Migration? Der Kampf um gleiche Rechte, Privilegien und Identität polarisiert die Gesellschaft und stellt hegemoniale Positionen in Frage.

NEU
Die Sicherheit der Gesellschaft

Benjamin Rampp

Die Sicherheit der Gesellschaft

Gouvernementalität – Vertrauen – Terrorismus

08/2018 39,99 € *

Der Band analysiert das ambivalente Verhältnis zwischen Sicherheitspraktiken und gesellschaftlichem Vertrauen am Beispiel der Terrorismusbekämpfung.

NEU
Leiden und Gesellschaft

Frank Schumann

Leiden und Gesellschaft

Psychoanalyse in der Gesellschaftskritik der Frankfurter Schule

07/2018 34,99 € *

Was ist gesellschaftliches Leiden? Frank Schumann spürt Antworten in der Frankfurter Schule nach und skizziert dabei Lücken und Perspektiven der Forschung.

NEU
Intimisierte Öffentlichkeiten

Elke Wagner

Intimisierte Öffentlichkeiten

Pöbeleien, Shitstorms und Emotionen auf Facebook

07/2018 ab 26,99 € *

Die bürgerliche Öffentlichkeit wandelt sich in Zeiten von Internet und Social Media radikal – eine fundierte Neubestimmung des Verhältnisses von Privatheit und Öffentlichkeit unter Bedingungen des Web 2.0!

NEU
Kulturpsychologische Gegenwartsdiagnosen

Pradeep Chakkarath, Doris Weidemann (Hg.)

Kulturpsychologische Gegenwartsdiagnosen

Bestandsaufnahmen zu Wissenschaft und Gesellschaft

06/2018 ab 22,99 € *

Aktuelle kulturpsychologische und interdisziplinäre Beiträge zu den Themenbereichen Globalisierung, Interkultur, Religion, Bildung und Geschlecht.

NEU
Religion und Vernunft – Ein Widerstreit?

Mathias Lindenau, Marcel Meier Kressig (Hg.)

Religion und Vernunft – Ein Widerstreit?

Glauben in der säkularen Gesellschaft. Vadian Lectures Band 4

05/2018 ab 14,99 € *

Welcher Stellenwert kann der Religion in der säkularen Gesellschaft zukommen? Wie verhalten sich Glauben und Wissen, Religion und Vernunft heute zueinander? Welche Rolle spielt Religion in Fragen der Ethik?

NEU
Reflexive Responsibilisierung

Anna Henkel, Nico Lüdtke, Nikolaus Buschmann, Lars Hochmann (Hg.)

Reflexive Responsibilisierung

Verantwortung für nachhaltige Entwicklung

02/2018 29,99 € *

Mit dem Begriff der Responsibilisierung stellt der Band die Frage nach der Zuschreibung von Verantwortung und diskutiert die Möglichkeiten und Grenzen individueller und kollektiver Verantwortung für nachhaltige Entwicklung.

NEU
Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit

Sighard Neckel, Natalia Besedovsky, Moritz Boddenberg, Martina Hasenfratz, Sarah Miriam Pritz, Timo Wiegand

Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit

Umrisse eines Forschungsprogramms

01/2018 14,99 € *

Die Nachhaltigkeitsgesellschaft – Die Programmschrift einer kritisch-reflexiven Sozialforschung zu den gesellschaftlichen Problemen und Konflikten von Nachhaltigkeit.

NEU
Organisierendes Arbeiten

Yannick Kalff

Organisierendes Arbeiten

Zur Performativität von Projekten

01/2018 39,99 € *

Was machen Menschen eigentlich, wenn sie in Projekten arbeiten? Der Band zeigt: Projekte stehen für freie und kreative sowie für strikt kontrollierte Arbeit. Dieser Widerspruch wird im Organisierenden Arbeiten aufgelöst.

NEU
Where the Everyday Begins

James Morrow

Where the Everyday Begins

A Study of Environment and Everyday Life

10/2017 99,99 € *

Environment precedes everyday life. Therefore, society is an environmental phenomenon, and it must be examined as such.

NEU
Gender, Migration, Transnationalisierung

Helma Lutz, Anna Amelina

Gender, Migration, Transnationalisierung

Eine intersektionelle Einführung

10/2017 ab 14,99 € *

Eine intersektionelle Einführung, die Perspektiven auf Geschlechterverhältnisse und Migration verknüpft und zentrale Ansätze der Geschlechter-, Migrations-, Intersektionalitäts- und Transnationalitätsforschung verständlich aufarbeitet.

Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Urs Lindner, Dimitri Mader (Hg.)

Critical Realism meets kritische Sozialtheorie

Ontologie, Erklärung und Kritik in den Sozialwissenschaften

09/2017 ab 26,99 € *

Kritischer Realismus – ein internationaler Theoriediskurs der Philosophie und der Sozialwissenschaften wird hier erstmals in den deutschsprachigen Wissenschaftskontext eingeführt. Mit Beiträgen von Margaret Archer, Hartmut Rosa, Uwe Schimank u.a.

Resonanzen und Dissonanzen

Christian Helge Peters, Peter Schulz (Hg.)

Resonanzen und Dissonanzen

Hartmut Rosas kritische Theorie in der Diskussion

08/2017 ab 26,99 € *

Hartmut Rosa hat den Begriff der Resonanz in das Zentrum seiner kritischen Gesellschaftstheorie gestellt. Der Band diskutiert und schärft diesen Begriff aus verschiedenen Perspektiven in Soziologie und Sozialphilosophie.

Die Ordnung des Selbst

Simon Bohn

Die Ordnung des Selbst

Subjektivierung im Kontext von Krise und psychosozialer Beratung

05/2017 ab 26,99 € *

Psychosoziale Beratung als Subjektivierungskatalysator – Die Studie veranschaulicht die Transformation des Selbstverständnisses im Angesicht von Krisen.

Alles relativ?

Mathias Lindenau, Marcel Meier Kressig (Hg.)

Alles relativ?

Ethische Orientierungen zwischen Beliebigkeit und Verantwortung. Vadian Lectures Band 3

04/2017 ab 14,99 € *

Der Band geht der Frage nach, ob durch den Wertepluralismus in modernen Gesellschaften allgemeingültige Werte und Normen überholt sind.

Kunst in Arbeit

Christiane Schürkmann

Kunst in Arbeit

Künstlerisches Arbeiten zwischen Praxis und Phänomen

04/2017 34,99 € *

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit. Wie genau sich künstlerische Arbeit praktisch gestaltet, zeigt diese ethnografische Studie.

Fotografie und Gesellschaft

Thomas S. Eberle (Hg.)

Fotografie und Gesellschaft

Phänomenologische und wissenssoziologische Perspektiven (unter Mitarbeit von Niklaus Reichle)

03/2017 ab 26,99 € *

Von fotografischen Handlungen über Techniken und Bildinterpretationen bis zur Foto-Theorie – der Band präsentiert die vielen Facetten und Gegenstände einer Wissenssoziologie der Fotografie.

Grenzfiguren – Zur politischen Theorie des Flüchtlings

Julia Schulze Wessel

Grenzfiguren – Zur politischen Theorie des Flüchtlings

01/2017 ab 26,99 € *

Flüchtlinge hinterfragen, verletzen und unterliegen Grenzen. Auf ihrem Weg nach Europa sind sie in einem Grenzraum unterwegs, in dem Demokratien grundlegende Rechte außer Kraft setzen.

Performance und Praxis

Gabriele Klein, Hanna Katharina Göbel (Hg.)

Performance und Praxis

Praxeologische Erkundungen in Tanz, Theater, Sport und Alltag

01/2017 ab 26,99 € *

Nichts ist so theoretisch und zugleich so praktisch wie die Praxis – der interdisziplinäre Sammelband bündelt Zugänge zu »Praxis« an der Schnittstelle von performativer Kunst und Sozial- und Kulturwissenschaften.

Protest und Selbstbeschreibung

Luca Tratschin

Protest und Selbstbeschreibung

Selbstbezüglichkeit und Umweltverhältnisse sozialer Bewegungen

11/2016 39,99 € *

Der Band zeigt: Soziale Bewegungen bilden sich durch die höchst selektive Interpretation und Rekontextualisierung von Einzelprotesten aus.

Selbstentfaltung – Das Formen der Person und die Ausdifferenzierung des Subjektiven

Joachim Renn

Selbstentfaltung – Das Formen der Person und die Ausdifferenzierung des Subjektiven

Soziologische Übersetzungen II

09/2016 39,99 € *

Wie können wir Personalität und Subjektivität heute denken? Im Ausgang von einer Theorie sozialer Übersetzung erschließt Joachim Renn die Differenzierungsdynamik zwischen sozialer Formatierung und subjektiven Selbstverhältnissen neu.

Organizing Networks

Andréa Belliger, David J. Krieger

Organizing Networks

An Actor-Network Theory of Organizations

08/2016 34,99 € *

In the digital age, organizations are not anonymous systems operating behind the backs of individuals. Instead, they are scalable actor-networks guided by network norms of connectivity, flow, communication, participation, authenticity and flexibility.

Paradoxien der Biopolitik

Ruggiero Gorgoglione

Paradoxien der Biopolitik

Politische Philosophie und Gesellschaftstheorie in Italien

08/2016 39,99 € *

Der Band gibt einen Überblick über die international viel beachtete Debatte um Biopolitik in der italienischen Philosophie und Gesellschaftstheorie und zeigt das Potenzial dieses Denkens für ein angemessenes Verständnis des Politischen der Gegenwart.

   
Ergebnisse: 219
1 2 3 4
...
>