Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bildung und Biographie
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-06-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bildung und Biographie

Eine Reformulierung der bildungstheoretisch orientierten Biographieforschung

Bildung zwischen Theorie und Empirie – der Band reformuliert die bildungstheoretisch orientierte Biographieforschung und unterbreitet einen innovativen Vorschlag, Bildungstheorie und Bildungsforschung in ein kritisch-konstruktives Verhältnis zu setzen.
Lebensgeschichte als Bildungsprozess?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-11-03

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lebensgeschichte als Bildungsprozess?

Perspektiven bildungstheoretischer Biographieforschung

Am Beispiel einer Migrantenbiographie gelingt eine gewinnbringende Verknüpfung von Bildungstheorie und empirischer Bildungsforschung.
Zwischen individuellem und kollektivem Gedächtnis
ab 37,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen individuellem und kollektivem Gedächtnis

Erinnern und Erzählen im biografischen Dokumentarfilm

Wie wird Vergangenheit dokumentarfilmisch verhandelt? Über das Erinnern und Erzählen im zeithistorischen biografischen Dokumentarfilm.
KörperSpuren
Neu
27,80 €
Erscheinungsdatum: 2005-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
KörperSpuren

Zur Dekonstruktion von Körper und Behinderung in biografischen Erzählungen von Frauen

Als »behindert« geltende Körper werden sozial und kulturell hervorgebracht. Welche Texte schreiben aber den behinderten Körper – einen Körper, der stets vergeschlechtlicht, sozial klassifiziert und kulturell entworfen ist? Diskursanalytische Interpretationen narrativ-biografischer Interviews mit Frauen verweisen auf strategische Lesarten des behinderten Körpers. Dabei werden Ambivalenzen in der Identitätsarbeit sichtbar und Verschiebungen der Schnittfelder von race, class, gender und body offen gelegt. Dem Diskursfeld Behinderung in Deutschland wird so eine kulturwissenschaftliche Perspektive mit behinderungspolitischer Brisanz nahe gelegt.
Grenzenlos normal?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-01-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzenlos normal?

Aushandlungen von Gender aus handlungspraktischer und biografischer Perspektive

Ist in der »Fastnacht« alles möglich? Über die Aushandlung von Gender und Heteronormativität in außeralltäglichen Eventkulturen.
Vom Nutzen der Poesie
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Nutzen der Poesie

Zur biografischen und kommunikativen Aneignung von Gedichten. Eine empirische Studie

Welche alltagsweltliche Relevanz haben Gedichte für erwachsene Leserinnen und Leser? Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Frage, wie Gedichte in der phänomenalen Welt von Menschen erscheinen und in sinnhafte Handlungen eingebettet sind.
Auf der Basis von qualitativen Interviews werden folgende Themen gesprächsanalytisch bearbeitet: Wie gestalten Menschen im Umgang mit Gedichten soziale Beziehung? Wie nutzen sie das Medium zur Lebensbewältigung und zur Identitätsarbeit? Durch welche sprachlich-kommunikativen Phänomene zeichnet sich das Sprechen über Gedichte aus? Die explorative Studie zeigt den Facettenreichtum, die Komplexität und die vielfältigen Bedeutungshorizonte des Umgangs mit und des Sprechens über Gedichte.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung