Zu »Kunst« wurden 11 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weichspüler: Wellness in Kunst und Konsum
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Weichspüler: Wellness in Kunst und Konsum

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 3

Wellness verspricht die Balance von Körper und Geist. Was sich sonst noch hinter dem neuen Harmoniebedürfnis verbirgt, zeigt die dritte Ausgabe von »Querformat«.
Kunst für alle?
ab 12,99 €
Erscheinungsdatum: 2005-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst für alle?

Kunst im öffentlichen Raum zwischen Partizipation, Intervention und Neuer Urbanität

Kunst im öffentlichen Raum entwickelt sich verstärkt zum weichen Standortfaktor des Stadtmarketings. Es gilt nicht mehr der hehre Anspruch einer Kunst für alle, vielmehr funktioniert Kunst als Instrument der Homogenisierung und Inszenierung im Interesse der herrschenden Wachstumskoalition.
Das Buch beleuchtet vor diesem Hintergrund den Kontext Stadtentwicklung/Neue Urbanität. Es erarbeitet anhand der Theorien Pierre Bourdieus und Henri Lefebvres neue Kriterien der Beurteilung, die dann u.a. bei den Kunstprojekten »Park Fiction« (Hamburg, seit 1995) und »Wochenklausur« (international, seit 1993) angewandt werden. Die Lektüren dieser Kunstwerke eröffnen eine Perspektive für die Schaffung kommunikativer Freiräume und ergänzen damit das herrschende Paradigma der Stadt.
Kunst – Museum – Kontexte
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2006-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst – Museum – Kontexte

Perspektiven der Kunst- und Kulturvermittlung

Der Band versammelt aktuelle Perspektiven in der Kunst- und Kulturvermittlung. Die Beiträge liefern differenzierte Einblicke in neue Praxisformen auf dem Gebiet der Vermittlungsarbeit. Das Augenmerk richtet sich sowohl auf das Museum als Ort der Wertschätzung und Tradierung kultureller Güter als auch auf einzelne Projekte und Kontexte der bildenden Kunst, in denen die Vermittlungspraxis zentrales Anliegen ist. Dabei werden vermeintliche Selbstverständlichkeiten kultureller Institutionen kritisch hinterfragt und alternative wie auch von der Kunst inspirierte Vermittlungsansätze aufgezeigt.
Räume in der Kunst
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-01-03

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Räume in der Kunst

Künstlerische, kunst- und medienwissenschaftliche Entwürfe

Raumgreifende Installationen und in städtische Räume integrierte Kunst verschieben die gewohnten Relationen. Wie wird Raum-Kunst erfahren und wie lässt sie sich analysieren? Ein Band mit bildreichen Künstlerbeiträgen.
Kunst Unternehmen Kunst
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-08-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst Unternehmen Kunst

Die Funktion der Kunst in der postfordistischen Arbeitswelt

Produktivitätssteigerung durch Kunst? Emmanuel Mir hinterfragt die Spielarten der neoliberalen Instrumentalisierung von Kunst.
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Jg. 4, Heft 2: Kunst und Organisation

Das Heft versammelt Beiträge mit dem Schwerpunkt »Kunst und Organisation«.
Nippes
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 2008-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nippes

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 1

Diese neue und neuartige Zeitschrift wagt den Spagat zwischen Kulturwissenschaft, Popkultur und Kunst! Hier trifft wissenschaftliche Kompetenz auf künstlerische Kreativität.
Die Zigarette – danach
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 2009-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Zigarette – danach

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 2

Ob im Kino oder in der Werbung: Wenige Dinge prägten unser Bild vom Alltag im letzten Jahrhundert so wie die Zigarette. Nach dem Ende des öffentlichen Rauchens bleibt nur der Blick zurück. Heft 2 der Zeitschrift »Querformat« wagt endlich die Hommage an eine verglühte Ikone der Popkultur.
Tattoo
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 2011-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tattoo

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 4

Die Tattoo-Ausgabe von Querformat geht im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut: Sie nimmt die Tätowierung als Bildmedium zwischen Subkultur, Kunst und Lifestyle in den Blick.
Küssen
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 2012-10-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Küssen

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 5

... denn zum Küssen ist sie da – die Querformat! Das Heft spürt den vielfältigen Bedeutungen der Lippenbekenntnisse in Popkultur, Kunst, Literatur, Politik und Kulturgeschichte nach.
1 von 2

Gutekunst, Miriam

Miriam Gutekunst (Dr. phil.) ist Kulturanthropologin. Sie lehrt und forscht am Institut für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Migration und das europäische...

Details

Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen

Der Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen ist die Fach- und Interessenvertretung der Kunstschulen in Niedersachsen.

Details

Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

Die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft (Bonn) fördert und begleitet partizipatorische Kunstprojekte, die Menschen aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen oder sozialen Konfliktfeldern aktiv einbeziehen.

Details
  • Ansprechpartner_innen

    Verlegerinnen   Programm / Publikationsanfragen   Projektmanagement Medienredaktion / Gestaltung   Herstellung   IT Vertrieb / Marketing   Organisation     Verlegerinnen Dr. Karin Werner Verlegerin Leitung Programm Roswitha Gost Verlegerin Art Direction Programm / Publikationsanfragen Michael Volkmer Stellvertr. Leitung Programm Programmbereiche:...
    https://www.transcript-verlag.de/ansprechpartner-innen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung