Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik (ZiG) trägt dem Umstand Rechnung, dass sich in der nationalen und internationalen Germanistik Interkulturalität als eine leitende und innovative Forschungskategorie etabliert hat. Sie möchte daher den breiten und weit verzweigten Forschungsaktivitäten zu diesem Thema ein wissenschaftliches Forum bieten, das aktuelle Fragestellungen im Bereich der germanistischen Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft aufgreift und auf diese Weise auch die Einheit der Germanistik abbildet.
Darüber hinaus soll die Zeitschrift einen Beitrag dazu leisten, die unterschiedlichen Tendenzen und Trends der Interkulturalitätsforschung zu bündeln und ihre theoretischen Voraussetzungen weiter zu vertiefen. Insofern das Forschungsparadigma der Interkulturalität prinzipiell nicht mehr einzelfachlich gedacht werden kann, versteht sich die Zeitschrift bewusst als ein interdisziplinär und komparatistisch offenes Organ, das sich im internationalen Wissenschaftskontext verortet sieht.
Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik erscheint zweimal jährlich und enthält neben Abhandlungen, Diskussions- und Forschungsbeiträgen (in deutscher oder englischer Sprache) eine Übersicht sowie einen Rezensionsteil zu aktuellen Beiträgen aus dem Bereich der Interkulturalitätsforschung. Fallweise sind auch Sonderhefte mit Schwerpunktthemen vorgesehen.

Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik wird herausgegeben vom Institut für deutsche Sprache, Literatur und Interkulturalität der Universität Luxemburg sowie der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik (GiG).

Herausgebergremium:
Dieter Heimböckel, Georg Mein, Gesine Lenore Schiewer und Heinz Sieburg

Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. Andrea Bogner, Prof. Dr. Peter Colliander, Prof. Dr. Dimitrij Dobrovol'skij, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ludwig Eichinger, Prof. Dr. Anke Gilleir, Prof. Dr. Ortrud Gutjahr, Prof. Dr. Michaela Holdenried, Prof. Dr. Alexander Honold, Prof. Dr. Oliver Lubrich, Prof. Dr. Mike Lützeler, Prof. Dr. Claudine Moulin, Prof. Dr. Eva Neuland, Prof. Dr. Martina Rost-Roth, Prof. Dr. Wolfgang Steinig und Prof. Dr. Herbert Uerlings
Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik (ZiG) trägt dem Umstand Rechnung, dass sich in der nationalen und internationalen Germanistik Interkulturalität als eine leitende und innovative... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik (ZiG) trägt dem Umstand Rechnung, dass sich in der nationalen und internationalen Germanistik Interkulturalität als eine leitende und innovative Forschungskategorie etabliert hat. Sie möchte daher den breiten und weit verzweigten Forschungsaktivitäten zu diesem Thema ein wissenschaftliches Forum bieten, das aktuelle Fragestellungen im Bereich der germanistischen Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft aufgreift und auf diese Weise auch die Einheit der Germanistik abbildet.
Darüber hinaus soll die Zeitschrift einen Beitrag dazu leisten, die unterschiedlichen Tendenzen und Trends der Interkulturalitätsforschung zu bündeln und ihre theoretischen Voraussetzungen weiter zu vertiefen. Insofern das Forschungsparadigma der Interkulturalität prinzipiell nicht mehr einzelfachlich gedacht werden kann, versteht sich die Zeitschrift bewusst als ein interdisziplinär und komparatistisch offenes Organ, das sich im internationalen Wissenschaftskontext verortet sieht.
Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik erscheint zweimal jährlich und enthält neben Abhandlungen, Diskussions- und Forschungsbeiträgen (in deutscher oder englischer Sprache) eine Übersicht sowie einen Rezensionsteil zu aktuellen Beiträgen aus dem Bereich der Interkulturalitätsforschung. Fallweise sind auch Sonderhefte mit Schwerpunktthemen vorgesehen.

Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik wird herausgegeben vom Institut für deutsche Sprache, Literatur und Interkulturalität der Universität Luxemburg sowie der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik (GiG).

Herausgebergremium:
Dieter Heimböckel, Georg Mein, Gesine Lenore Schiewer und Heinz Sieburg

Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. Andrea Bogner, Prof. Dr. Peter Colliander, Prof. Dr. Dimitrij Dobrovol'skij, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ludwig Eichinger, Prof. Dr. Anke Gilleir, Prof. Dr. Ortrud Gutjahr, Prof. Dr. Michaela Holdenried, Prof. Dr. Alexander Honold, Prof. Dr. Oliver Lubrich, Prof. Dr. Mike Lützeler, Prof. Dr. Claudine Moulin, Prof. Dr. Eva Neuland, Prof. Dr. Martina Rost-Roth, Prof. Dr. Wolfgang Steinig und Prof. Dr. Herbert Uerlings
ISSN:
1869-3660
EISSN:
2198-0330
Erscheinungsweise

halbjährlich (Frühjahr und Herbst)

Abonnement

Sie können diese Zeitschrift als Jahresabonnement direkt über den Verlag abonnieren. Das Abonnement umfasst alle Ausgaben eines Jahres. Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils zum Versand der ersten Ausgabe eines Jahres. Die Zusendung der abonnierten Exemplare erfolgt unmittelbar nach Erscheinen. Das Abonnement beginnt mit dem aktuellen Heft und verlängert sich automatisch um jeweils ein Jahr, wenn es nicht bis zum 1. Februar beim Verlag gekündigt wird.

 

Der Preis pro Einzelheft beträgt 12,80 Euro.

Der Preis für ein Jahresabonnement (inklusive Versand) beträgt:

  • - in Deutschland: 22,00 Euro
  • - international: 30,00 Euro
 

Der Preis pro Einzelausgabe E-Journal beträgt 12,80 Euro.

Der Preis für ein Jahresabonnement des E-Journals beträgt 22,00 Euro.

 

Der Einzelpreis für ein Bundle (Printausgabe und digitale Ausgabe) beträgt 15,00 Euro.

Der Preis für ein Jahresabonnement des Bundles (inklusive Versand) beträgt:

  • - in Deutschland: 27,00 Euro
  • - international: 35,00 Euro
 
 
 
Call for Papers / Manuskripteinreichung

Beiträger senden ihre Manuskripte bitte in elektronischer Form als Word- oder RTF-Datei an contact@zig-online.de.

Hinweise zur Einrichtung der Beiträge finden Sie unter www.zig-online.de.

Qualitätskontrolle / Manuskripteinreichung

double-blind peer-review

Die Zeitschrift ist als peer reviewed journal konzipiert. In die Sektion »Aufsätze« und »Schwerpunktthemen« werden nur solche Beiträge aufgenommen, die von zwei unabhängigen Gutachten positiv bewertet worden sind. Die Begutachtung erfolgt in anonymisierter Form. Weichen das erste und das zweite Gutachten in der Bewertung voneinander grundsätzlich ab, wird ein drittes Gutachten eingeholt. Beiträge können auch mit von den Gutachten zu bestimmenden Auflagen angenommen werden. In diesem Fall überprüfen die Herausgeber, ob die Auflagen in der überarbeiteten Fassung des Beitrags erfüllt worden sind.

Abstracting and Indexing

Die Zeitschrift ist in den folgenden Services indiziert:

Baidu Scholar, CNKI Scholar (China National Knowledge Infrastructure), CNPIEC, De Gruyter - IBR (International Bibliography of Reviews of Scholarly Literature in the Humanities and Social Sciences), De Gruyter - IBZ (International Bibliography of Periodical Literature in the Humanities and Social Sciences), EBSCO Discovery Service, Google Scholar, J-Gate, JournalTOCs, KESLI-NDSL (Korean National Discovery for Science Leaders), MLA International Bibliography, Naviga (Softweco), Primo Central (ExLibris), Publons, ReadCube, ResearchGate, Summon (Serials Solutions/ProQuest), TDNet, Ulrich's Periodicals Directory/ulrichsweb, WanFang Data, WorldCat (OCLC)

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

9. Jahrgang, 2018, Heft 1

Heft 17 versammelt Beiträge von Wilhelm Amann/Dieter Heimböckel, Nicolas Detering, Yannic Federer, Marino Ferri, Alexander Kosenina, Gabriele Mueller, Raluca Radulescu, Hinrich C. Seeba, Barbara Siller, Saniye Uysal Ünalan und Dominik Zink.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab ca. 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

9. Jahrgang, 2018, Heft 2: Interkulturelle Mediävistik

Die Beiträge in Heft 18 diskutieren und illustrieren die Herausforderungen und Perspektiven einer Interkulturellen Mediävistik.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2017-11-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

8. Jahrgang, 2017, Heft 2: Vielfältige Konzepte – Konzepte der Vielfalt. Zur Theorie von Interkulturalität

Heft 16, ein Themenheft, diskutiert anhand interkultureller Phänomene sowohl etablierte Beschreibungs-Konzepte hinsichtlich ihrer Potentiale als auch notwendige Erweiterungen.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2017-08-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

8. Jahrgang, 2017, Heft 1

Heft 15 versammelt Beiträge von Daniela Dora, Barbara Häussinger, Mathias Herweg, Michael Mandelartz, Louis Ndong, Elke Pfitzinger, David Simo und Vedad Smailagic.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2016-12-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

7. Jahrgang, 2016, Heft 2:

Heft 14 versammelt Beiträge u.a. von Sabine Egger, Albert Ehrenstein und Herbert Uerlings.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2016-07-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

7. Jahrgang, 2016, Heft 1

Heft 13 der ZiG enthält u.a. einen literarischen Essay von Lisa Fittko zum »alten Benjamin«.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2015-11-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

6. Jahrgang, 2015, Heft 2: Literarische Mehrsprachigkeit

Das zwölfte Heft der ZiG unter dem Schwerpunktthema »Literarische Mehrsprachigkeit« untersucht literarische Mehrsprachigkeit am Beispiel der Werke von Sprachwechslern und zweisprachigen Autoren.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2015-07-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

6. Jahrgang, 2015, Heft 1

Das elfte Heft der ZiG enthält Beiträge u.a. von Anil Bhatti und Guy Helminger.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2015-05-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

1. Jahrgang, 2010, Heft 1

Interkulturalität gilt auch in der Germanistik als eines der innovativsten neuen Paradigmen. Die neue Zeitschrift stellt dieser nationalen und internationalen Debatte ab sofort einen eigenen editorischen Raum zur Verfügung.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
ab 12,80 €
Erscheinungsdatum: 2014-12-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

5. Jahrgang, 2014, Heft 2: Übersetzen. Praktiken kulturellen Transfers am Beispiel Prags

»Übersetzen. Praktiken kulturellen Transfers am Beispiel Prags« – Dieses Themenheft der ZiG reflektiert das Konzept kultureller Übersetzung in theoretischer und methodologischer Hinsicht und nimmt dabei auch die Situation Prags um und nach 1900 und seinerzeitige Praktiken des Übersetzens in den Blick.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung