Theater und Schule

Ein Handbuch zur kulturellen Bildung

Kulturelle Bildung ist eine sowohl schulische als auch außerschulische Herausforderung. In der Kultur- und Bildungsrepublik Deutschland sind es vor allem die Institutionen Theater und Schule, die auf diesem Feld künstlerische und pädagogische Basisarbeit leisten. Hier wächst zusammen, was zusammengehört: der Theaterbesuch und Theater als Schulfach, Theater für Kinder und Jugendliche sowie Theater mit Kindern und Jugendlichen.

Dieses Buch untersucht Modelle der Zusammenarbeit von Theater und Schule, dokumentiert Ergebnisse einer exemplarischen Studie in Hessen und erörtert, was das Theater von der Schule und was die Schule vom Theater erwartet. Theater- und Erziehungswissenschaftler kommen ebenso zu Wort wie Praktiker aus Theater und Schule. Entstanden ist ein Handbuch, ein kulturpolitisches Plädoyer für ein Programm zur kulturellen Bildung.

25,80 € *

2009-07-27, 352 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1072-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Wolfgang Schneider

Wolfgang Schneider, Department of Cultural Policy, University of Hildesheim, Germany

»Die Publikation bietet eine Vielzahl unbedingt lesenswerter Erfahrungsberichte.«
Renate Schuster, Kulturation, 13/1 (2010)
»Eine Sammlung kluger Analysen und anregender Praxisberichte.«
Jörg Schlömerkemper, PÄDAGOGIK, 2 (2010)
Besprochen in:
Schultheater, 3 (2010), Gerhard Lippert
www.musikpaedagogik-online.de, 11 (2010), Ekkehard Mascher
Thepakos, 13 (2010), Oliver Bidlo
Grundschule, 5 (2011)
Autor_in(nen)
Wolfgang Schneider (Hg.)
Buchtitel
Theater und Schule Ein Handbuch zur kulturellen Bildung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
352
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1072-7
DOI
10.14361/9783839410721
Warengruppe
1586
BIC-Code
AN JNA
BISAC-Code
PER011020 EDU040000
THEMA-Code
ATD JNA
Erscheinungsdatum
2009-07-27
Auflage
1
Themen
Theater, Bildung
Adressaten
Kulturwissenschaften, Theaterwissenschaften, Erziehungswissenschaften
Schlagworte
Theater, Schule, Kulturelle Bildung, Theaterpädagogik, Kulturpolitik, Bildung, Theaterwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung