Schattenbilder – Lichtgestalten

Das Kino von Fritz Lang und F.W. Murnau. Filmstudien

Die Stummfilme von Fritz Lang und F.W. Murnau zählen zu den eindrucksvollsten Filmkunstwerken der 1920er Jahre. Technisch wie ästhetisch erschlossen sie kinematographisches Neuland. Genau interpretiert werden die bahnbrechenden Filme aber erstaunlich selten.

Die Essays in diesem Band sind subtile filmanalytische Erkundungen. Sie erhellen für ein film-, kultur- und medienhistorisch interessiertes Publikum neun herausragende Werke der Hochphase des Stummfilms. So entwirft das Buch ein Panorama der frühen deutschen Kinogeschichte und bietet zugleich detaillierte Einblicke in die Arbeitsweise dieser wegweisenden Lichtgestalter der Klassischen Moderne.

25,80 € *

2009-09-27, 212 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1103-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Maik Bozza

Maik Bozza, Stefan-George-Archiv Stuttgart, Deutschland

Michael Herrmann

Michael Herrmann, Universität Tübingen, Deutschland

»Die durchweg lesenswerten und informativen Beiträge zeugen von einer dezidiert erfolgten Auseinandersetzung der Autoren mit den Filmen von Friedrich Wilhelm Murnau und Fritz Lang.«
Bernd Giesemann, MEDIENwissenschaft, 3 (2010)
»Die Texte bieten – alle zusammen und jeder für sich – einen Beitrag zum filmwissenschaftlichen Diskurs.«
Harald Mühlbeyer, http://screenshot-online.blogspot.com, 12 (2009)
Besprochen in:

Modern Austria Literature, 5 (2011), Barbara Mennel
IFB, 2 (2013), Wilbert Ubbens
Autor_in(nen)
Maik Bozza / Michael Herrmann (Hg.)
Buchtitel
Schattenbilder – Lichtgestalten Das Kino von Fritz Lang und F.W. Murnau. Filmstudien
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
212
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-1103-8
DOI
10.14361/9783839411032
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD APFA
BISAC-Code
PER004030
THEMA-Code
JBCT ATF
Erscheinungsdatum
2009-09-27
Auflage
1
Themen
Film
Adressaten
Literaturwissenschaft, Filmwissenschaft, Medienwissenschaften, Kulturwissenschaften, Mentalitätsgeschichte
Schlagworte
Filmanalyse, Stummfilm, Kino, Weimarer Republik, Fritz Lang, Friedrich Wilhelm Murnau, Film, Kulturgeschichte, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung