Der Historiker als Detektiv – der Detektiv als Historiker

Historik, Kriminalistik und der Nationalsozialismus als Kriminalroman

Dieses Buch widmet sich dem detektivischen Selbstverständnis der Geschichtswissenschaft und der Beziehung von Historik, Kriminalistik, Geschichtsschreibung und Kriminalliteratur. Während sich Historiker nach der Einführung des vollgültigen Indizienbeweises im 19. Jahrhundert als Untersuchungsrichter verstehen konnten, wird im 20. Jahrhundert der Detektiv zum literarischen Vorbild historiographischer Forschungspraktiken. Zunehmend übernehmen jetzt auch Krimi-Detektive historische Ermittlungen: Am Beispiel britischer, französischer und deutscher Krimis über den Nationalsozialismus widmet sich diese Untersuchung den Konsequenzen der Darstellung von Geschichte als Kriminalroman.

44,80 € *

2009-08-27, 542 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1108-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Achim Saupe

Achim Saupe, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Deutschland

»[Achim Saupe zeigt] interessante Interdependenzen zwischen Historiographie und Kriminalliteratur auf, die als Ausgangspunkt für weitere Studien dienen können.«
Christian Jung, www.scienceblogs.de, 31.05.2010
»[T]hese und Darstellung der gut lesbaren, faktenfreudig erzählten und auf Nachvollziehbarkeit bedachten Arbeit [überzeugen] vollkommen. Denn Saupe belegt, dass es wenig erkenntnisfördernd ist, Geschichtsschreibung und Literatur engzuführen und auf archetypische Plotstrukturen zu reduzieren, oder umgekehrt mit Verweis aufs Faktische die Kontamination historiographischer Erzählungen durch fachexterne Narrative zu negieren. Vielmehr ist von Wechselverhältnissen auszugehen, die mithilfe der Begriffe Fakt und Fiktion, Literatur und Geschichte, U und E kaum sinnvoll erhellt werden können.«
David Oels, H-Soz-u-Kult, 07.04.2010
Besprochen in:

IASL online, 25.01.2010, Jens Jäger
Autor_in(nen)
Achim Saupe
Buchtitel
Der Historiker als Detektiv – der Detektiv als Historiker Historik, Kriminalistik und der Nationalsozialismus als Kriminalroman
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
542
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1108-3
DOI
Warengruppe
1559
BIC-Code
HBTB DSB HBLW
BISAC-Code
HIS054000 LIT000000 HIS037070
THEMA-Code
NHTB DSB
Erscheinungsdatum
2009-08-27
Auflage
1
Themen
Kulturgeschichte, Literatur
Adressaten
Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Geschichtstheorie, Indizienbeweis, Historische Narratologie, Kriminalroman, Nationalsozialismus, Kulturgeschichte, Literatur, Allgemeine Literaturwissenschaft, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Kriminalsoziologie, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung