Heideggers Nietzsche

Geschichte einer Obsession
(aus dem Italienischen übersetzt von Catrin Dingler)

Heidegger hat sich lange Jahre mit Nietzsche beschäftigt – eine Obsession mit philosophischen und politischen Implikationen. Rita Casale thematisiert Heideggers Nietzsche-Interpretation im Lichte ihres historischen Kontextes der dreißiger Jahre. Die verschiedenen Rollen, die Nietzsche in den Schriften, Vorlesungen und Vorträgen Heideggers einnimmt, werden im Zusammenhang mit seiner Auseinandersetzung mit Jaspers, Löwith, Spengler, Baeumler, Ziegler und Klages gelesen. Zudem richtet sich der Fokus auf die Wirkung, welche die heideggersche Deutung Nietzsches auf die gesamteuropäische Philosophie nach dem Zweiten Weltkrieg hatte.

Ein wichtiger Beitrag zur Erörterung der Prämissen der zeitgenössischen Philosophie – vor allem des Poststrukturalismus.

29,80 € *

2010-10-27, 374 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1165-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Rita Casale

Rita Casale, Bergische Universität Wuppertal, Deutschland

»Eine der wichtigsten neueren Arbeiten zum Thema ›Nietzsche und Heidegger‹.»
Helmuth Vetter, Philosophische Rundschau, 60/3 (2013)
»Auf überzeugende Weise gelingt es [der Autorin], die gedanklichen Umschwünge im Heideggerschen Denken (in ihrem Bezug auf Nietzsche) darzustellen und plausibel zu machen.«
Matthias Bösiner, Widerspruch, 57 (2013)
Besprochen in:

Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2010
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.05.2011, Joseph Hanimann
Informationsmittel (IFB), 4 (2013), Till Kinzel
Autor_in(nen)
Rita Casale
weitere Beitragende
Übersetzt aus dem Italienischen von Catrin Dingler.
Buchtitel
Heideggers Nietzsche Geschichte einer Obsession
(aus dem Italienischen übersetzt von Catrin Dingler)
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
374
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1165-6
Warengruppe
1526
BIC-Code
HPC HBCF3
BISAC-Code
PHI016000 PHI018000
THEMA-Code
QDH QDHR5
Erscheinungsdatum
2010-10-27
Auflage
1
Themen
Sprache
Adressaten
Philosophie, Pädagogik
Schlagworte
Heidegger, Nietzsche, Politische Philosophie, Poststrukturalismus, Sprache, Deutsche Philosophiegeschichte, Phänomenologie, Philosophiegeschichte, Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung