Weibliche Arbeitswelten in der Wissenschaft

Frauen an der Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1890-1945

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts versprachen wissenschaftliche Großprojekte den Akademien einen Prestigegewinn. Doch welchen Anteil hatten Frauen an der Realisierung dieser Forschungsprojekte? Petra Hoffmann untersucht am Beispiel der Berliner Wissenschaftsakademie die Einbeziehung von Frauen in die Wissenschaft und Forschungsverwaltung. Auf der Basis eines methodischen Ansatzes zum Arbeitssystem werden die Möglichkeiten ihres Zugangs, ihrer Teilnahme an der Forschungsarbeit und ihres Anerkennungserwerbs aufgezeigt.

Die erste umfassende Arbeitsgeschichte der Akademieprojekte – und ein wichtiger Diskussionsbeitrag zur Frage nach dem Wandel des Geschlechterverhältnisses in der Wissenschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

38,80 € *

2011-04-29, 408 Seiten
ISBN: 978-3-8376-1306-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Petra Hoffmann

Petra Hoffmann, Historikerin und Soziologin, Deutschland

»[Das Buch] ist mit der Fülle an Ergebnissen und Einsichten und dem für nachfolgende Forschungen sehr verdienstvollen Namensverzeichnis ohne Zweifel ein wichtiger weiterer Baustein für die Geschichte der langwierigen und mühsamen gleichberechtigten Integration von Frauen in die zunächst als exklusive Männerdomäne entwickelten modernen Wissenschaften.«
Karen Hausen, Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 99/4 (2012)
»Die Studie bietet reichhaltiges Material und überzeugende Nachweise für das Wechselverhältnis von Differenzierungs- und Rationalisierungsprozessen in der akademischen Forschungsarbeit und den von Frauen genutzten Gelegenheitsstrukturen, um wissenschaftlich tätig sein zu können.«
Claudia Kemper, H-Soz-u-Kult, 31.10.2011
Besprochen in:
ESNA Bulletin, 99/5 (2011)
Historische Zeitschrift, 296 (2013), Karen Holtmann
Autor_in(nen)
Petra Hoffmann
Buchtitel
Weibliche Arbeitswelten in der Wissenschaft Frauen an der Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1890-1945
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
408
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-8376-1306-3
DOI
10.14361/transcript.9783839413067
Warengruppe
1510
BIC-Code
PDX HBTB JFSJ
BISAC-Code
SCI034000 HIS054000
THEMA-Code
PDX NHTB JBSF
Erscheinungsdatum
2011-04-29
Auflage
1
Themen
Geschlecht, Wissenschaft, Arbeit
Adressaten
Wissenschaftsgeschichte, Soziologie, Kulturwissenschaft, Gender Studies
Schlagworte
Akademie, Frauen, Wissenschaft, Geschichte, Arbeit, Gender, Wissenschaftsgeschichte, Geschlechtergeschichte, Sozialgeschichte, Gender Studies, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung